Fashion-Week-Tag 2/4: Stylight Fashion Influencer Award +++ Marina Hörmanseder Fahion Show
fp | 25.01.2015   
Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Nach 5 Stunden Schlaf und 8 uff Schicht war am Dienstagabend wieder totaler Event-Overkill in der besten Hauptstadt der Welt und so ging es lediglich ins gute alte Stattbad zum
Stylight Fashion Influencer Award in den roten Wedding und eigentlich hasse ich ja Award-Verleihungen (auer ich bekomme selber einen =D), mit den ganzen klatschenden Jubelpersern und qulenden Anekdoten der Moderatoren. Die Sache hrte sich aber nicht so gruselig an, wie etwa der Fernsehpreis, sondern eher nach einer - wwuuhhuu - glam Fashion-Party, inklusive dem israelischen Supermodel Bar Refaeli. Vor dem Stattbad war aber erst einmal Flashmob, Chaos und griechische Tragdie bis der Notarzt kommt angesagt und hunderte Modemdchen standen stundenlang im Regen und kamen wohl auch nicht mehr rein, aber die totale Desorganisation hatte ebenfalls ihre positiven Seiten, denn wenn man Fashion-Diva-Style zum VIP-Eingang ging war man in weniger als einer Minute drin und ich sa Front-Row (normal!) neben Franziska Knuppe, den Tagebuch Dandies und Bar Refaelis Bodyguard =D. Die Verleihung der Preise an die Blogger-Superstars war dann gewohnt mega spannend, hatte aber auch ihre unfreiwillig lustigen und emotionalen Momente (ich mchte mich bei meinen Fans und treuen Lesern bedanken) und nach circa 30 Minuten war der Spuk auch schon wieder vorber und es ging zum ausschtteln ins andere Schwimmbecken mit dem 30 Grad Neigungs-Dancefloor.



Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Dort twitterten und gesichtsbuchten die Modemdchen fleissig von der Tanzflche und bei David Guetta-, Miley Cyrus- und Katy Perry Remixen haben sich dann die Girls alle gefreut und es war Ekstase total angesagt (armes Stattbad =D) und man fragte sich willkrlich, warum ein guter Mode- und Musikgeschmack eigentlich immer so einen Widerspruch darstellen. Egal, das andere Geschlecht hat halt undemokratisch immer recht auf dem Dancefloor und ironiebefreite Bad-Taste-Partys (siehe Engtanz!) sind ja auch super im Trend.
Ach ja und bei der Award-Zeremonie gab es auch noch eine Fashion-Schau des Dsseldorfer Streetlables Tigha, das mal gar nicht so bunt und schlecht kam, sondern grtenteils in intellektuell schwarz, tragbar und latent im 80er Indie-Style gehalten war...
+++
Die letzte Modenschau der Fashion Week ist ja oft immer die lustigste (siehe hier, hier und hier) und so wurde kurz vor Toresschluss doch noch mal im Zelt bei Marina Hrmanseder vorbeigekieckt. Vor Ort war es bummsvoll und nichts von Fashion-Weak zu verspren und ich war ziemlich gespannt auf die Show, weil die Designerin bei der letzten Modewoche ziemlich abgefeiert wurde und ich, voll PC, eigentlich gar nicht so ein Leder und Pelzfan bin und bei der si-Bergdeutschen alles immer voll mit toter Tierhaut auf dem Catwalk ist und sie sogar leblose Wildschweinzhne zu Accessoires verarbeitet. Wie erwartet, gab es dann auf dem Runway jut Friedhof der Kuscheltiere auf der Haut der Models zu gucken mit Tendenz zu Fetisch, Lack und Leder, die zwar stylisch, avantgardistisch und schn arty anzuschauen waren, man sich aber spontan fragte, was bei der Modeschpferin alles Zuhause passiert, wenn mal das Licht aus ist...

Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Lifestyle

Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Am Mittwochabend feierte ja der neue Film von Dietrich Brggemann 3 ZIMMER/KCHE/BAD Premiere in der Kulturbrauerei. In der turbulenten Umzugskomdie dreht sich alles um das wilde WG-Leben whrend der Studienzeit, so dass es auf der Leinwand natrlich viel Herzschmerz, Selbstfindung und Umzge en masse zu sehen gibt, so wie es jeder miterlebt hat, der auch einmal studiert und in einer WG gelebt hat. Dabei geht grenzenlose Freiheit natrlich einher mit grenzenloser Unsicherheit im Job, in der Liebe und im Leben. So ist 3 ZIMMER/KCHE/BAD ein unterhaltsames Portrait der kosmopolitischen Latte Macchiato Boheme/ Generation Praktikum geworden, genauso wie man sie auch zu hunderten in den WG-PartysWohngemeinschaften in Friedrichshain, Kreuzberg oder im Prenzlauer Berg trifft.
Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Nach 2 Tagen extrem-detox heute noch ein ein Paar Eindrcke von der Fashion-Week: Am Donnerstag hab ich es auch mal zu 2 Schauern geschafft und ich wusste gar nicht mehr wie anstrengend das ist. Bussi hier, tiefgreifender Smalltalk da und ein paar Fotos muss man ganz mono-tasking auch noch schieen. Zunchst ging es zur Show von Marina Hoermanseder, wo ich zuletzt anno 2015 das letzte Mal vorbeigeschaut hatte und die so war, wie eine Modenschau sein muss: Nicht zu tragbar, inspirierend arty und natrlich meinen guten Geschmack treffend.

Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Was gibt es schneres im Leben, als Sonne, blauen Himmel und sprieende Natur? Natrlich ins Kino gehen, wer braucht schon kitschige Sonnenuntergnge, sinnlos am See rumgammeln oder eklig-ses Alster schlrfen und so wurde am Mittwoch noch bei der Axolotl Overkill Premiere vorbeigeguckt. Der Hype um das Skandalbuch von Helene Hegemann war damals irgendwie an mir vorbeigegangen und so war ich ziemlich unbefleckt und ich hatte ehrlich gesagt Null Plan um was es bei Axolotl Roadkill geht, ich hatte seinerzeit nur den Berghain-Roman Strobo gelesen, wo Helene Hegemann angeblich alles abgeschrieben hatte und war daher natrlich recht gespannt auf den Streifen und Abend, wir lieben es ja kontrovers.

Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Wo man mich zwar aus dem Ghetto, doch das Ghetto nicht aus mir rausbekommen hat, ging es am Sonntag natrlich noch ganz gangster zum SXTN Gig ins Whitetrash. Vor Ort wollten einen die assozialen Trinity-Uhrenshne trotz Klubmarke erstmal nicht reinlassen, so dass man sich wie zu Schulzeiten illegal reincrashen musste. Egal, RocknRoll! Drin ging das pubertre Dj-vu dann weiter und man kam sich vor wie aufn Schulhof, trotzdem wurde es ein super Konzi mit jut Malle-Stimmung und die Kidz pogten sich die Seele aus dem Leib.
Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
So wird aus untrendig der neuste Schrei von Morgen: Man lsst sich von der Kittelschrze - dem letzten Bekleidungsrelikt der untergegangenen DDR - inspirieren und kreiert eine Streetware-Kollektion aus Nylon und Buntblumen-Optik im Kittel-Look. Um dann den Retro-Effekt noch weiter zu forcieren lsst man einfach die sexy Essential Agency Models durch die stylische Barbette Bar ber den Catwalk tanzen und fertig ist der neue Trend von morgen. Zum Tragen eines TUTU-Kittelschrzen Kleidungsstckes gehrt zwar mit Sicherheit eine Portion Mut, denn die Entwrfe sind recht Figur betonend und die Farben knallig grell. Zudem sind ein juveniles Alter, sowie jutes Wetter drauen ;) bestimmt auch nicht verkehrt. Dafr aber werden die Kreationen im 80er Punk/Club-Style das zuweilen angegraute Straenbild der Hauptstadt mit Sicherheit bunter und lustiger machen. Im Anschluss der Modenschau ging es dann noch weiter ins Cookies zur Dinner-Party des Deutsch Magazin. Dort wurde das Release der 47sten Ausgabe ausgiebig begossen. Das halbe Cookies wurde in der Zwischenzeit umgebaut und nun gibt es dort nicht mehr diese kalte und sterile Hallen-Atmosphre wie frher, sondern alles wirkt ein wenig berschaubarer und wrmer
follow us on instafame :)