Produzentenfest 2013
fp | 14.06.2013   
Produzentenfest 2013, Andreas Dresen, Angela Merkel, Jorge Gonzalez, Till Schweiger, Oskar Roehler, Clemens Schick, David Kross, Franz Dinda, Oliver Berben, Artur Brauner, Alice Brauner, Wilson Gonzalez Ochsenknecht,  Tom Schilling, Nikolai Kinski, Tobias Schenke, Film, Berlin, Foto, wagg.de
Gestern Abend feierten die Filmproduzenten wieder ihr traditionelles Sommerfest im Haus der Kulturen der Welt und diesmal wurde es mit einem kurzen Besuch von Angela Merkel nicht nur richtig staatstragend, sondern auch direkt kontrovers, denn 4 „Femen“ nutzen die Anwesenheit der Kanzlerin und stürmten kurzerhand die Galaveranstaltung um mit nackten Tatsachen für die Freilassung von inhaftierten Gesinnungsgenossinnen in Tunesien zu demonstrieren und zudem ein Zeichen gegen die zunehmende Frauenapartheid in dem islamischen Land zu setzen. Der spektakuläre und sicherlich auch berechtigte Protest wurde jedoch von der Security schnell unterbunden, so dass die meisten Gäste (und ewigen Zuspätkommer ;)) gar nichts davon mitbekamen. Der Einladung der „Allianz Deutscher Produzenten“ folgten wieder zahlreiche namenhafte Schauspieler und man kam sich zuweilen vor wie beim „Deutschen Filmpreis“, mit dem erfreulichen Unterschied, dass es beim Produzentenfest keine ermüdenden LobeshymnenLaudationes und Dankesreden gibt und man dort auch nicht im Smoking oder Galakleid auflaufen muss, sondern alles doch recht casual und relaxt gehalten ist.



Produzentenfest 2013, Andreas Dresen, Angela Merkel, Jorge Gonzalez, Till Schweiger, Oskar Roehler, Clemens Schick, David Kross, Franz Dinda, Oliver Berben, Artur Brauner, Alice Brauner, Wilson Gonzalez Ochsenknecht,  Tom Schilling, Nikolai Kinski, Tobias Schenke, Film, Berlin, Foto, wagg.de
Produzentenfest 2013, Andreas Dresen, Angela Merkel, Jorge Gonzalez, Till Schweiger, Oskar Roehler, Clemens Schick, David Kross, Franz Dinda, Oliver Berben, Artur Brauner, Alice Brauner, Wilson Gonzalez Ochsenknecht,  Tom Schilling, Nikolai Kinski, Tobias Schenke, Film, Berlin, Foto, wagg.de
Produzentenfest 2013, Andreas Dresen, Angela Merkel, Jorge Gonzalez, Till Schweiger, Oskar Roehler, Clemens Schick, David Kross, Franz Dinda, Oliver Berben, Artur Brauner, Alice Brauner, Wilson Gonzalez Ochsenknecht,  Tom Schilling, Nikolai Kinski, Tobias Schenke, Film, Berlin, Foto, wagg.de
Produzentenfest 2013, Andreas Dresen, Angela Merkel, Jorge Gonzalez, Till Schweiger, Oskar Roehler, Clemens Schick, David Kross, Franz Dinda, Oliver Berben, Artur Brauner, Alice Brauner, Wilson Gonzalez Ochsenknecht,  Tom Schilling, Nikolai Kinski, Tobias Schenke, Film, Berlin, Foto, wagg.de
So konnten die Gäste dann entspannt einen Feierabend nach Maß genießen, ein wenig netzwerken und sich kulinarisch verwöhnen lassen und sogar Wettergott Petrus zeigte sich von seiner gnädigen Seite und schenkte den Produzenten auch noch reichlich Sonne für lau…

