Premiere Sein letztes Rennen +++ Premiere Frau Ella +++ Opening Other Stories Store
fp | 10.10.2013   
Premiere Sein letztes Rennen, Heike Makatsch, Dieter Hallervorden, Katrin Sass, Frederick Lau, Katharina Lorenz, Premiere Frau Ella, Matthias Schweighöfer, August Diehl, Ruth-Maria Kubitschek, Anna Bederke, Opening Other Stories Store, Heike Makatsch, Film, Fashion, Berlin, wagg.de
Wenn der Sommer sich langsam zurückzieht und der Herbst über Berlin hereinbricht, ist es an der Zeit, die bunt gefärbte Jahreszeit in der Hauptstadt auszukosten und eine entspannte Kino-Woche einzulegen. Am Montagabend ging es zunächst zu Dieter „Didi“ Hallervorden neuen Film „Sein letztes Rennen“ wo die Komiker-Legende als greiser „Marathon-Mann“ zu bewundern ist. In dem berührenden Sportler- und Rentner-Drama dreht sich natürlich alles um die berühmten 42,195 Kilometer und darum sich auch im hohen Alter nicht unterkriegen zu lassen. Natürlich kommt Regisseur Kilian Riedhof dabei nicht ohne etwas Kitsch und Pathos aus, trotzdem ist „Sein letztes Rennen“ ein toller und wirklich sehenswerter Film geworden, wo zum Ende nicht nur die Filmfigur glücklich über die Ziellinie läuft, sondern auch Dieter Hallervorden mit rüstigen 78 Jahren ein furioses Kino-Comeback feiern kann.



Premiere Sein letztes Rennen, Heike Makatsch, Dieter Hallervorden, Katrin Sass, Frederick Lau, Katharina Lorenz, Premiere Frau Ella, Matthias Schweighöfer, August Diehl, Ruth-Maria Kubitschek, Anna Bederke, Opening Other Stories Store, Heike Makatsch, Film, Fashion, Berlin, wagg.de
Premiere Sein letztes Rennen, Heike Makatsch, Dieter Hallervorden, Katrin Sass, Frederick Lau, Katharina Lorenz, Premiere Frau Ella, Matthias Schweighöfer, August Diehl, Ruth-Maria Kubitschek, Anna Bederke, Opening Other Stories Store, Heike Makatsch, Film, Fashion, Berlin, wagg.de
Premiere Sein letztes Rennen, Heike Makatsch, Dieter Hallervorden, Katrin Sass, Frederick Lau, Katharina Lorenz, Premiere Frau Ella, Matthias Schweighöfer, August Diehl, Ruth-Maria Kubitschek, Anna Bederke, Opening Other Stories Store, Heike Makatsch, Film, Fashion, Berlin, wagg.de
Premiere Sein letztes Rennen, Heike Makatsch, Dieter Hallervorden, Katrin Sass, Frederick Lau, Katharina Lorenz, Premiere Frau Ella, Matthias Schweighöfer, August Diehl, Ruth-Maria Kubitschek, Anna Bederke, Opening Other Stories Store, Heike Makatsch, Film, Fashion, Berlin, wagg.de
In den Trailer reinschauen kann man hier



und in den Kinos läuft „Didi“ sein letztes Rennen ab dem 10.10.

+++

Am Dienstag wurde dann spontan bei „Frau Ella“ im Sony-Center vorbeigeschaut und nachdem hunderte kreischende Zahnspangen-Teenies am roten Teppich passiert waren gab es „Hauptstrom“-Zielgruppenkino auf der Leinwand zu sehen, welches nicht wirklich schlecht, aber irgendwie auch nicht weltbewegend war und wohl gut ins ARD Nachmittagsprogramm passen würde. In dem Roadmovie ist Mathias SchweigerSchweighöfer wieder in seiner Paraderolle als Endzwanziger Berufsjugendlicher zu erleben, der über 1 Stunde und 45 Minuten (pädagogisch wertvoll) lernen muss endlich Verantwortung für sein Leben zu übernehmen. In die Vorschau reinzappen kann man hier



und Kinostart ist am 17.10….

