Premiere The Butterflys Dream - Kelebegin Rüyasi!
fp, | 27.02.2013   
The Butterflys Dream - Kelebegin Ryasi!, Kıvan Tatlıtuğ, Mert Fırat, Yılmaz Erdoğan, Rolf Scheider, Jan-Henrik M. Scheper-Stuke
Weil man whrend der Berlinale ja als Normalsterblicher nie zum Filmeanschauen kommt ;), ging es dann letzten Freitag endlich mal wieder ins Kino zur Premiere des trkischen Arthaus-Films The Butterflys Dream - Kelebegin Ryasi!. Wie immer zu spt wurde der rote Teppich verpasst, wo urig viele trkische Teenie-Mdchen kreischten, da in der Hauptrolle des Streifens der trkische Soap-Superstar Kıvan Tatlıtuğ zu sehen ist.



The Butterflys Dream - Kelebegin Ryasi!, Kıvan Tatlıtuğ, Mert Fırat, Yılmaz Erdoğan, Rolf Scheider, Jan-Henrik M. Scheper-Stuke
The Butterflys Dream - Kelebegin Ryasi!, Kıvan Tatlıtuğ, Mert Fırat, Yılmaz Erdoğan, Rolf Scheider, Jan-Henrik M. Scheper-Stuke
The Butterflys Dream - Kelebegin Ryasi!, Kıvan Tatlıtuğ, Mert Fırat, Yılmaz Erdoğan, Rolf Scheider, Jan-Henrik M. Scheper-Stuke
The Butterflys Dream - Kelebegin Ryasi!, Kıvan Tatlıtuğ, Mert Fırat, Yılmaz Erdoğan, Rolf Scheider, Jan-Henrik M. Scheper-Stuke
In dem bildgewaltigen Liebesdrama wirkt der Cast dann zwar etwas hlzern und die latent kitschig-schmachtende Handlung pltschert auch stundenlang ohne wirkliche Dramatik dahin, was aber alles durch interessante Einblicke in die trkische Historie und die Konterkarierung von orientalischen Klischees wieder relativiert wird, da The Butterflys Dream, wenn man von Filmen wie Fetih 1453 oder Tal der Wlfe ausgeht, wohl ein recht untypischer Film aus der Trkei geworden ist.



Expliziter Sex spielt in dem historischen Liebesfilm zwar keine Rolle und vieles verliert sich auch in unschuldigen Andeutungen, aber in Hinblick der aktuellen traditionellen Rckbesinnung in der Region wirkt The Butterflys Dream schon recht skular und zeigt eine fast schon europische Trkei. The Butterflys Dream - Kelebegin Ryasi! luft seit dem 21. Februar im Kino

The Butterflys Dream - Kelebegin Ryasi!, Kıvan Tatlıtuğ, Mert Fırat, Yılmaz Erdoğan, Rolf Scheider, Jan-Henrik M. Scheper-Stuke
The Butterflys Dream - Kelebegin Ryasi!, Kıvan Tatlıtuğ, Mert Fırat, Yılmaz Erdoğan, Rolf Scheider, Jan-Henrik M. Scheper-Stuke
The Butterflys Dream - Kelebegin Ryasi!, Kıvan Tatlıtuğ, Mert Fırat, Yılmaz Erdoğan, Rolf Scheider, Jan-Henrik M. Scheper-Stuke
The Butterflys Dream - Kelebegin Ryasi!, Kıvan Tatlıtuğ, Mert Fırat, Yılmaz Erdoğan, Rolf Scheider, Jan-Henrik M. Scheper-Stuke
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Film