Produzentenfest 2013, Andreas Dresen, Angela Merkel, Jorge Gonzalez, Till Schweiger, Oskar Roehler, Clemens Schick, David Kross, Franz Dinda, Oliver Berben, Artur Brauner, Alice Brauner, Wilson Gonzalez Ochsenknecht,  Tom Schilling, Nikolai Kinski, Tobias Schenke, Film, Berlin, Foto, wagg.de
Produzentenfest 2013, Andreas Dresen, Angela Merkel, Jorge Gonzalez, Till Schweiger, Oskar Roehler, Clemens Schick, David Kross, Franz Dinda, Oliver Berben, Artur Brauner, Alice Brauner, Wilson Gonzalez Ochsenknecht,  Tom Schilling, Nikolai Kinski, Tobias Schenke, Film, Berlin, Foto, wagg.de
Produzentenfest 2013, Andreas Dresen, Angela Merkel, Jorge Gonzalez, Till Schweiger, Oskar Roehler, Clemens Schick, David Kross, Franz Dinda, Oliver Berben, Artur Brauner, Alice Brauner, Wilson Gonzalez Ochsenknecht,  Tom Schilling, Nikolai Kinski, Tobias Schenke, Film, Berlin, Foto, wagg.de
Produzentenfest 2013, Andreas Dresen, Angela Merkel, Jorge Gonzalez, Till Schweiger, Oskar Roehler, Clemens Schick, David Kross, Franz Dinda, Oliver Berben, Artur Brauner, Alice Brauner, Wilson Gonzalez Ochsenknecht,  Tom Schilling, Nikolai Kinski, Tobias Schenke, Film, Berlin, Foto, wagg.de
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Film, Lifestyle

Produzentenfest 2013, Andreas Dresen, Angela Merkel, Jorge Gonzalez, Till Schweiger, Oskar Roehler, Clemens Schick, David Kross, Franz Dinda, Oliver Berben, Artur Brauner, Alice Brauner, Wilson Gonzalez Ochsenknecht,  Tom Schilling, Nikolai Kinski, Tobias Schenke, Film, Berlin, Foto, wagg.de
Mode-, Food- und KatzenSex-Themen gehen beim anderen Geschlecht immer und so haben die Online Frauenportale "goFeminin" und "Edition F" gerade vom amerikanischen Original Refinery29 Konkurrenz bekommen. Gudde Partys gehen natürlich auch immer und so wurde gestern abend direkt noch bei der Launch Sause der Frauenversteher-Website nach dem Rechten geguckt. Die Champuskorken knallten in einem mondänen +Berger Dachloft, wobei ich wie immer nur circa 5 Liter Mineralwasser hatte, irgendjemand muss ja auch auf die ganzen beschwipsten Modemädchen aufpassen =D
Produzentenfest 2013, Andreas Dresen, Angela Merkel, Jorge Gonzalez, Till Schweiger, Oskar Roehler, Clemens Schick, David Kross, Franz Dinda, Oliver Berben, Artur Brauner, Alice Brauner, Wilson Gonzalez Ochsenknecht,  Tom Schilling, Nikolai Kinski, Tobias Schenke, Film, Berlin, Foto, wagg.de
Advent ist für die einen ja Zeit der Besinnung und für die anderen sinnverwirrende Weihnachtsfeiern. Für mich ist Advent natürlich die Zeit der Einkehr und Besinnung und so ging es letzten Donnerstag zur Sause der Musik-TV Sender MTV und Viva ins Trust. Im guten alten Trust war ich schon ewig nicht mehr, wo da alle immer so yeah und unnahbar wirken, so dass man direkt immer Minderwertigkeitskomplexe bekommt. Die CEOs der anachronistischen Musiksender tanzten aber jut auf den Tischen und am nächsten Tag gab es für die Pay-TV Konsumenten hoffentlich nicht nur Testbild zu gucken.
