Fashion-Week Tag 2/3: Reserved Fashion Show +++ Black Soma Installation
fp | 04.08.2014   
Fashion-Week Tag 3, Reserved Fashion Show: Daniel Bruehl, Franziska Knuppe, Eva Padberg, Mina Tander, Georgia May Jagger, Michi und Uli Beck, Mina Tander, Jasmin Gerat, Anna-Maria Muehe,  Lukas Butkiewicz, Black Soma Installation, Berlin, Foto, wagg.de
Die Fashion Week ist ja eigentlich schon wieder circa 5 Dekaden her, aber schließlich ist nie zu spät auch mal die Festplatte aufzuräumen. Auf der Suche nach den neusten Trends und Looks gucken die strebsamen Modemädchen ja immer stoisch alle Schauen durch, wohingegen sich der Fashion-Rest lieber redundant bei den 10000 Aftershowpartys volllaufen lässtvergnügt. Damit die Woche nun nicht zu strebermäßig wurde und man nicht im Zelt auch noch verprügelt wurde, ging es ganz oberflächlich zur feucht-fröhlichen Modenschau-Party von Reserved. Dort wurde es dann auch mal direkt glamourös und international jetsetlastig – woohooo – denn niemand geringeres als Georgia May Jagger lief über den Laufsteg und feierte dann nach der Schau sogar ganz ohne Starallüren mit den anderen Holz-Gästen. Auf dem Runway wurde die „Reserved“ Herbst/Winter Kollektion 2014 präsentiert, die recht casual und sportiv ausfiel.



Fashion-Week Tag 3, Reserved Fashion Show: Daniel Bruehl, Franziska Knuppe, Eva Padberg, Mina Tander, Georgia May Jagger, Michi und Uli Beck, Mina Tander, Jasmin Gerat, Anna-Maria Muehe,  Lukas Butkiewicz, Black Soma Installation, Berlin, Foto, wagg.de
Fashion-Week Tag 3, Reserved Fashion Show: Daniel Bruehl, Franziska Knuppe, Eva Padberg, Mina Tander, Georgia May Jagger, Michi und Uli Beck, Mina Tander, Jasmin Gerat, Anna-Maria Muehe,  Lukas Butkiewicz, Black Soma Installation, Berlin, Foto, wagg.de
Fashion-Week Tag 3, Reserved Fashion Show: Daniel Bruehl, Franziska Knuppe, Eva Padberg, Mina Tander, Georgia May Jagger, Michi und Uli Beck, Mina Tander, Jasmin Gerat, Anna-Maria Muehe,  Lukas Butkiewicz, Black Soma Installation, Berlin, Foto, wagg.de
Fashion-Week Tag 3, Reserved Fashion Show: Daniel Bruehl, Franziska Knuppe, Eva Padberg, Mina Tander, Georgia May Jagger, Michi und Uli Beck, Mina Tander, Jasmin Gerat, Anna-Maria Muehe,  Lukas Butkiewicz, Black Soma Installation, Berlin, Foto, wagg.de
Die gefallenden Entwürfe waren ein guter Kompromiss aus Tragbarkeit und Eleganz, so wie man sie auch hier gut finden und bequem shoppen kann. Nach der Schau war natürlich vor der exzessiven Fäschion-Party und sogar die Musi war mal kein Engtanz-Bad-Taste Geschwurbel, sondern Qualitätsmukke wie bei den ganzen Bretterbudenraves immer.

Am Tag vorher wurde der Kunst dann aber doch noch ordentlich Tribut gezollt, ging es bei der Black Soma Installation doch Richtung „Achtung Kultur“. In der „Alten Münze“ wurden zwar tragbare, aber doch recht avangardistisch und arty wirkende Kreationen präsentiert...

