Opening Olympus OM-D: Photography Playground +++ Galaxy S5 Release Party
fp | 11.04.2014   
Opening Olympus OM-D: Photography Playground, Lexy Hell, Tom Lemke, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Manuel Cortez, Oliver Koletzki, Bülent Sharif,  Axel Schreiber, Melanie Müller, Olivia Jones, Minh-Khai Phan-Thi, Berlin, Galaxy S5 Release Party, Foto, wagg.de
Der verlogene und unendlich langweilige Kunstbetrieb kommt hier ja immer recht kurz und um die ganzen Vorurteile wenigstens einmal im Jahr zu bestätigen wurde am Mittwoch noch kurz beim Opening des Olympus OM-D: Photography Playground in den Opernwerkstätten vorbeigeschaut. Dort gab es Dank des Kamera-Sponsors „Olympus“ ein paar sakral wirkende RäumeInstallationen anzuschauen und eine gar nicht mal so unlustig gespiegelte Hausfassade. Über Sinn oder Unsinn des millionenschweren Fotospielplatz (Besucher dürfen mit geliehenen Kameras Selfies machen) wurde aber nicht großartig assoziiert, sondern im ersten Stock gab es noch eine unfiktionale (Selfie) Party und eine Open-Bar, so dass der Abend nicht komplett kurzweilig wurde. Der geneigte Kultur-Konsens-Mensch kommt aber bis zum 25. Mai sicherlich auf seine Kunst-Kosten.


Opening Olympus OM-D: Photography Playground, Lexy Hell, Tom Lemke, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Manuel Cortez, Oliver Koletzki, Bülent Sharif,  Axel Schreiber, Melanie Müller, Olivia Jones, Minh-Khai Phan-Thi, Berlin, Galaxy S5 Release Party, Foto, wagg.de
Opening Olympus OM-D: Photography Playground, Lexy Hell, Tom Lemke, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Manuel Cortez, Oliver Koletzki, Bülent Sharif,  Axel Schreiber, Melanie Müller, Olivia Jones, Minh-Khai Phan-Thi, Berlin, Galaxy S5 Release Party, Foto, wagg.de
Opening Olympus OM-D: Photography Playground, Lexy Hell, Tom Lemke, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Manuel Cortez, Oliver Koletzki, Bülent Sharif,  Axel Schreiber, Melanie Müller, Olivia Jones, Minh-Khai Phan-Thi, Berlin, Galaxy S5 Release Party, Foto, wagg.de
Opening Olympus OM-D: Photography Playground, Lexy Hell, Tom Lemke, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Manuel Cortez, Oliver Koletzki, Bülent Sharif,  Axel Schreiber, Melanie Müller, Olivia Jones, Minh-Khai Phan-Thi, Berlin, Galaxy S5 Release Party, Foto, wagg.de
+++
Gestern entwickelte das Nachtleben dann eine gewisse Eigendynamik und es ging noch spontan zur „Galaxy S5“ Release Party, wo dann das halbe „Dschungelkamp“ auflief. Ob Trash oder skurril-sehenswerte Sendung kann sicherlich gestritten werden, Dschungelkönigin Melanie Müller und Drag-Queen Olivia Jones waren aber definitiv der Hingucker der Händy-Party und tanzten ausgelassen wie das pure Leben zu den Klängen von Hit-Spieler-DJ „Oliver Koletzki“, der sogar seine eigenen Platten auflegte…
Opening Olympus OM-D: Photography Playground, Lexy Hell, Tom Lemke, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Manuel Cortez, Oliver Koletzki, Bülent Sharif,  Axel Schreiber, Melanie Müller, Olivia Jones, Minh-Khai Phan-Thi, Berlin, Galaxy S5 Release Party, Foto, wagg.de
Opening Olympus OM-D: Photography Playground, Lexy Hell, Tom Lemke, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Manuel Cortez, Oliver Koletzki, Bülent Sharif,  Axel Schreiber, Melanie Müller, Olivia Jones, Minh-Khai Phan-Thi, Berlin, Galaxy S5 Release Party, Foto, wagg.de
Opening Olympus OM-D: Photography Playground, Lexy Hell, Tom Lemke, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Manuel Cortez, Oliver Koletzki, Bülent Sharif,  Axel Schreiber, Melanie Müller, Olivia Jones, Minh-Khai Phan-Thi, Berlin, Galaxy S5 Release Party, Foto, wagg.de
Opening Olympus OM-D: Photography Playground, Lexy Hell, Tom Lemke, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Manuel Cortez, Oliver Koletzki, Bülent Sharif,  Axel Schreiber, Melanie Müller, Olivia Jones, Minh-Khai Phan-Thi, Berlin, Galaxy S5 Release Party, Foto, wagg.de
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Lifestyle

Opening Olympus OM-D: Photography Playground, Lexy Hell, Tom Lemke, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Manuel Cortez, Oliver Koletzki, Bülent Sharif,  Axel Schreiber, Melanie Müller, Olivia Jones, Minh-Khai Phan-Thi, Berlin, Galaxy S5 Release Party, Foto, wagg.de
