Reminders Charity Gala
fp | 23.09.2013   
Reminders Night 2013, Electronic Swing Orchestra, Superzandy, Gloria Viagra, Louie,  Prima, Marcello, Keye Katcher, Berlin, Foto, wagg.de
Wie kann man sein Gewissen besser beruhigen als für den guten Zweck feiern zu gehen. So ging es am Samstagabend wie jedes Jahr wieder zur „Reminders Night“ ins gute alte E-Werk, wo wieder ekstatisch das Tanzbein im Kampf gegen Aids und HIV geschwungen wurde und die Erlöse dann betroffenen Menschen mit Immunschwäche zugute kommen. Die „Reminders Night“ ist auch die einzig lohnenswerte Aids-Charity Party in Berlin wo man ohne Bauchschmerzen hingehen kann, denn zweifelhaftes KleinkunstprogrammShowprogram und nicht enden wollende Sonntagsreden halten sich dort zum Glück in Grenzen, im Smoking beziehungsweise Abendkleid muss man da auch nicht auflaufen und die Live-Acts lassen sich auch sehen.



Reminders Night 2013, Electronic Swing Orchestra, Superzandy, Gloria Viagra, Louie,  Prima, Marcello, Keye Katcher, Berlin, Foto, wagg.de
Reminders Night 2013, Electronic Swing Orchestra, Superzandy, Gloria Viagra, Louie,  Prima, Marcello, Keye Katcher, Berlin, Foto, wagg.de
Reminders Night 2013, Electronic Swing Orchestra, Superzandy, Gloria Viagra, Louie,  Prima, Marcello, Keye Katcher, Berlin, Foto, wagg.de
Reminders Night 2013, Electronic Swing Orchestra, Superzandy, Gloria Viagra, Louie,  Prima, Marcello, Keye Katcher, Berlin, Foto, wagg.de
So spielte unter anderem das kuule „Electronic Swing Orchestra“ und für Party, Glitter und reichlich Queer-Glamour sorgten die Szene-DJs Superzandy, Gloria Viagra und Louie Prima, so dass auch die "Heten" auf ihre Kosten kamen...

Reminders Night 2013, Electronic Swing Orchestra, Superzandy, Gloria Viagra, Louie,  Prima, Marcello, Keye Katcher, Berlin, Foto, wagg.de
Reminders Night 2013, Electronic Swing Orchestra, Superzandy, Gloria Viagra, Louie,  Prima, Marcello, Keye Katcher, Berlin, Foto, wagg.de
Reminders Night 2013, Electronic Swing Orchestra, Superzandy, Gloria Viagra, Louie,  Prima, Marcello, Keye Katcher, Berlin, Foto, wagg.de
Reminders Night 2013, Electronic Swing Orchestra, Superzandy, Gloria Viagra, Louie,  Prima, Marcello, Keye Katcher, Berlin, Foto, wagg.de
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Lifestyle, Musik

