Becks Mix Open
fp | 25.07.2014   
Becks Mix Open, Conny Opper, Frank Kessler, Foto, wagg.de, Berlin, Minigolf
Wo man ja mittlerweile in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist, hat man nun immer seine gesellschaftlichen Verpflichtungen und so ging es am Mittwoch ganz dezent zum golfen beziehungsweise minigolfen (wir wolln mal nich übertreiben =D) auf einem Parkhausdach am Kotti. Dorthin lud der Bierbrauer „Becks“ zum bälleversenken und Frauenbier schlürfen und es war wirklich ein lustiger Gaudi standesgerecht mit dem Golfschläger und einer Bierpulle in der Hand über den Golfplatz zu schreiten. Minigolf, die kleine Schwester des echten Golfs, erlebt ja seit ein paar Jährchen eine Art Retro-Revival und ist der neuste augenzwinker Trend der Generation PraktikumGeneration Minigolf, der aber leider nie an den zeitlosen Mega-Kegel-Rave-Trend der Generation CEO anknüpfen konnte.



Becks Mix Open, Conny Opper, Frank Kessler, Foto, wagg.de, Berlin, Minigolf
Becks Mix Open, Conny Opper, Frank Kessler, Foto, wagg.de, Berlin, Minigolf
Becks Mix Open, Conny Opper, Frank Kessler, Foto, wagg.de, Berlin, Minigolf
Becks Mix Open, Conny Opper, Frank Kessler, Foto, wagg.de, Berlin, Minigolf
Naja unkuulness ist halt der neuste Trendsurf und wenn du auch keinen Sex mehr hast, kannst du noch bis zum Sonntag dein Handicap auf 12 Bahnen ausbauen – mehr Infos dazu jibt es wie immer mega exklusiv hier

Becks Mix Open, Conny Opper, Frank Kessler, Foto, wagg.de, Berlin, Minigolf
Becks Mix Open, Conny Opper, Frank Kessler, Foto, wagg.de, Berlin, Minigolf
Becks Mix Open, Conny Opper, Frank Kessler, Foto, wagg.de, Berlin, Minigolf
Becks Mix Open, Conny Opper, Frank Kessler, Foto, wagg.de, Berlin, Minigolf
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Lifestyle

Becks Mix Open, Conny Opper, Frank Kessler, Foto, wagg.de, Berlin, Minigolf
Die gute alte Star Trek Serie feiert ja gerade ihr 50 jähriges Jubiläum und zur Feier wurde nicht die 67335636 Folge gedreht, sondern ab dem 21. 07. läuft Star Trek – Beyond - Der Film in den Kinos. Ich war nun nie so der "Trekkie" und kenne die ganzen alten Serien nicht, die Handlung ist aber wohl so wie früher, die Enterprise fliegt in unbekannte Galaxien und geht auf einem fremden Stern kaputt, die Crew muss überleben und das ganze Universum retten. So ganz hab ich die Story nicht gecheckt bzw. war sie mir zu hoch, weil der Streifen im Prinzip eine einzige Aneinanderreihung von Action-Szenen und pseudo-kuulen Sprüchen war, so dass ich nach circa einer halben Stunde nur noch Kopfschmerzen hatte. Ja, ja wir werden alle nicht jünger =D
Becks Mix Open, Conny Opper, Frank Kessler, Foto, wagg.de, Berlin, Minigolf
Essen macht Spaß, viel essen noch viel mehr und so wurde diese Woche mal eine Gastro-Week eingelegt. Nachdem am Dienstag beim Umami hinter die Töpfe geguckt wurde, ging es gestern zum Opening des Burgerladen von den Fäshion-Blogger Jungz von Dandy Diary, wo es bei Gesichtsbuch circa 10000 Zusagen gab, so dass das Dandy Diner jetzt wohl der viralste Burgerladen Deutschlands sein dürfte. Aber Flashmob-Klaustrophobie-Partys sind eh immer am lustigsten und ganz am Anfang und zum Schluss war es auch gar nicht mehr so überfüllt, so dass ich alle Burger mal in Ruhe durchfuttern konnte, die wirklich lecker und zudem alle 666% vegan sind, so dass man seinen Körper auch nicht zu einem Tierfriedhof machen muss.
Becks Mix Open, Conny Opper, Frank Kessler, Foto, wagg.de, Berlin, Minigolf
Mit Chips und Fernsehen auf der Couch chillen kann man wenn man tot ist und so ging es gestern Abend lieber noch zur Alle Farben Dampferfahrt Sause, auf dem Sonnendeck die Seele und Beine ausschütteln, den alten Landradden an Land den Mittelfinger zeigen und natürlich Mädchen-Techno hören. Anlass war der Release des neuen Albums "Music Is My Best Friend" von Frans Zimmer aka „Alle Farben“, das ich mir zum „reviewen“ auch gleich mal mitgenommenausgeliehen habe.
Becks Mix Open, Conny Opper, Frank Kessler, Foto, wagg.de, Berlin, Minigolf
Die offizielle Fashion Week ist ja noch ein paar Wochen hin, aber Mode kommt ja schließlich nie aus der Mode, beziehungsweise ist so schlecht, dass sie alle 6 Monate neu erfunden werden muss und so wurde gestern Abend ultra glam mal wieder auf dem Mode-Opfer-Parkett vorbeigekieckt. Zum warmmachen ging es zunächst zum fragment Store Opening, wo eine gar nich mal so verkehrte Grunge-Style Band jut verschwende deine Jugend-Krach machte, was zur Folge hatte, dass die ganzen Fashion-Victims alle wie ein Auto glotzten, wo mal kein Contemporary R&B lief
Becks Mix Open, Conny Opper, Frank Kessler, Foto, wagg.de, Berlin, Minigolf
Da in der Hauptstadt eh noch nicht genug gefeiert wird ist seit gestern auch noch „Berlin Music Week“ und Akts wie unter anderen Blur, die Pet Shop Boys oder Björk werden in der Stadt sein und spielen. Zum Auftakt des Musik-Marathons wurden im Postbahnhof die bösen Musikindustrieschergen ;) abgefüllt und zum Dank durften sich diese auch noch eine gefühlte Stunde an den BBQ-Grill anstellen. Neben hunderten Konzerten und Partys ist die Berlin Music Week eben auch ein großes Branchentreffen und neben zahlreichen Bars rund
follow us on instafame :)