Fashion Week 2013 Tag 0: Julice en rêve Fashion Show +++ Loverdose Tattoo Launch Event +++ Discoveries Fashion Week Party
fp | 02.07.2013   
Fashion Week 2013, Tag 0, Julice en rve Fashion Show, Niklas Kauffeld, Matthias Jahn, Lexy Hell, Discoveries Fashion Week Party, Bonnie Strange, Enie van de Meiklokjes, Mc Fitti, Betty de Luxe, Jan Luckenbill, Patrice Boudibla, Lovelyn Enebechi, Loverdose Tattoo Launch Event, Berlin, Foto, wagg.de, Micaela Schfer
Da hat die Modewoche noch gar nicht so richtig begonnen und sogleich ging es wieder Vollgas in die vollen und man wusste buchstblich wieder gar nicht mehr wo man zuerst hingehen sollte. So lief man einfach ganz unopportunistisch mit der Termingeplagten Modemeute mit und schaute zunchst bei der Julice en Reve Schau in der Nhe der Friedrichstrae vorbei. Dort auf dem Laufsteg gab es dann die typischen Julice en rve-Entwrfe im vertrumten Die fabelhafte Welt der Amlie - Look zu bestaunen, sehr franzsisch und sehr abseits der hippen Berliner Dogma Schule. So waren nach der Modenschau dann auch die ganzen kleinen-Mode-Mdchen-Herzen im Sturm gebrochen und es gab reichlich Beifall fr die eleganten Kreationen.




Fashion Week 2013, Tag 0, Julice en rve Fashion Show, Niklas Kauffeld, Matthias Jahn, Lexy Hell, Discoveries Fashion Week Party, Bonnie Strange, Enie van de Meiklokjes, Mc Fitti, Betty de Luxe, Jan Luckenbill, Patrice Boudibla, Lovelyn Enebechi, Loverdose Tattoo Launch Event, Berlin, Foto, wagg.de, Micaela Schfer
Fashion Week 2013, Tag 0, Julice en rve Fashion Show, Niklas Kauffeld, Matthias Jahn, Lexy Hell, Discoveries Fashion Week Party, Bonnie Strange, Enie van de Meiklokjes, Mc Fitti, Betty de Luxe, Jan Luckenbill, Patrice Boudibla, Lovelyn Enebechi, Loverdose Tattoo Launch Event, Berlin, Foto, wagg.de, Micaela Schfer
Fashion Week 2013, Tag 0, Julice en rve Fashion Show, Niklas Kauffeld, Matthias Jahn, Lexy Hell, Discoveries Fashion Week Party, Bonnie Strange, Enie van de Meiklokjes, Mc Fitti, Betty de Luxe, Jan Luckenbill, Patrice Boudibla, Lovelyn Enebechi, Loverdose Tattoo Launch Event, Berlin, Foto, wagg.de, Micaela Schfer
Fashion Week 2013, Tag 0, Julice en rve Fashion Show, Niklas Kauffeld, Matthias Jahn, Lexy Hell, Discoveries Fashion Week Party, Bonnie Strange, Enie van de Meiklokjes, Mc Fitti, Betty de Luxe, Jan Luckenbill, Patrice Boudibla, Lovelyn Enebechi, Loverdose Tattoo Launch Event, Berlin, Foto, wagg.de, Micaela Schfer
Im Anschluss der Schau ging es dann noch zum stylischen aber chilligen Launch des neuen Diesel Damenduft Loverdose Tattoo in die Marienburgerstrae, wo die geladen Gste kulinarisch und lukullisch verwhnt wurden, bevor es weiter zur "Discoveries Fashion Week Party" in ein Starbucks-Cafe am staatstragenden Potsdamer Platz ging. Dort zeigte die Gewinnerin des Starbucks Discovery Fashion Talent 2013 ihre kurzweilige Kollektion, denn nach gefhlten 3 Minuten war die recht minimalistisch und schwarz gehaltene Schau auch schon wieder vorber. Doch nach der Show ist ja bekanntlich vor dem Kaffeeklatsch und so gab es diesmal statt ordentlich Promille nur noch reichlich Koffein und Kalorien auf die Mtze...