Das Tango-Meisterwerk Tanguera begeisterte bereits weltweit das Publikum und nach 5 Jahren Abstinenz kommt es für kurze Zeit endlich wieder zurück in die Hauptstadt. Zeit, die Show voller Emotionen, heißer Tanzeinlagen und einer tragischen Geschichte auf den Brettern die die Welt bedeuten, anzuschauen: Die aufwändig inszenierte Tangoproduktion erzählt das traurige Drama der Immigrantin Giselle, die Anfang des 20. Jahrhunderts nach Buenos Aires – ins ferne Argentinien auswandert. Hoffnungsvoll und naiv betritt sie das Land der Gauchos und muss schnell Bekanntschaft mit der dunklen Realität in dem Land machen machen. In den Fängen des Mafiosi Gaudencio ist die Auswanderin gezwungen als Prostituierte in einem seiner Bordelle Dienste zu leisten. Natürlich ist auch für die nötige Portion
Opening Olympus OM-D: Photography Playground, Lexy Hell, Tom Lemke, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Manuel Cortez, Oliver Koletzki, Bülent Sharif,  Axel Schreiber, Melanie Müller, Olivia Jones, Minh-Khai Phan-Thi, Berlin, Galaxy S5 Release Party, Foto, wagg.de
Am Mittwoch feierte der Münchener Modedesigner Patrick Mohr das Opening seines Pop-Up Store in der Münzstrasse 20 und zu den Dj-Klängen von DJ Hell konnten die Besucher die Kollektion aus SS 2011, AW 2011-2012 und SS 2012 betrachten und käuflich erwerben. Auf den Preisschildern standen meistens Preise zwischen 50 und 100 € drauf und wenn man mal berücksichtigt das Patrick Mohr stets auf den Schauen der Fashion-Week zu sehen ist sicherlich ein Schnäppchen. Auch ein Schnäppchen das wohl beste Album vom Hell, das Munich Maschine, welches es als Vinyl, wie ich gerade sehe, für unter 10 € bei discogs.com gibt ^^ (Vinyl-Klassiker Kauftip!) und welches bei mir morgens zufällig auch mal wieder durchlief...
Opening Olympus OM-D: Photography Playground, Lexy Hell, Tom Lemke, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Manuel Cortez, Oliver Koletzki, Bülent Sharif,  Axel Schreiber, Melanie Müller, Olivia Jones, Minh-Khai Phan-Thi, Berlin, Galaxy S5 Release Party, Foto, wagg.de
Die Mode kommt ja nie aus der Mode und so ging es gestern noch ganz blingbling in den „Haubentaucher“ zur Fashion-Week-Pool-Sause von „Coca Cola“, die im Gegensatz zu diversen Flashmob-Partys während der Modewoche immer recht entspannt ist und wo, wie schon beim letzten Mal, immer ein jutes DJ-Line-Up aufgefahren wird.
Opening Olympus OM-D: Photography Playground, Lexy Hell, Tom Lemke, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Manuel Cortez, Oliver Koletzki, Bülent Sharif,  Axel Schreiber, Melanie Müller, Olivia Jones, Minh-Khai Phan-Thi, Berlin, Galaxy S5 Release Party, Foto, wagg.de
Digitale Musik kann man anklicken, analoge sogar anfassen und so wurde gestern mal beim Kisuna Arts & Records Pop Up Shop vorbeigeguckt und natürlich etwas gediggt. Der momentane Vinyl-Hype nervt zwar gerade etwas, aber beim "Kisuna Arts & Records Pop Up Shop" sind die Macher zum Glück keine hippen Trendsurfer, sondern real Herzblut-Vinylistas und mit u.a. Cle, Mijk van Dijk, Haito gibts/gabs im Store sogar live DJ-Sets, wo man sich ein wenig wie in einer Zeitmaschine fühlt, zurückgebeamt in die gute alte Techno-Zeit.
Opening Olympus OM-D: Photography Playground, Lexy Hell, Tom Lemke, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Manuel Cortez, Oliver Koletzki, Bülent Sharif,  Axel Schreiber, Melanie Müller, Olivia Jones, Minh-Khai Phan-Thi, Berlin, Galaxy S5 Release Party, Foto, wagg.de
Bei den frühen Schauen im „Zelt“ trifft man ja wirklich nur masochistisch veranlagte Frühaufsteher und langweilige Party-Muffel-Nasen und da der späte Wurm ja bekanntlich dem früheren Vogel entgeht, ging es vorgestern erst zur Prime-Time Show ins Epizentrum der Bekleidungswoche. Im „Zelt“ war dann business as usual angesagt, das Fashion-Volk lief wie immer hektisch und laut herum, Bussi hier Bussi da und die schrillsten Outfits schienen wieder gegeneinander anzutreten. Zwischendrin Fotografen, die hecktischen Fashion-Blogger-Mädchen und deutsche A- bis Z-Prominenz. Immer etwas kurzweilig aber für 1,2 Stunden durchaus recht unterhaltsam. Pünktlich gegen 8 dann die Schau von Kilian Kerner, der seine Kreationen zum elften Mal in Folge im „Zelt“ präsentierte. Diesmal zeigte der Autodidakt eine recht sportive Kollektion und kombinierte alle seine Entwürfe mit Sneakers, so dass die Models nicht nur ihre High-Heels geplagten Füße schonen konnten, sondern auch ein recht urban-futuristischer Gesamteindruck der Looks entstand.
follow us on instafame :)