Vernissage Izzy Weissgerber +++ Skyy Vodka & Designer Scouts Fashion Präsentation
fp | 16.04.2013   
Vernissage Izzy Weissgerber, Skyy Vodka & Designer Scouts Fashion Präsentation, Toby Wilson, Oliver Rath, Izzy Weissgerber, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Bonnie Strange, Matthias Jahn, Foto, Berlin, wagg.de, 2013
Tagtäglich ist ja live zu beobachten, wie Berlins Mitte immer weiter gentrifiziert und kommerzialisiert wird und nur noch Pub-Crawl-Touris und Unternehmensberater-Spakkos das Stadtbild prägen. Auf der einen Seite verschwinden dabei die ganzen originellen Orte für die der sogenannte Mitte-Mythos einstmals Pate stand und geht einher mit kultureller Verödung und beliebiger Starbuckisierung. Auf der anderen Seite kann man aber rund um den Rosenthaler Platz immer noch viel Spaß haben, wenn man sich nur abseits der ganzen Touri-Pfade und Schnarchnasen Bars und Clubs hält. So wurde dann letzten Freitag mal wieder eine Kiez-Tour durchgeführt und bei der Vernissage von Izzy Weissgerber und der Skyy Vodka & Designer Scouts Fashion Presentation vorbeigeschaut.



Vernissage Izzy Weissgerber, Skyy Vodka & Designer Scouts Fashion Präsentation, Toby Wilson, Oliver Rath, Izzy Weissgerber, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Bonnie Strange, Matthias Jahn, Foto, Berlin, wagg.de, 2013
Vernissage Izzy Weissgerber, Skyy Vodka & Designer Scouts Fashion Präsentation, Toby Wilson, Oliver Rath, Izzy Weissgerber, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Bonnie Strange, Matthias Jahn, Foto, Berlin, wagg.de, 2013
Vernissage Izzy Weissgerber, Skyy Vodka & Designer Scouts Fashion Präsentation, Toby Wilson, Oliver Rath, Izzy Weissgerber, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Bonnie Strange, Matthias Jahn, Foto, Berlin, wagg.de, 2013
Vernissage Izzy Weissgerber, Skyy Vodka & Designer Scouts Fashion Präsentation, Toby Wilson, Oliver Rath, Izzy Weissgerber, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Bonnie Strange, Matthias Jahn, Foto, Berlin, wagg.de, 2013
Bei Izzy Weissgerber in der Oliver Rath Gallery ging es wie immer beim „Rath“ schön wild und NY-style zu und neben juter Muke und reichlich Drinks mussten die Gäste sogar noch bei einer Art Domina-Nonne ihre Beichte ablegen. Die Kunst war dann zwar weniger blasphemisch, dafür dann aber schön farbenfroh und arty. Ausgestellt wurden sehenswerte Collagen irgendwo zwischen Streetart, moderner Fotografie und Popart. Nachdem die Kulturbedürfnisse für den Abend gedeckt waren, ging es noch weiter zum Eröffnungsevent der Skyy Vodka Sweap Season 2013 in den Münzsalon. Dort wurde neben einer Fashion Präsentation am Rande, den ganzen Abend über das „Himmels-Wässerchen“ des Sponsors unters Fashion-Bloggerinnen-Volk gebracht, so dass in der Folge recht ausgelassen über die ausgestellten Entwürfe gefachsimpelt wurde…

Vernissage Izzy Weissgerber, Skyy Vodka & Designer Scouts Fashion Präsentation, Toby Wilson, Oliver Rath, Izzy Weissgerber, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Bonnie Strange, Matthias Jahn, Foto, Berlin, wagg.de, 2013
Vernissage Izzy Weissgerber, Skyy Vodka & Designer Scouts Fashion Präsentation, Toby Wilson, Oliver Rath, Izzy Weissgerber, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Bonnie Strange, Matthias Jahn, Foto, Berlin, wagg.de, 2013
Vernissage Izzy Weissgerber, Skyy Vodka & Designer Scouts Fashion Präsentation, Toby Wilson, Oliver Rath, Izzy Weissgerber, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Bonnie Strange, Matthias Jahn, Foto, Berlin, wagg.de, 2013
Vernissage Izzy Weissgerber, Skyy Vodka & Designer Scouts Fashion Präsentation, Toby Wilson, Oliver Rath, Izzy Weissgerber, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Bonnie Strange, Matthias Jahn, Foto, Berlin, wagg.de, 2013
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Lifestyle

