Fashion-Week-Tag 2/4: Stylight Fashion Influencer Award +++ Marina Hörmanseder Fahion Show
fp | 25.01.2015   
Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Nach 5 Stunden Schlaf und 8 uff Schicht war am Dienstagabend wieder totaler Event-Overkill in der besten Hauptstadt der Welt und so ging es lediglich ins gute alte Stattbad zum
Stylight Fashion Influencer Award in den roten Wedding und eigentlich hasse ich ja Award-Verleihungen (auer ich bekomme selber einen =D), mit den ganzen klatschenden Jubelpersern und qulenden Anekdoten der Moderatoren. Die Sache hrte sich aber nicht so gruselig an, wie etwa der Fernsehpreis, sondern eher nach einer - wwuuhhuu - glam Fashion-Party, inklusive dem israelischen Supermodel Bar Refaeli. Vor dem Stattbad war aber erst einmal Flashmob, Chaos und griechische Tragdie bis der Notarzt kommt angesagt und hunderte Modemdchen standen stundenlang im Regen und kamen wohl auch nicht mehr rein, aber die totale Desorganisation hatte ebenfalls ihre positiven Seiten, denn wenn man Fashion-Diva-Style zum VIP-Eingang ging war man in weniger als einer Minute drin und ich sa Front-Row (normal!) neben Franziska Knuppe, den Tagebuch Dandies und Bar Refaelis Bodyguard =D. Die Verleihung der Preise an die Blogger-Superstars war dann gewohnt mega spannend, hatte aber auch ihre unfreiwillig lustigen und emotionalen Momente (ich mchte mich bei meinen Fans und treuen Lesern bedanken) und nach circa 30 Minuten war der Spuk auch schon wieder vorber und es ging zum ausschtteln ins andere Schwimmbecken mit dem 30 Grad Neigungs-Dancefloor.



Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Dort twitterten und gesichtsbuchten die Modemdchen fleissig von der Tanzflche und bei David Guetta-, Miley Cyrus- und Katy Perry Remixen haben sich dann die Girls alle gefreut und es war Ekstase total angesagt (armes Stattbad =D) und man fragte sich willkrlich, warum ein guter Mode- und Musikgeschmack eigentlich immer so einen Widerspruch darstellen. Egal, das andere Geschlecht hat halt undemokratisch immer recht auf dem Dancefloor und ironiebefreite Bad-Taste-Partys (siehe Engtanz!) sind ja auch super im Trend.
Ach ja und bei der Award-Zeremonie gab es auch noch eine Fashion-Schau des Dsseldorfer Streetlables Tigha, das mal gar nicht so bunt und schlecht kam, sondern grtenteils in intellektuell schwarz, tragbar und latent im 80er Indie-Style gehalten war...
+++
Die letzte Modenschau der Fashion Week ist ja oft immer die lustigste (siehe hier, hier und hier) und so wurde kurz vor Toresschluss doch noch mal im Zelt bei Marina Hrmanseder vorbeigekieckt. Vor Ort war es bummsvoll und nichts von Fashion-Weak zu verspren und ich war ziemlich gespannt auf die Show, weil die Designerin bei der letzten Modewoche ziemlich abgefeiert wurde und ich, voll PC, eigentlich gar nicht so ein Leder und Pelzfan bin und bei der si-Bergdeutschen alles immer voll mit toter Tierhaut auf dem Catwalk ist und sie sogar leblose Wildschweinzhne zu Accessoires verarbeitet. Wie erwartet, gab es dann auf dem Runway jut Friedhof der Kuscheltiere auf der Haut der Models zu gucken mit Tendenz zu Fetisch, Lack und Leder, die zwar stylisch, avantgardistisch und schn arty anzuschauen waren, man sich aber spontan fragte, was bei der Modeschpferin alles Zuhause passiert, wenn mal das Licht aus ist...

Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Lifestyle

Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Bevor in der Hauptstadt wieder die roten Teppiche fr die Film-Stars ausgerollt werden und sich alles um die virtuell bewegten Bilder auf der Leinwand dreht, ging es am Montag noch ganz analog zur Premiere der Rock-Variete-Show Forever Young ins Wintergarten Variete in good old Schneberg. Nomen est omen und so stand der Abend auch ganz in der Tradition des guten alten Variet, dass bei Forever Young jedoch ein wenig dem Zeitgeist angepasst wurde, denn statt Magiern, Lwenbndigern und Moulin Rouge gab es eine Reise quer durch die Rock-Geschichte mit Rockklassikern von den Beatles ber Nirvana bis hin zu Westernhagen auf die Ohren.
Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Nach 10000 Konzerten in der letzten Zeit war es auch mal wieder an der Zeit fr einen entspannten Kinoabend und so wurde gestern Abend dezent bei Ich und Kaminski vorbeigeschaut, einer Tragik-Komdie ber einen blinden Maler und die wirren des Kunst-Business. Gro Urauffhrung wurde im cineastischen Delphi gefeiert und nachdem Schauspieler und Crew glamours ber den roten Teppich flaniert waren und die Leinwand freigegeben wurde, gab einen recht ambivalenten Film zu gucken: Zunchst beginnt der neue Streifen von Wolfgang Becker (Good Bye, Lenin!) furios, es wird wie bei Fraktus eine unterhaltsame Retrospektive ber den fiktiven Maler Manuel Kaminski gezeigt und seine Bedeutung fr die Klassischen Moderne und Pop-Art illustriert, um dann, wie bei Fraktus brigens auch, total abzuschmieren.
Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Gestern Abend wurden die glcklichen Gewinner der Bench Self Made Campaign gekrt und so gab es anstatt Sommerloch launigen BumBum sowie eisgekhlte Getrnke und das alles auch noch unter freien Himmel. Fazit: Feierabend nach Ma! +++ Bereits letzten Mittwoch feierte die franzsische Kifferkomdie Paulette Premiere im Kino International und eben traf die traurige Nachricht ein, dass die Hauptdarstellerin "Bernadette Lafont gerade verstorben ist. Die Nachricht wirkt umso verstrender, da die franzsische Schauspielerin als Paulette wie das blhende Leben wirkte und ihre Rolle mit erfrischend viel Charme und tollen Schauspiel ausfllte. In dem wenig politisch korrekten Streifen geht es um Altersarmut, das trostlose Leben in den Banlieues und das umtriebige Leben als Drogendealerin im letzten Lebensabschnitt.
Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Der Sommer neigt sich seinem Ende, die Tage werden wieder khler und so ging es am Mittwoch ohne Hitzekoller mal wieder ins Kino zur Premiere von Geld her oder Autschn. Als nach dem blichen roten Teppich-Trubel im Kino International endlich die Film-Leinwand freigegeben wurde, stand ein interessantes Mash-up Experiment aus Puppentheater-Puppen und normalen Schauspielern aus Fleisch und Blut auf dem Programm. Leider sind die menschlichen Darsteller in der Gauner-Komdie grtenteils berflssig und nerven streckenweise sogar mit ihrem Laienschauspiel, wohingegen die Puppen des millionenfach angeklickten Youtube-Phnomen Ren Marik weitgehend zu berzeugen wissen und hnlich wie zum Beispiel bei Team America: World Police wirklich lustig sind. Inhaltlich spielen die Puppen dann auch ganz dadaistisch sich selbst, denn in dem skurrilen Streifen geht es um ein Puppentheater das von einen Miethai bedroht und geschlossen werden soll. Daneben gibt es noch eine Entfhrung, reichlich Kokain und zum Schluss splattert sich das halbe Ensemble gegenseitig nieder.
Fashion-Week, Berlin, Stylight Fashion Influencer Award, Bar Refaeli, Franziska Knuppe, David Kurt Karl Roth, Carl Jakob Haupt, Patrice Boudibla, Marina Hrmanseder Fahion Show, wagg.de, Foto
Diese Woche wurde einmal weniger Party gemacht und dafr ins Kino gegangen. Einmal feierte gestern das deutsche Endzeitdramas Hell seine Premiere in der Kulturbrauerei. In Hell wird das Szenario einer massiven Klimaerwrmung in Verbindung mit der Verknappung von berlebenswichtigen Ressourcen wie Wasser und Nahrung konstruiert und gezeigt wie sich der nackte berlebenskampf jenseits der Zivilisation gestaltet, wenn jene durch pure Barbarei verdrngt wird. In vielfacher Weise erinnert diese dstere Endzeit-Story natrlich stark an The Road und wie die meisten Filme dieses Genre weit natrlich auch Hell keine komplexe Erzhlkonstruktion auf, aber trotzdem ist der Film mit seiner gruseligen und dsteren Grundstimmung doch recht spannend geworden. Alle Schauspieler (Hannah Herzsprung, Lars Eidinger, Stipe Erceg, Lisa Vicari, Angela Winkler) wirken berzeugend und realistisch und geben in dem Regiedebt von Nachwuchsregisseur Tim Fehlbaum schne Einblicke in die grausamen Abgrnde der menschlichen Seele. Hell luft ab dem 22.09. im Kino
follow us on instafame :)