Fashion-Week Tag 3, Reserved Fashion Show: Daniel Bruehl, Franziska Knuppe, Eva Padberg, Mina Tander, Georgia May Jagger, Michi und Uli Beck, Mina Tander, Jasmin Gerat, Anna-Maria Muehe,  Lukas Butkiewicz, Black Soma Installation, Berlin, Foto, wagg.de
Fashion-Week Tag 3, Reserved Fashion Show: Daniel Bruehl, Franziska Knuppe, Eva Padberg, Mina Tander, Georgia May Jagger, Michi und Uli Beck, Mina Tander, Jasmin Gerat, Anna-Maria Muehe,  Lukas Butkiewicz, Black Soma Installation, Berlin, Foto, wagg.de
Fashion-Week Tag 3, Reserved Fashion Show: Daniel Bruehl, Franziska Knuppe, Eva Padberg, Mina Tander, Georgia May Jagger, Michi und Uli Beck, Mina Tander, Jasmin Gerat, Anna-Maria Muehe,  Lukas Butkiewicz, Black Soma Installation, Berlin, Foto, wagg.de
Fashion-Week Tag 3, Reserved Fashion Show: Daniel Bruehl, Franziska Knuppe, Eva Padberg, Mina Tander, Georgia May Jagger, Michi und Uli Beck, Mina Tander, Jasmin Gerat, Anna-Maria Muehe,  Lukas Butkiewicz, Black Soma Installation, Berlin, Foto, wagg.de
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Lifestyle

Fashion-Week Tag 3, Reserved Fashion Show: Daniel Bruehl, Franziska Knuppe, Eva Padberg, Mina Tander, Georgia May Jagger, Michi und Uli Beck, Mina Tander, Jasmin Gerat, Anna-Maria Muehe,  Lukas Butkiewicz, Black Soma Installation, Berlin, Foto, wagg.de
Am Wochenende feierte Schwarze Schafe-Star Daniel Zillmann seinen Geburtstag in der Enklave. In die Enklave wollte ich seit circa einem Jahr schon immer mal hin und dies war endlich mal die perfekte Gelegenheit um aus dem ewigen Mitte-Ghetto rauszukommen und zu schauen was am Neukölle-Hype dran ist. Die Enklave ist ein illegaler Club in der Nähe des Hermannplatzes und klingeln muss man in einem echten und bewohnten Mietshaus ^^. Falls man vom Türsteher eingelassen wird muss man in einen versteckten Keller auf dem Hinterhof hinabsteigen. Die Decke des Keller-Partyraums ist circa 2 Meter hoch und das Ganze hat vielleicht gerade einmal 30 Quadratmeter Fläche, so dass größer als 1 Meter 90 gewachsene und/oder klaustrophobisch veranlangte Menschen unter Umständen Probleme bekommen könnten. Wohl wegen des akuten Platzmangels und der Erfindung des iPads sei Dank ist der Barkeeper auch gleichzeitig der DJ, so dass es zwischen den Übergängen keinen Ausschank gibt. Das tut der angenehmen und familiären Wohnzimmeratmosphäre aber keinen Abbruch und falls man beim Hörmi mal ums Eck sein sollte ist die Enklave sicherlich eine interessante Ausgeh-Option. Die Adresse und wo man klingeln muss kann leider aus verständlichen Gründen nicht genannt werden… +++ Nachdem die Berliner Gourmets bereits von Tim Raue und Ollysan kulinarisch verwöhnt wurden, war letzten Donnerstag Schichtwechsel im Pret a Diner angesagt und ab sofort steht der Britische Starkoch Adam Byatt hinter den Töpfen. Um die Food-Kreationen des neuen Kochs mal kritisch unter die Lupe zu nehmen wurden Berlins führende Restaurantkritiker kurzerhand zu einem exklusiven Tasting in die Münze geladen. Leider war lediglich die Vor- und Nachspeise vegetarisch, aber so unglaublich es auch klingen mag, auch Insel-Köche können etwas Essbares auf den Teller zaubern ;), so zumindest der Tenor der geladenen TesterGäste, denn die Kritik des 4-Gänge Menu fiel durch die Bank sehr positiv aus. Das komplette Menu kostet mit Dessert zwar stolze 77€, wer aber die Preise für Küche auf Michelin-Level kennt, der weiß, dass im Pret a Diner für ein Schnäppchen der Kochlöffel geschwungen wird – schließlich ist „die Demokratisierung der Michelin-Sterne“ ja auch das sympathische Motto des Konzepts. Fotos vom Opening gibt es übrigens noch hier anzuschauen http://www.wagg.de/blog.php?id=330&action=detail&action1=neu&pos=3
Fashion-Week Tag 3, Reserved Fashion Show: Daniel Bruehl, Franziska Knuppe, Eva Padberg, Mina Tander, Georgia May Jagger, Michi und Uli Beck, Mina Tander, Jasmin Gerat, Anna-Maria Muehe,  Lukas Butkiewicz, Black Soma Installation, Berlin, Foto, wagg.de
Gestern Abend stand die Liebe zur Gitarrenmusik auf dem Programm und die Kutte wurde aus dem Schrank gepackt und es ging zum Gig von Thundermother, einer all female Combo aus Schweden, die sich wie AC/DC anhören würde, wenn die Brüder Young und Bon Scott XX Chromosomen gehabt hätten. Gehabt hätte Fahrradkette, Bon Scott ist auch schon lange tot und das erste Album der Donnermütter war jedenfalls auch schon mal auf Platz 2 der schwedischen Albumcharts und in Berlin wurde die Handvoll Gäste dann per Handschlag von den Mädelz begrüßt. Zum Glück ließen sich die Schwedinnen davon nicht negativ beeinflussen und spielten einen juten born 2 be wild-asskick Gig exklusiv fast nur für meine Wenigkeit =D und der Schweiss der hartmetal Rockerinnen floss in Strömen durch die Konzert-Bar. Bei den die-Hard Fans war natürlich headbanging und Pommesgabel bis der Notarzt kam angesagt und so ein intimes Wohnzimmer-Konzi ist ja auch 10.000 Mal lustiger, als so ein seelenloses „Helga“-Massenfestival, wo alle Trend-Lemminge immer sinnlos hinrennen.