Fashion Week 2013, Tag 0, Julice en rve Fashion Show, Niklas Kauffeld, Matthias Jahn, Lexy Hell, Discoveries Fashion Week Party, Bonnie Strange, Enie van de Meiklokjes, Mc Fitti, Betty de Luxe, Jan Luckenbill, Patrice Boudibla, Lovelyn Enebechi, Loverdose Tattoo Launch Event, Berlin, Foto, wagg.de, Micaela Schfer
Fashion Week 2013, Tag 0, Julice en rve Fashion Show, Niklas Kauffeld, Matthias Jahn, Lexy Hell, Discoveries Fashion Week Party, Bonnie Strange, Enie van de Meiklokjes, Mc Fitti, Betty de Luxe, Jan Luckenbill, Patrice Boudibla, Lovelyn Enebechi, Loverdose Tattoo Launch Event, Berlin, Foto, wagg.de, Micaela Schfer
Fashion Week 2013, Tag 0, Julice en rve Fashion Show, Niklas Kauffeld, Matthias Jahn, Lexy Hell, Discoveries Fashion Week Party, Bonnie Strange, Enie van de Meiklokjes, Mc Fitti, Betty de Luxe, Jan Luckenbill, Patrice Boudibla, Lovelyn Enebechi, Loverdose Tattoo Launch Event, Berlin, Foto, wagg.de, Micaela Schfer
Fashion Week 2013, Tag 0, Julice en rve Fashion Show, Niklas Kauffeld, Matthias Jahn, Lexy Hell, Discoveries Fashion Week Party, Bonnie Strange, Enie van de Meiklokjes, Mc Fitti, Betty de Luxe, Jan Luckenbill, Patrice Boudibla, Lovelyn Enebechi, Loverdose Tattoo Launch Event, Berlin, Foto, wagg.de, Micaela Schfer
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Lifestyle

Fashion Week 2013, Tag 0, Julice en rve Fashion Show, Niklas Kauffeld, Matthias Jahn, Lexy Hell, Discoveries Fashion Week Party, Bonnie Strange, Enie van de Meiklokjes, Mc Fitti, Betty de Luxe, Jan Luckenbill, Patrice Boudibla, Lovelyn Enebechi, Loverdose Tattoo Launch Event, Berlin, Foto, wagg.de, Micaela Schfer
Nach 2 Tagen extrem-detox heute noch ein ein Paar Eindrcke von der Fashion-Week: Am Donnerstag hab ich es auch mal zu 2 Schauern geschafft und ich wusste gar nicht mehr wie anstrengend das ist. Bussi hier, tiefgreifender Smalltalk da und ein paar Fotos muss man ganz mono-tasking auch noch schieen. Zunchst ging es zur Show von Marina Hoermanseder, wo ich zuletzt anno 2015 das letzte Mal vorbeigeschaut hatte und die so war, wie eine Modenschau sein muss: Nicht zu tragbar, inspirierend arty und natrlich meinen guten Geschmack treffend.

Fashion Week 2013, Tag 0, Julice en rve Fashion Show, Niklas Kauffeld, Matthias Jahn, Lexy Hell, Discoveries Fashion Week Party, Bonnie Strange, Enie van de Meiklokjes, Mc Fitti, Betty de Luxe, Jan Luckenbill, Patrice Boudibla, Lovelyn Enebechi, Loverdose Tattoo Launch Event, Berlin, Foto, wagg.de, Micaela Schfer
Am Freitagabend wurde auch mal wieder in good old Charlottenburg ;) nach dem Rechten geschaut und beim Opening des stylischen Autograph Hotel vorbeigeschaut und ja, der alte Westen rund um den Bahnhof Zoo wird fast wieder schick. Zwar sorgen Beate Uhse, mehrere obskure Wechselstuben und ein Pfandleihhaus noch fr ordentlich Trash zwischen Zoo und Kudamm, aber die Neuerffnung des Zoo Palast, des Waldorf Astoria und nun des Autograph Hotels beschreiben sicherlich einen Trend, weg vom vergilbten 70er Jahre Plattenbau-Flair und hin zu neuer Eleganz und Stil. So vereint das gerade neurestaurierte 5 Sterne Hotel auch eine geschmackvolle Mischung aus Jugenstil und modernem Design und auch kulinarisch spielt die Luxus-Herberge ganz weit vorne mit, zeigten sich die geladenen blichen Verdchtigen doch begeistert von Kche, Bar sowie Ambiente des Hauses, so dass whrend der Opening-Party ordentlich bis in die frhen Morgenstunden geswingt und das Tanzbein geschwungen wurde...