+++

Gestern war dann mal Kinopause und es ging kurz zum „Other Stories“ Store Opening in der Neuen Schönhauser 15, wo Modemädchen-Flashmob angesagt war und „das andere Geschlecht„ ab jetzt seiner Lieblingsbeschäftigung nachgehen kann…

Premiere Sein letztes Rennen, Heike Makatsch, Dieter Hallervorden, Katrin Sass, Frederick Lau, Katharina Lorenz, Premiere Frau Ella, Matthias Schweighöfer, August Diehl, Ruth-Maria Kubitschek, Anna Bederke, Opening Other Stories Store, Heike Makatsch, Film, Fashion, Berlin, wagg.de
Premiere Sein letztes Rennen, Heike Makatsch, Dieter Hallervorden, Katrin Sass, Frederick Lau, Katharina Lorenz, Premiere Frau Ella, Matthias Schweighöfer, August Diehl, Ruth-Maria Kubitschek, Anna Bederke, Opening Other Stories Store, Heike Makatsch, Film, Fashion, Berlin, wagg.de
Premiere Sein letztes Rennen, Heike Makatsch, Dieter Hallervorden, Katrin Sass, Frederick Lau, Katharina Lorenz, Premiere Frau Ella, Matthias Schweighöfer, August Diehl, Ruth-Maria Kubitschek, Anna Bederke, Opening Other Stories Store, Heike Makatsch, Film, Fashion, Berlin, wagg.de
Premiere Sein letztes Rennen, Heike Makatsch, Dieter Hallervorden, Katrin Sass, Frederick Lau, Katharina Lorenz, Premiere Frau Ella, Matthias Schweighöfer, August Diehl, Ruth-Maria Kubitschek, Anna Bederke, Opening Other Stories Store, Heike Makatsch, Film, Fashion, Berlin, wagg.de
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Film, Lifestyle