Reminders Night 2013, Electronic Swing Orchestra, Superzandy, Gloria Viagra, Louie,  Prima, Marcello, Keye Katcher, Berlin, Foto, wagg.de
Nach dem essentiellen Kegel-Rave Gaudi im Januar und März (guckst du hier und hier) wurde nun direkt ein Kegel Club gegründet (Ordnung muss ja schließlich sein!) und kurz zum Jahresende sogar noch Mal die Neun voll gemacht. Zahlreiche Kegel-Brüder und -Schwestern ließen sich natürlich nicht zwei Mal bitten die neun Kegel am Ende der Bahn umzulegen oder ekstatisch das Tanzbein zu schwingen, denn Geselligkeit und Spaß wird beim „Kegel x Klub“ natürlich extra groß geschrieben.
Reminders Night 2013, Electronic Swing Orchestra, Superzandy, Gloria Viagra, Louie,  Prima, Marcello, Keye Katcher, Berlin, Foto, wagg.de
Nach einer Woche Regenerationspause (muss auch mal sein =D) ging es gestern Abend schön entspannt ins Kino zum neuen „Machete“ Streifen. Nach dem genialen ersten Teil hat Regisseur Robert Rodriguez nun endlich mit „Machete Kills“ nachgelegt und bei dem gestrigen Screening schaute dann auch der kuule Hauptdarsteller Danny „Machete“ Trejo vorbei und stellte seinen neuen Film in der Hauptstadt vor. Dieser, um es schon mal vorweg zu nehmen, reicht nicht ganz an den hammer ersten Teil ran, trotzdem ist der zweite Teil der Trilogie wieder ein jutes und temporeiches Mexploitation-Movie mit reichlich Bodycount, Sex und Klischees bis zum abwinken geworden.
Reminders Night 2013, Electronic Swing Orchestra, Superzandy, Gloria Viagra, Louie,  Prima, Marcello, Keye Katcher, Berlin, Foto, wagg.de
Am Wochenende stellte Casting-Show–Star Annemarie Eilfeld ihr erstes Solo-Album Großstadtprinzessin vor. Neben einer sexy Bühnenshow (was ja nicht weiter schwer fallen dürfen dürfte - siehe auch hier http://www.youtube.com/watch?v=XdDJ9feVLP8 ;) gab es einen Mix aus Volksmusik, Schlager und 90er Eurodance-Beats auf die Ohren des Berliner Publikums. Seit der Schlager 2.0 Welle von Alexander Marcus vor ein paar Jahren habe ich zwar von diesem Genre nicht mehr so viel mitbekommen – aber mit der richtigen Umdrehungszahl rockt die Annemarie auf jeden Fall gut das Haus. Vielleicht sollte sie nur noch ein wenig mehr an ihren Beats schrauben, obwohl sie mit denen eigentlich im aktuellen 90er-Dance Revival-Trend liegen dürfte. Lustig auch, dass sich der alte Fassbinder-Schauspieler Günther Kaufmann als Annemarie Eilfeld Fan entpuppte und sogar beim Gig vorbeischaute. Und der Album-Hit Seele unter Eis lief sogar schon im Zweiten Deutschen Fernsehen…
Reminders Night 2013, Electronic Swing Orchestra, Superzandy, Gloria Viagra, Louie,  Prima, Marcello, Keye Katcher, Berlin, Foto, wagg.de
Zum letzten Mal rocktenfeierten am Mittwoch die Rockstar Models die Berliner Nacht, denn 2012 wird die beliebte Veranstaltungsreihe mit den rockigen Models durch Europa touren. Da ließ man es in der Berliner Homebase natürlich noch einmal richtig krachen und lud zunächst zu einer exklusiven Pre-Cocktail-Party in den Swatch Store am Kurfürstendamm um im Anschluss dann gut gestärkt ;) im Hard Rock Cafe weiter zu feiern. Dort fand eine Modenschau mit zeitmessenden Accessoires des Schweizer Uhrenherstellers Swatch statt und danach bauten die The Cinematics ihren Rockstar-Status bis in die späte Nacht weiter aus. Wer jetzt ohne die Rockstar Models Night nicht mehr weiter Leben kann, ganz tot ist die Veranstaltung in Berlin nicht, denn es wird eine Party zur Fashion-Week im Winter 2012 geben und während der Sommer Mode-Woche dann den legendären Underground Catwalk… Ach ja – und die Profi-Fotos sind übrigens von Ralph Bergmann!
Reminders Night 2013, Electronic Swing Orchestra, Superzandy, Gloria Viagra, Louie,  Prima, Marcello, Keye Katcher, Berlin, Foto, wagg.de
Wie kommen Schuhe auf eine Leinwand? Dann wenn man im Lette Verein Design studiert und für das junge Berliner Schuhlabel Zign Schuh-Entwürfe künstlerisch bearbeiteten darf. Die besten Entwürfe wurden durch das DEUTSCH Magazin und das Schuhlabel prämiert und nebenbei wurden ein paar Long-Drinks gereicht…
follow us on instafame :)