Fashion Week 2013, Tag 0, Julice en rve Fashion Show, Niklas Kauffeld, Matthias Jahn, Lexy Hell, Discoveries Fashion Week Party, Bonnie Strange, Enie van de Meiklokjes, Mc Fitti, Betty de Luxe, Jan Luckenbill, Patrice Boudibla, Lovelyn Enebechi, Loverdose Tattoo Launch Event, Berlin, Foto, wagg.de, Micaela Schfer
Fr den World Wide Fund For Nature kurz WWF gibt es nicht nur das 50 jhrige Jubilum zu feiern (gegrndet anno 1961), sondern auch das Jahr des Waldes. Zu diesem Anlass gab es Live on Stage Alexander Klaws und Elisabteh Hbner zu erleben, die fr den guten Zweck gleich eine Kooperation mit dem WWF zum Schutz von Gorillas einluteten. Der WWF ist eine der grten internationalen Naturschutzorganisationen der Welt. Er wurde 1961 als World Wildlife Fund in der Schweiz gegrndet. Auf der ganzen Welt arbeiten in dem Netzwerk rund 4000 Mitarbeiter in etwa 100 Lndern fr mehr als 2000 Natur- und Umweltschutzprojekte. Mehr als fnf Millionen Frderer auf der ganzen Welt untersttzen die Arbeit des WWF, wodurch 2006 ber 374 Millionen Euro fr den Naturschutz eingesetzt werden konnten. Der WWF formuliert seine Ziele wie folgt: Der WWF will der weltweiten Naturzerstrung Einhalt gebieten und eine Zukunft gestalten, in der Mensch und Natur in Harmonie leben. Der WWF setzt sich weltweit ein fr: * die Erhaltung der biologischen Vielfalt der Erde, * die nachhaltige Nutzung natrlicher Ressourcen, * die Eindmmung von Umweltverschmutzung und schdlichem Konsumverhalten. Dabei unterscheidet sich der WWF in seiner Arbeitsweise von anderen Umweltschutzorganisationen. Anders als bei Greenpeace oder dem BUND lag der Fokus von Anfang an weniger auf ffentlichkeitswirksamen Einzelaktionen oder aktiven Mitgliedsgruppen, sondern vielmehr auf klassischer Lobbyarbeit, kosponsoring durch Wirtschaftsunternehmen und der finanziellen sowie personellen Untersttzung groer, auf Dauer angelegter Schutzprojekte +++ Am Dienstag spielte der King of Bongo Manu Chao live in der ausverkauften Columbia Halle. Trotz gefhlter 50 Grad im Schatten gab es 2 Stunden lang alle seine Hits zu hren, die jeweils Platinstatus erreichten und sich thematisch mit der Situation der Menschen auf der Welt im Allgemeinen, mit den Auswirkungen von Kolonialismus und Imperialismus auf die Dritte und Erste Welt und mit den Lebensbedingungen von Migranten in Europa beschftigen. Daher wurden die frhen Lieder beispielsweise im franzsischen Fernsehen zensiert, da sie kommunistisches und revolutionres Gedankengut enthielten. Dies tat seiner Weltkarriere aber keinen Abbruch
Fashion Week 2013, Tag 0, Julice en rve Fashion Show, Niklas Kauffeld, Matthias Jahn, Lexy Hell, Discoveries Fashion Week Party, Bonnie Strange, Enie van de Meiklokjes, Mc Fitti, Betty de Luxe, Jan Luckenbill, Patrice Boudibla, Lovelyn Enebechi, Loverdose Tattoo Launch Event, Berlin, Foto, wagg.de, Micaela Schfer
Da wir bei der Fashion-Week wieder (wie immer ;) viel zu viele Events besucht haben und wir gar nicht mehr hinter kamen mit dem Berichten und wir auch einmal eine Pause einlegen mussten, hier nun last but least der Freitag. Gestartet sind wir mit dem Besuch der Kilian Kerner Show der seinem Style auch 2011 treu geblieben ist: Bei seinen Entwrfen gab es puristische und minimalistische Schnitte mit cleanem Understatement zu sehen. Fr die musikalische Untermalung des Catwalks sorgte diesmal der dnische Snger und Songwriter Mads Langer der den von (Multitalent) Kilian Kerner eigens komponierten Song somewhere else spielte. +++ Anschlieend wurde der Showroom von Richard Kravetz besucht der dort seine neue Kollektion prsentierte. Der aus Moldawien stammenden Designer zeigte feminine und zeitlos gehaltene Cocktailkleider fr den Gala-Abend. Zur Strkung ging es dann weiter zum Cocktail der Modezeitschrift Petra. +++ Das eine Modenschau zur Fashion-Week auch ohne Gstelisten, wichtige Promis und aufwendige Events funktionieren kann, zeigte das neue Taschenlabel alice n tosch, die am Hamburger Bahnhof einfach ffentlichen Raum besetzten, ein paar Freunde einluden und auf den Wettergott Petrus hofften, die Show nicht im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser fallen zu lassen. Das Credo des Labels lautet "Keine wie deine", welches auch wirklich in die Tat umgesetzt wird, denn jede Tasche ist ein Unikat. Und das bei moderaten Stck Preisen von unter 100 die Tasche, da bleibt eigentlich nur das Fazit: Daumen hoch http://www.alicentosch.de/
Fashion Week 2013, Tag 0, Julice en rve Fashion Show, Niklas Kauffeld, Matthias Jahn, Lexy Hell, Discoveries Fashion Week Party, Bonnie Strange, Enie van de Meiklokjes, Mc Fitti, Betty de Luxe, Jan Luckenbill, Patrice Boudibla, Lovelyn Enebechi, Loverdose Tattoo Launch Event, Berlin, Foto, wagg.de, Micaela Schfer
2 Wochen vor Beginn der Fashion-Week wurden gestern die Absolventen der schicken Esmod-Modeschule ins Leben entlassen und prsentierten vor Publikum ihre Abschlusskollektionen. Die 1841 in Frankreich unter dem Namen l Ecole Suprieure des Arts et techniques de la Mode gerndete Kunsthochschule ist in der Modewelt ja recht renommiert und so lie es sich sogar der franzsischer Botschafter in Deutschland Seine Exzellenz Maurice Gourdault-Montagne nicht entgehen die Studenten persnlich zu entlassen.
follow us on instafame :)