Produzentenfest 2013, Andreas Dresen, Angela Merkel, Jorge Gonzalez, Till Schweiger, Oskar Roehler, Clemens Schick, David Kross, Franz Dinda, Oliver Berben, Artur Brauner, Alice Brauner, Wilson Gonzalez Ochsenknecht,  Tom Schilling, Nikolai Kinski, Tobias Schenke, Film, Berlin, Foto, wagg.de
Wo es im Leben ja nie Happyends und so gibt, ging es gestern Abend mal wieder ganz kitschig ins Kino. Auf großer Leinwand feierte LenaLove Berlin-Premiere, was mal eine gute Gelegenheit war, dem deutschen Filmnachwuchs über die Schulter zu schauen. Ganz zeitgemäß drehte sich in dem ambitionierten Eifersuchts-Drama dann auch alles um das Lebensgefühl der Social Media-Generation, um Cybermobbing, Fakeprofile, virtuellem Lifestyle, das mit klassischen Adoleszenz-Themen wie erste Liebe, Herzschmerz und Identitätsproblemen vermengt wird. Dabei besticht der Film durch eine schön düstere Atmosphäre, einen überzeugend aufspielenden Cast (u.a. Emilia Schüle, Kyra Sophia Kahre, Sina Tkotsch, Jannik Schümann), die Teenager werden zum Glück recht authentisch inszeniert, ohne etwa peinliches Jugendsprech oder klischeehaftes rumgeskate und last not least durch die riesigen Reh-Kulleraugen von Emilia Schüle, die einen gefühlt alle 3 Minuten in Großaufnahme sentimental in die Augen blicken.
Produzentenfest 2013, Andreas Dresen, Angela Merkel, Jorge Gonzalez, Till Schweiger, Oskar Roehler, Clemens Schick, David Kross, Franz Dinda, Oliver Berben, Artur Brauner, Alice Brauner, Wilson Gonzalez Ochsenknecht,  Tom Schilling, Nikolai Kinski, Tobias Schenke, Film, Berlin, Foto, wagg.de
Angst essen Seele auf und so ging es am Freitag noch zum Opening der neuen Paule Glotzmann Bar am Rosenthaler, wo ich mich zunächst gar nicht reintraute, weil es vom Gäste-Mix schon krass Gangster-Style aussah. Aber West-Berlin-Maskulin und Ost-Berlin Hellersdorf können auch mal lustig sein und kompromissloser 200 BpM Endzeit- Abriss Techno sowieso. Langweilige Mädchenmusik gibt es schließlich überall nebenan, ich sag nur, das Leben ist zu kurz für die Bravo Bar und wenn man mal Lust auf eine ehrliche Alternative und keinen Bock auf ewig ironische Mitte-Hipster, wuhu Unternehmensberater oder belesene Germanistik-Studenten hat, ist die Paule Glotzmann Bar sicherlich eine authentische Option.
Produzentenfest 2013, Andreas Dresen, Angela Merkel, Jorge Gonzalez, Till Schweiger, Oskar Roehler, Clemens Schick, David Kross, Franz Dinda, Oliver Berben, Artur Brauner, Alice Brauner, Wilson Gonzalez Ochsenknecht,  Tom Schilling, Nikolai Kinski, Tobias Schenke, Film, Berlin, Foto, wagg.de
Die ganze Woche über war ja tote Hose in der Hauptstadt und gestern waren dann endlich mal wieder 5 Events gleichzeitig. Einer der eher lustigeren Partys am Donnerstag war mit Sicherheit das Opening des Urban Art Museum Generation13 in der Großen Hamburger Straße. Dort in der Galerienmeile hat nicht nur eine Galerie neu eröffnet, sondern das Scheunenviertel hat ein komplettes Museum dazubekommen. Sympathischerweise gibt es im Urban Art Museum keine abstrakte Konzeptkunst wie sonst überall in Mitte anzuschauen, denn der Fundus besteht aus urbanen Kulturgütern wie Sneakers, Skateboards oder Action-Spielfiguren aus den letzten 40 Jahren. Besucher die vor der Wende in einem Nato-Staat aufgewachsen sind werden mit 100 prozentiger Sicherheit das eine oder andere „Aha“-Erlebnis haben und sich sentimental in die späte Kindheit zurückgebeamt fühlen und wenn sie vor hunderten „Planet der Affen“ oder „Kiss“ Action-Spielfiguren stehen, zudem aus dem Staunen nicht mehr rauskommen. An den ganzen kuulen Exponaten merkt man schnell, dass Sammler einfach die glücklicheren Menschen sein müssen und um mal Erich Kästner zu zitieren „…nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch…". In dem Sinne muss des Spielzeug-Sammlers Glück für alle 9 bis 13 jährige die Hölle auf Erden sein, denn im scheinbaren Kinderparadies ist natürlich spielen und das Anfassen der sicherlich nicht billigen Ausstellungsstücke strengstens verboten.
follow us on instafame :)