Fashion-Week Tag 3, Reserved Fashion Show: Daniel Bruehl, Franziska Knuppe, Eva Padberg, Mina Tander, Georgia May Jagger, Michi und Uli Beck, Mina Tander, Jasmin Gerat, Anna-Maria Muehe,  Lukas Butkiewicz, Black Soma Installation, Berlin, Foto, wagg.de
Die Hauptstadt versinkt ja gerade in Schnee und Kälte und eigentlich möchte man keinen unnötigen Fuß mehr vor die Tür setzen, aber zum Couch-Kartoffel mutieren und zu warten bis einen die Decke auf den Kopf fällt ist ja schließlich auch keine Lösung. So ging es gestern Abend ins ehemalige .HBC wo zugunsten der Pink Ribbon Deutschland Stiftung gänzlich unbekleidete Fotografien der Box-Weltmeisterin Regina Halmich versteigert werden. Wobei gesagt werden muss, dass die ehemalige Box-Weltmeisterin nicht wirklich blank gezogen hat, denn ihren wohlgeformten Oberkörper zieren auf den Fotos illustre Bodypainting-Motive des Bodypaint-Stars Filippo Loco. So gibt es bei dem Playmate (2003) mit den schlagenden Argumenten auch weniger nackte Tatsachen, denn ein Gesamtkunstwerk aus Haut und rosafarbenen Rosen und anderen Zierelementen zu bewundern. Ein spektakulärer Bodypaint-live-Auftritt des Box-Stars blieb den Gästen natürlich verwehrt – die nicht gerade unerotischen Aufnahmen könnten aber mit Sicherheit die eine oder andere schöne Fantasie inspiriert haben.
Fashion-Week Tag 3, Reserved Fashion Show: Daniel Bruehl, Franziska Knuppe, Eva Padberg, Mina Tander, Georgia May Jagger, Michi und Uli Beck, Mina Tander, Jasmin Gerat, Anna-Maria Muehe,  Lukas Butkiewicz, Black Soma Installation, Berlin, Foto, wagg.de
Weniger ist nicht immer mehr und so wurde gestern Abend mal geschaut, was das Nachtleben der Hauptstadt kann: Zum warm-up ging es zunächst zur Uraufführung von Phantastische Tierwesen, der im Rahmen einer 20er Jahre Cocktail-Party im Sony Center Premiere feierte. Nach ein paar Mineralwasser, Cola und Sprite hab ich mir die ersten 20 Minuten des Fantasy Streifens angeschaut, die auch recht unterhaltsam waren. Sehr authentisch taucht man in 3D in die Swinging 20er New Yorks ein und die Story scheint recht spannend und unterhaltsam zu sein, nur zum Ende soll es zu blockbuster-style mit zu viel Action und Special FX werden, wie mir aus stilsicherer Quelle gespoilert wurde.
Fashion-Week Tag 3, Reserved Fashion Show: Daniel Bruehl, Franziska Knuppe, Eva Padberg, Mina Tander, Georgia May Jagger, Michi und Uli Beck, Mina Tander, Jasmin Gerat, Anna-Maria Muehe,  Lukas Butkiewicz, Black Soma Installation, Berlin, Foto, wagg.de
Its Fashion Week, bitch – was ja mit Sicherheit noch niemand mitbekommen hat und statt sich bei 10000 Schauen und Partys unglamourös zu stressen (dabei sein ist halt nicht immer alles =D), ging es am ersten Tag nur ganz minimalistisch zur Kilian Kerner Show. Dieses Mal musste man zum Kilian auch direkt hinwollen, denn der Designer zeigte seine neusten Entwürfe erstmalig Offsite im Kosmos und nicht boring im Zelt wie sonst immer die letzten Jahre, was aber vom Publikum sehr angenehm kam, ohne dass ganze very important Soap- und Casting-Show Volk, dass am Brandenburger Tor sonst immer rumlungert. Als dann der Laufsteg freigegeben wurde, gab es eine sehenswerte Quadratur des Kreises-Kollektion anzuschauen, auf der einen Seite urban und lässig und auf der anderen elegant und cosmopolitisch, die bei den weiblichen Entwürfen sehr schön anzuschauen war und wo die Prints und breite Farbpalette sehr gut zu gefallen wussten.
follow us on instafame :)