The Butterflys Dream - Kelebegin Ryasi!, Kıvan Tatlıtuğ, Mert Fırat, Yılmaz Erdoğan, Rolf Scheider, Jan-Henrik M. Scheper-Stuke
Der Grand Dfil - Du Bist Die Mode - La Mode Cest Vous-Event war ja bereits letzte Woche und da ich ja wie immer viel zu spt dran war und deswegen keine Fotos gemacht habe gab es bisher auch keine Bilders hier. Aber da mir der Nicholas Beutler noch so viele tolle Fotos geschickt hat gibt es hier doch noch eine Foto-Galerie mit vielen sehenswerten Aufnahmen von Deutschlands grter Catwalk-Schau. Das Luxuskaufhaus Galeries Lafayette prsentierte 200 Streetstyles von selbsternannten Modevictims, die sich bers Internet mit einem Foto von sich selbst und ihrem eigenen Style beworben hatten. Tausende folgten dem Aufruf und nach einem Online-Voting blieben 200 Personen brig, die bei der groen Schau auf dem Laufsteg partizipieren durften. Bei dem Modespektakel gab es dann natrlich keine Grenzen und von lustig bis Berliner Sachlichkeit gab es Outfits jeglichen Couleurs zu bewundern. Und es gab sogar etwas zu gewinnen, denn eine Jury krte eine Art Modevictim oft the Modevictims, welches dann zur groen La mode cest vous Show am 18.09. in Paris dabei sein durfte (Flug und bernachtung in Paris natrlich inklusive).
The Butterflys Dream - Kelebegin Ryasi!, Kıvan Tatlıtuğ, Mert Fırat, Yılmaz Erdoğan, Rolf Scheider, Jan-Henrik M. Scheper-Stuke
Christoph Maria Herbst besuchte samt Cast- und Crewmitgliedern im Rahmen einer Kinotour unsere Hauptstadt, um den neuen Stromberg Film zu promoten und sich bei seinen Fans zu bedanken. Nach fnf gelungenen TV-Staffeln geht die ra des kultigen Abteilungsleiters bei der Capitol-Versicherung siegreich zu Ende. Verabschiedet wird sich mit einem sehr humorvollen Kinofilm, der die Stromberg Charaktere noch einmal vor eine ganz besondere Herausforderung stellt. Auf einem Betriebsausflug zeigt Cheffe Bernd Stromberg wieder einmal, wie man sich durch viel Sarkasmus, Egozentrik und Spitzzngigkeit am schnellsten Feinde unter seinen Kollegen schaffen kann. Doch so sehr Stromberg auch verhasst ist - letzten Endes stellt sich heraus, dass die vielen Jahre der Zusammenarbeit das Team der Capitol Schadensregulierung eng zusammen geschweit hat. Es hat sogar den Anschein, dass auch der selbstverliebte Chef einen Funken fr seine Mitarbeiter brig hat wenn auch die Umstnde, die der Ausflug mit sich brachte, dazu gezwungener Maen beitrugen Mehr wird nicht verraten. Es lohnt sich auf jeden Fall den Film zu besuchen. Auch fr nicht eingefleischte Stromberg Fans ist er ein Schmankerl fr die Lachmuskeln. Besonders interessant ist die Art und Weise, wie es der Stromberg Film auf die Leinwnde geschafft hat. Hier saen nmlich vor allem die Fans am langen Helbel. Die neuartige Finanzierungsmethode Crowdfunding diente als groe Investitionsgrundlage. Das Comedy-Portal MySpass rief ber sein Netzwerk die Stromberg Fans dazu auf, das Kinoprojekt zu untersttzen. Dadurch kam eine beachtliche Summe von 1 Mio. Euro innerhalb einer Woche zusammen! Als Dankeschn und gelungene Abschiedspromo gingen die Hauptdarsteller Christoph Maria Herbst, Bjarne I. Mdel, Diana Staehly und Milena Dreiig, sowie Produzent Ralf Husmann und Regisseur Arne Feldhusen auf groe Deuschland Kinotour und standen mit Witz und Charme fr Fragen zur Verfgung. Fr alle, die noch unentschlossen sind, hier gibts den Trailer zum Film:

