deals.com Fashion Challenge
fp | 04.07.2014   
deals.com Fashion Challenge: Werner Daehn, Kaye Katcher, Gabriella De Almeida, Henry de Winter, Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin, Fashion Week
Mittlerweile gibt es ja redundant tausende Modeblogs und gebloggt wird das die Schwarte kracht über Streetstyles, MakeUp oder die Macherinnen stellen ganz unexhibitionistisch einfach 10000 Selfies von sich im neusten H&M Look rein und andere wiederum sitzen sogar bei den ganzen großen Schauen neben „Anna“ und „Suzy“ in der Front-Row. Oftmals verschwimmen die Grenzen zwischen PR und Journalismus und man hat oft den Eindruck, dass heutige Lebensziel besteht nur noch im Teil sein einer Werbekampagne, denn Teil einer Jugendbewegung wie es früher einmal war. Wie dem auch sei, beim gestrigen deals.com Fashion Challenge war anonym hinter der Tastatur hocken und über die neusten Trends bloggen gestern, denn der Spieß wurde diesmal umgedreht und diverse Modebloggerinnen mussten selber über den Laufsteg schreiten und ihre eigenen Outfits vorführen, die sie für ein Budget über 250 € zusammengeshoppt hatten.



deals.com Fashion Challenge: Werner Daehn, Kaye Katcher, Gabriella De Almeida, Henry de Winter, Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin, Fashion Week
deals.com Fashion Challenge: Werner Daehn, Kaye Katcher, Gabriella De Almeida, Henry de Winter, Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin, Fashion Week
deals.com Fashion Challenge: Werner Daehn, Kaye Katcher, Gabriella De Almeida, Henry de Winter, Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin, Fashion Week
deals.com Fashion Challenge: Werner Daehn, Kaye Katcher, Gabriella De Almeida, Henry de Winter, Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin, Fashion Week
Eigentlich eine lustige Idee und teuer heißt ja auch nicht automatisch stilvoll, authentische oder keine zeitgeistgerechten Looks waren bei den bloggenden Modemädchen jedoch rar gesät, so dass es fast schon einer Ironie gleichkam, dass der Hauptgewinn ein Shopping-Trip nach London und jetzt kommts, inklusive Shoppingberatung war =D. Trotzdem war der „Fashion Challenge„ eine jute Prä-, Prä-, Prä-Fashion-Week Sause und die Bloggerinnen und geladenen Gäste hatten ihren Spass - was ja schließlich das wichtigste im Leben ist…

deals.com Fashion Challenge: Werner Daehn, Kaye Katcher, Gabriella De Almeida, Henry de Winter, Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin, Fashion Week
deals.com Fashion Challenge: Werner Daehn, Kaye Katcher, Gabriella De Almeida, Henry de Winter, Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin, Fashion Week
deals.com Fashion Challenge: Werner Daehn, Kaye Katcher, Gabriella De Almeida, Henry de Winter, Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin, Fashion Week
deals.com Fashion Challenge: Werner Daehn, Kaye Katcher, Gabriella De Almeida, Henry de Winter, Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin, Fashion Week
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Lifestyle

deals.com Fashion Challenge: Werner Daehn, Kaye Katcher, Gabriella De Almeida, Henry de Winter, Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin, Fashion Week
Nicht nur die Natur feiert jeden Morgen Premiere, sondern nächsten Donnerstag wird auch im mondänen Zoopalast der rote Teppich ausgerollt: Dann wird der türkische Arthaus-Hit „My Mothers Wound“ mit Cast und Kegel uraufgeführt und du kannst ganz glam mit Meryem Uzerli, eine der größten Serienstars der Türkei, über den Redcarpet schreiten und im Blitzlichtgewitter ein Duckface machen, denn es werden hier noch zwei mal zwei exklusive Premierentickets verlost. Der Trailer sieht ja schon mal jut nach Drama, Culture-Clash und ganz großen Gefühlen aus und zum gästelistenabstauben wie immer eine E-Mail mit den Betreff „Serefe“ an ferdinand[at]wagg.de getippt und janz feste die Daumen gedrückt. Wie im Leben können leider nicht alle gewinnen, aber man munkelt und die Gerüchteküche brodelt, Meryem wird bei der Premiere ihren guten Tag haben und noch mehr Kinokarten an ihre treusten Fans verschenken. Also hin da, Treue ist nicht immer Reue...
deals.com Fashion Challenge: Werner Daehn, Kaye Katcher, Gabriella De Almeida, Henry de Winter, Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin, Fashion Week
Am Dienstagabend wurde sich dann auch mal in den Modetrubel gestürzt und ins „Zelt“ zum Kilian Kerner getigert, wo der erste offizielle Tag der Modewoche eingeläutet wurde. Kilian Kerner gehört ja de Facto schon zum Inventar der Fashion-Week und seit 6 Jahren findet seine Show, man könnte direkt seine Uhr nachstellen, immer am ersten Tag pünktlich um 20:00 an (kuckst du hier, hier, hier oder hier). Bei dem beständigen Designer trägt man Im Herbst/Winter 2014/2015 latent grunge-inspirierte Roben die recht martialisch und oversized ausfielen und ich spontan an nevermindSeattle im Herbst anno 1991 denken musste.
deals.com Fashion Challenge: Werner Daehn, Kaye Katcher, Gabriella De Almeida, Henry de Winter, Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin, Fashion Week
Immer nur raven und bei den ganzen glamourösen Freedrink-Partys rumzuhängen wird ja auf Dauer immer etwas boring, leberschädigend und irgendwann kann einen auch der Lebenssinn abhanden kommen. Zum Glück gibt es ja wieder so viele kuule Punk Bands und so wurde am Dienstag direkt mal im Cassiopeia bei den Cerebral Balizy vorbeigekieckt. Die Nachwuchspunks aus Nueva York kannte ich bis vorgestern zwar auch noch nicht, aber man ist ja schließlich immer offen für neues und den Track „on the run“ sowie das dazugehörige Video fand ich gar nicht mal so ungut

und selbstmörderische Tendenzen waren ja schon immer irgendwie inspirierend.
deals.com Fashion Challenge: Werner Daehn, Kaye Katcher, Gabriella De Almeida, Henry de Winter, Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin, Fashion Week
Wo einen die Geschichte immer verfolgt, ging es am Freitag ganz historisch zur Premiere von Mathilde, ein Historien-Liebes-Drama über den letzten Zaren Russlands. Auf den in Russland kontrovers und mit schlagenden Argumenten diskutierte Streifen war ich dann ziemlich gespannt, einerseits weil ich gerne umstrittene Filme gucke und anderseits natürlich, weil man schließlich die Vergangenheit kennen muss, um die Gegenwart zu verstehen und die Zukunft zu verändern um mal den guten alten Helmut Kohl zu zitieren.
deals.com Fashion Challenge: Werner Daehn, Kaye Katcher, Gabriella De Almeida, Henry de Winter, Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin, Fashion Week
Wie kommen Schuhe auf eine Leinwand? Dann wenn man im Lette Verein Design studiert und für das junge Berliner Schuhlabel Zign Schuh-Entwürfe künstlerisch bearbeiteten darf. Die besten Entwürfe wurden durch das DEUTSCH Magazin und das Schuhlabel prämiert und nebenbei wurden ein paar Long-Drinks gereicht…
follow us on instafame :)