Vernissage Izzy Weissgerber, Skyy Vodka & Designer Scouts Fashion Präsentation, Toby Wilson, Oliver Rath, Izzy Weissgerber, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Bonnie Strange, Matthias Jahn, Foto, Berlin, wagg.de, 2013
Pünktlich zum Nikolaus startete der Weihnachtsparty-Marathon 2011 mit der Weihnachtsfeier der Filmförderer vom Medienboard Berlin-Brandenburg. In der Ritter Butzke in +Berg, wo dieses Jahr gefeiert wurde, traf sich dann auch das Who is Who der Berliner Filmbranche, denn die meisten geladenen Gäste haben sicherlich schon einmal einen Förder-Scheck der Filmförderer erhalten, so dass ein Dankbarkeitsbesuch für viele Schauspieler, Regisseure und Produzenten wohl Pflicht war. Wie jedes Jahr gab es auch 2011 wieder das „Scheck is back!“-Ritual, dass heißt das an der Kinokasse erfolgreiche Filme Fördergelder zurückerstatten müssen. Dieses mal waren die Produzenten des Films Small World an der Reihe, wo u.a. die Schauspieler Alexandra Maria Lara und Gerard Depardieu mitwirkten, so dass 70.000€ an die Filmförderer zurücküberwiesen wurden, da der Film an den Kinokassen wohl ordentlich Geld reinholte. Weitere Impressionen der Weihnachtsfeier gibt es hier zu sehen https://www.facebook.com/media/set/?set=a.307349899286275.72868.132450223442911&type=1&l=592aed90ae
Vernissage Izzy Weissgerber, Skyy Vodka & Designer Scouts Fashion Präsentation, Toby Wilson, Oliver Rath, Izzy Weissgerber, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Bonnie Strange, Matthias Jahn, Foto, Berlin, wagg.de, 2013
Beim EVOQUE Style Awards wurden Nachwuchskünstler aus den Bereichen Fashion, Musik und Design ausgezeichnet. Nach der Preisübergabe wurde im Spindler und Klatt noch ausgiebig gefeiert. +++ Da soll mal einer behaupten die 90er wären tot und BSR-Kutten/Staubsauger auf dem Rücken/Buffalo Boots-Raver gibt es nur noch in Greifswald. Nicht so im neuen Tresor, denn dort wurde im Vorfeld des Alt&Pappig Summer Raves 2011 schon mal munter vorgeraved. Vor 500 geladenen Gästen stand sogar Marusha (ohne gefärbte Augenbrauen;) höchstpersönlich hinter den Turntables. Und die hat, dass muss man sagen, sogar gar nicht so schlecht aufgelegt. Parallel zu dem Event setzte die Model Agentur essential agency 2 ihrer Models in der düsteren Endzeit-Location in Szene…
Vernissage Izzy Weissgerber, Skyy Vodka & Designer Scouts Fashion Präsentation, Toby Wilson, Oliver Rath, Izzy Weissgerber, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Bonnie Strange, Matthias Jahn, Foto, Berlin, wagg.de, 2013
Schlafen kann man wenn man tot ist und so ging es im Diesseits mit der Modewoche weiter. Am Mittwoch wurde Kilian Kerner besucht, der bei seiner neuen Kollektion wohl zu viel Banklady geguckt hatte, denn seine neusten Kreationen wirkten wie aus dem Movie über Deutschlands erste Bankräuberin: monströse Sonnenbrillen und Pilsfrisuren bei den Models, kombiniert mit Swinging Sixties retro-Looks, die streckenweise wie Schuluniformen aussahen.
Vernissage Izzy Weissgerber, Skyy Vodka & Designer Scouts Fashion Präsentation, Toby Wilson, Oliver Rath, Izzy Weissgerber, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Bonnie Strange, Matthias Jahn, Foto, Berlin, wagg.de, 2013
Nur einen Tag nach der Berlinale, wo man es irgendwie immer nie ins Kino schafft, ging es wieder ins Lichtspielhaus zur TV-Premiere von „Der Rücktritt“. Bei der SAT1 Produktion geht es um den Rücktritt des ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff, der nach einer beispiellosen Medienkampagne der „Bild“ Zeitung wegen eines dubiosen Kredites als Staatsoberhaupt zurücktreten musste. Auf die meisten wirkte Christian Wulff ja immer wie eine Mischung aus System-Funktionär und Abteilungsleiter einer Kreissparkasse - stromlinienförmig, farblos, ohne Ecken und Kanten und der Würde des hohen Amtes des Bundespräsidenten nicht gewachsen und in bleibender Erinnerung werden wohl nur das altmodisch-lustige Zitat „der Rubikon ist überschritten“ und die kontroverse Mohammedanismus Äußerung „der Islam gehört zu Deutschland“ bleiben. In dem Doku-Drama steht jedoch weniger die politische Bewertung des ehemaligen Bundespräsidenten im Fokus, denn Kritik an der Macht der Medien und des Springer-Konzerns im speziellen, die politische Ausrichtung dieses Landes über eine Medienkampagne zu beeinflussen. So werden in dem TV-Film auch nur die 68 Tage zwischen der ersten Enthüllung des Kredites und der Demission als Staatsoberhaupt geschildert, wobei authentisches Filmmaterial mit fiktionalem (mit u.a. Anja Kling, Kai Wiesinger) vermischt wird. Trotz des eigentlich trockenen Themas ist der TV-Streifen äußerst spannend und interessant geworden und zudem ohne Zwangsgebühren finanziert. Sendetermin des sehenswerten TV-Films ist am 25.02. um 20:15 auf SAT1.
Vernissage Izzy Weissgerber, Skyy Vodka & Designer Scouts Fashion Präsentation, Toby Wilson, Oliver Rath, Izzy Weissgerber, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Bonnie Strange, Matthias Jahn, Foto, Berlin, wagg.de, 2013
Wo es im Leben ja nie Happyends und so gibt, ging es gestern Abend mal wieder ganz kitschig ins Kino. Auf großer Leinwand feierte LenaLove Berlin-Premiere, was mal eine gute Gelegenheit war, dem deutschen Filmnachwuchs über die Schulter zu schauen. Ganz zeitgemäß drehte sich in dem ambitionierten Eifersuchts-Drama dann auch alles um das Lebensgefühl der Social Media-Generation, um Cybermobbing, Fakeprofile, virtuellem Lifestyle, das mit klassischen Adoleszenz-Themen wie erste Liebe, Herzschmerz und Identitätsproblemen vermengt wird. Dabei besticht der Film durch eine schön düstere Atmosphäre, einen überzeugend aufspielenden Cast (u.a. Emilia Schüle, Kyra Sophia Kahre, Sina Tkotsch, Jannik Schümann), die Teenager werden zum Glück recht authentisch inszeniert, ohne etwa peinliches Jugendsprech oder klischeehaftes rumgeskate und last not least durch die riesigen Reh-Kulleraugen von Emilia Schüle, die einen gefühlt alle 3 Minuten in Großaufnahme sentimental in die Augen blicken.
follow us on instafame :)