Wer das verpasst ist selber schuld :-)
The Butterflys Dream - Kelebegin Ryasi!, Kıvan Tatlıtuğ, Mert Fırat, Yılmaz Erdoğan, Rolf Scheider, Jan-Henrik M. Scheper-Stuke
Seit der Mainstream der neue Individualismus und der Underground der neue Mainstream ist, was man zum Beispiel sehr gut an der Fusion sehen kann, wo jedes Jahr circa 80.000 non-konforme Anti-Mainstream Menschen hinrennen, war es auch mal wieder an der Zeit gegen den Strom zu schwimmen, nur tote Fische treiben schlielich mit der Strmung. So ging es ganz individuell zum Andreas Gabalier in die ausverkaufte O2 Arena und obwohl ich eigentlich Schlager hasse, liebe ich ja die sentimentale Alexandra und natrlich Andy.
The Butterflys Dream - Kelebegin Ryasi!, Kıvan Tatlıtuğ, Mert Fırat, Yılmaz Erdoğan, Rolf Scheider, Jan-Henrik M. Scheper-Stuke
Kurz vor dem Jesus Christus Wiegenfest raven die einen im Suicide Circus, die andern glotzen Circus Halligalli im TV und wieder andere besinnen sich auf ihre infantilen Wurzeln und schauen mal beim Roncalli Weihnachtscircus im Tempodrom vorbei. Dort war natrlich, so wie Weihnachten sein muss, heile Familienwelt angesagt und neben toller Akrobatik, Clownerie und Tierdressur mit Ponys und Hhnern bte der Zirkus natrlich eine magische Anziehungskraft auf die ganzen Kids im Publikum aus, die frenetisch die Clowns anfeuerten oder gebannt den atemberaubenden Kunststcken der Artisten zusahen. Gefallen beim Roncalli Weihnachtscircus hatte mir besonders, dass keine Wildtiere in der Manege auftraten, was ja in vielen Lndern zum Glck auch verboten ist, es aber trotzdem ein ganz klassisches Show-Programm wie zu Ur-Gromutters Zeiten gab.
The Butterflys Dream - Kelebegin Ryasi!, Kıvan Tatlıtuğ, Mert Fırat, Yılmaz Erdoğan, Rolf Scheider, Jan-Henrik M. Scheper-Stuke
Nur einen Tag nach der Berlinale, wo man es irgendwie immer nie ins Kino schafft, ging es wieder ins Lichtspielhaus zur TV-Premiere von Der Rcktritt. Bei der SAT1 Produktion geht es um den Rcktritt des ehemaligen Bundesprsidenten Christian Wulff, der nach einer beispiellosen Medienkampagne der Bild Zeitung wegen eines dubiosen Kredites als Staatsoberhaupt zurcktreten musste. Auf die meisten wirkte Christian Wulff ja immer wie eine Mischung aus System-Funktionr und Abteilungsleiter einer Kreissparkasse - stromlinienfrmig, farblos, ohne Ecken und Kanten und der Wrde des hohen Amtes des Bundesprsidenten nicht gewachsen und in bleibender Erinnerung werden wohl nur das altmodisch-lustige Zitat der Rubikon ist berschritten und die kontroverse Mohammedanismus uerung der Islam gehrt zu Deutschland bleiben. In dem Doku-Drama steht jedoch weniger die politische Bewertung des ehemaligen Bundesprsidenten im Fokus, denn Kritik an der Macht der Medien und des Springer-Konzerns im speziellen, die politische Ausrichtung dieses Landes ber eine Medienkampagne zu beeinflussen. So werden in dem TV-Film auch nur die 68 Tage zwischen der ersten Enthllung des Kredites und der Demission als Staatsoberhaupt geschildert, wobei authentisches Filmmaterial mit fiktionalem (mit u.a. Anja Kling, Kai Wiesinger) vermischt wird. Trotz des eigentlich trockenen Themas ist der TV-Streifen uerst spannend und interessant geworden und zudem ohne Zwangsgebhren finanziert. Sendetermin des sehenswerten TV-Films ist am 25.02. um 20:15 auf SAT1.
follow us on instafame :)