Premiere Sein letztes Rennen, Heike Makatsch, Dieter Hallervorden, Katrin Sass, Frederick Lau, Katharina Lorenz, Premiere Frau Ella, Matthias Schweighöfer, August Diehl, Ruth-Maria Kubitschek, Anna Bederke, Opening Other Stories Store, Heike Makatsch, Film, Fashion, Berlin, wagg.de
Nachdem man sich vom Wochenende endlich regeneriert hatte (wie hält man 12 Tage Berlinale durch?) ging es gestern noch zum „99Fire-Films-Award“, einem Kurzfilm-Wettbewerb, wo im Prinzip jeder (von der Straße) einen 99-sekündigen Kurzfilm einreichen kann und der Siegerfilm von einer Prominenten Jury mit 9999 € prämiert wird und am lustigsten immer die Aftershow-Party ist. Sämtliche Medienschaffenden wurden zwar rigoros von der Award-Zeremonie verbannt, worüber aber nicht wirklich Traurigkeit aufkam, denn jeder der mal so einer drögen Preisverleihung beigewohnt hat weiß, dass man seine Lebenszeit wohl sinnvoller verbringen kann und so ging es stattdessen lieber runter zum Kai-Uwe ins stylische Imperial ein paar Kurze trinken (vielen Dank an dieser Stelle noch mal für die nette Bewirtung :)).
Premiere Sein letztes Rennen, Heike Makatsch, Dieter Hallervorden, Katrin Sass, Frederick Lau, Katharina Lorenz, Premiere Frau Ella, Matthias Schweighöfer, August Diehl, Ruth-Maria Kubitschek, Anna Bederke, Opening Other Stories Store, Heike Makatsch, Film, Fashion, Berlin, wagg.de
Wo ja TV gucken Leben aus zweiter Hand ist und Kopfkino nicht immer die besten Filme spielt, war am ittwoch mal wieder Zeit für bewegte Bilder auf großer Leinwand und es ging zur Premiere von Blacktape, nach Blutzbrüdaz vor circa 100 Jahren endlich mal wieder ein deutscher HipHop Film. Zuerst saß ich aber erstmal im falschen Film respektive Kino, weil die Uraufführung wegen des Streiks im Babylon gar nicht in Mitte, sondern in good old Kreuzberg stattfand. Blacktape ist eine Art Fake Doku, die die Ursprünge des deutschsprachigen Rap erzählt und eine Art Roadmovie auf den Spuren des ersten Rapper Tigon ist. Dieser spielte angeblich anno 1986 einen Gig und verschwand dann spurlos von der Bildfläche. Dabei gibt es einigen Geschichtsunterricht, etwa über die Abitur-Rapper aus Schwabenland, die Spass-Fraktion aus Hamburg oder die bösen Jungxx aus der Hauptstadt und viele Protagonisten von heute und damals wie etwa Materia, Max Herre, Thomas D oder Haftbefehl kommen zu Wort.
Premiere Sein letztes Rennen, Heike Makatsch, Dieter Hallervorden, Katrin Sass, Frederick Lau, Katharina Lorenz, Premiere Frau Ella, Matthias Schweighöfer, August Diehl, Ruth-Maria Kubitschek, Anna Bederke, Opening Other Stories Store, Heike Makatsch, Film, Fashion, Berlin, wagg.de
Bis zum Wochenende dachte ich ja immer, dass Amaretto nur pur getrunken werden kann :P, am Freitag bei der Disaronno Terrace Party im Parker Bowles wurde ich aber mal wieder eines besseren belehrt. Der italienische Amaretto Hersteller lud zum Amaretto-Tasting und mixte den geladenen Gästen diverse Aperitivo-Longdrinks, die auf Dauer zwar etwas sehr süß, aber trotzdem lecker ausfielen. Zudem wurde es bei der Terrassen-Sause wohl mal nicht so glamourös wie sonst immer bei den Film und Fashion Partys von Disaronno in Mailand, London oder New York mit 10000 Promis, glanz und Jetset, dafür wurde es aber ein lässiger Berlin-Style Abend – chillen mit Understatement und der jute Live-Act „Dear-Us“ lies sogar kosmopolitische New-York Atmosphäre aufkommen.
Premiere Sein letztes Rennen, Heike Makatsch, Dieter Hallervorden, Katrin Sass, Frederick Lau, Katharina Lorenz, Premiere Frau Ella, Matthias Schweighöfer, August Diehl, Ruth-Maria Kubitschek, Anna Bederke, Opening Other Stories Store, Heike Makatsch, Film, Fashion, Berlin, wagg.de
Letzten Freitag feierte die TV-Verfilmung des Wenderomans Der Turm groß Premiere in der Astor Film Lounge. Zwar besitzt das Kino am Kudam die bestimmt kommodesten Kinosessel Berlins, aber die luden nicht zu einen Nickerchen ein, denn die 3 Stunden des Zweiteiler waren so spannend, dass die Zuschauer die ganze Zeit wie gebannt das Geschehen auf der Leinwand verfolgten. Da hat der öffentlich-rechtliche Zwangsgebührensender „ARD“ wirklich einmal was für sein Geld geleistet, denn die Verfilmung des Bestsellers von Uwe Tellkamp ist wirklich mehr als gelungen und packend bis zur letzten Minute geworden. In dem Fernsehfilm wird die Lebensgeschichte einer Dresdner Bildungsbürgerfamilie in der untergehenden DDR erzählt, die im Spannungsfeld zwischen innerer Emigration und Systemkonformität zerbricht. Dabei kommen natürlich DDR-Themen wie Stasi, NVA, Republikflucht und innere Konflikte, ob anständig bleiben und nicht studieren dürfen oder seine Nachbarn/Kollegen bespitzeln und Karriere machen, nicht zu kurz und werden mit dem normalen Alltag der Protagonisten so verquickt, dass eine Art DDR-„Lindenstraße“ rausgekommen ist, wobei der Zuschauer aber in eine faszinierende Reise in die jüngste deutsche Vergangenheit entführt und zudem noch interessante Einblicke in die unterschiedlichen Milieus und in den Alltag in der „sowjetischen Besatzungszone“ erhält.
Premiere Sein letztes Rennen, Heike Makatsch, Dieter Hallervorden, Katrin Sass, Frederick Lau, Katharina Lorenz, Premiere Frau Ella, Matthias Schweighöfer, August Diehl, Ruth-Maria Kubitschek, Anna Bederke, Opening Other Stories Store, Heike Makatsch, Film, Fashion, Berlin, wagg.de
Gestern war auch mal in Brandenburg richtig was los. Es gab zwar weder Wölfe in freier Wildbahn zu besichtigen noch gab es eine Chanel Modenschau im Lafayette zu sehen, dafür aber eine Modenschau der schicken Esmod-Modeschule. Die feierten in Brandenburgs Hauptstadt Potsdam ihre traditionelle Sainte Catherine Mode-Benefizgala, die zu Ehren der namengebenden französischen Schutzpatronin der Haute Couture einmal jährlich veranstaltet wird. Zum Anlass zeigten Studenten aller 3 Ausbildungsjahre unterschiedlichste Entwürfe zum Thema Camouflage Survival und sammelten nebenbei 3000 Euro für ein Kinder-Hilfsprojekt in Afrika. Mir persönlich haben die Kreationen des 1. Ausbildungsjahres am besten gefallen, wirkten diese doch kaum tragbar, weniger Ernst und von äußeren Einflüssen noch unschuldig uninspiriert. Auf dem Heimweg zurück in die Bundeshauptstadt wurde dann glücklicherweise nicht gegen einen Baum in der Allee gegurkt ;) und im Übrigen hat mir die Altstadt von Potsdam total jut gefallen und Rainald Grebe ist auch irgendwie zeitlos lustig…
follow us on instafame :)