Medienboard Berlinale Empfang 2013 +++ Los Banditos Film Party
fp | 11.02.2013   
Berlinale 2013, Medienboard Berlinale Empfang 2013, Los Banditos Film Party,       Charles Schulzkowski / Olli Schulz, Frank Kessler, Tom Schilling, Robert Stadlober, Manuel Cortez, Matthias Schweighöfer, Nikolai Kinski, Lisa Smit, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Esther Perbandt, Frederick Lau, Gin Wigmore, Lexy Hell, Bülent Sharif, Gita Kurdpoor, Miriam Mack, Ralf Richter, Julia Dietze,  Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin
Bei der Berlinale werden ja nicht nur Flaterate Filme angeschaut und gegebenenfalls Visitenkarten ausgetauscht, sondern, wenn man auch zu den Partys geht, die Leber in Dauerausnahmezustand versetzt. Ähnlich wie bei Filmen, wo von Arthaus bis zum Pro7-Trash-Movie alles dabei ist, verhält es sich analog mit den Partys. Am Samstag ging es zunächst ganz gediegen zum Empfang der Filmförderer vom Medienboard Berlin-Brandenburg ins mondäne Ritz-Carlton. Bei dem Berlinale Klassiker trifft sich stets das Who is who des Deutschen Films um gegen halb neun schon wieder zum nächsten „Termin“ entschwunden zu sein, was aber nicht so übertragisch für die normal sterblichen Gäste war, da die kuule neuseeländische Singer-Songwriterin Gin Wigmore gegen 10 das Ruder übernahm und wieder einen tollen Gig spielte, so dass in dem Nobelhotel noch ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden durchgefeiert wurde. Da ich wie immer viel zu spät dran war, kam ich zwar pünktlich zur Eröffnung des Buffets ^^, aber die rote Teppich-Zeremonie wurde leider wie immer geschwänztverpasst, daher hier noch viel mehr essentielle Impressionen von den Film-Stars die zugegen waren.



Berlinale 2013, Medienboard Berlinale Empfang 2013, Los Banditos Film Party,       Charles Schulzkowski / Olli Schulz, Frank Kessler, Tom Schilling, Robert Stadlober, Manuel Cortez, Matthias Schweighöfer, Nikolai Kinski, Lisa Smit, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Esther Perbandt, Frederick Lau, Gin Wigmore, Lexy Hell, Bülent Sharif, Gita Kurdpoor, Miriam Mack, Ralf Richter, Julia Dietze,  Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin
Berlinale 2013, Medienboard Berlinale Empfang 2013, Los Banditos Film Party,       Charles Schulzkowski / Olli Schulz, Frank Kessler, Tom Schilling, Robert Stadlober, Manuel Cortez, Matthias Schweighöfer, Nikolai Kinski, Lisa Smit, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Esther Perbandt, Frederick Lau, Gin Wigmore, Lexy Hell, Bülent Sharif, Gita Kurdpoor, Miriam Mack, Ralf Richter, Julia Dietze,  Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin
Berlinale 2013, Medienboard Berlinale Empfang 2013, Los Banditos Film Party,       Charles Schulzkowski / Olli Schulz, Frank Kessler, Tom Schilling, Robert Stadlober, Manuel Cortez, Matthias Schweighöfer, Nikolai Kinski, Lisa Smit, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Esther Perbandt, Frederick Lau, Gin Wigmore, Lexy Hell, Bülent Sharif, Gita Kurdpoor, Miriam Mack, Ralf Richter, Julia Dietze,  Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin
Berlinale 2013, Medienboard Berlinale Empfang 2013, Los Banditos Film Party,       Charles Schulzkowski / Olli Schulz, Frank Kessler, Tom Schilling, Robert Stadlober, Manuel Cortez, Matthias Schweighöfer, Nikolai Kinski, Lisa Smit, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Esther Perbandt, Frederick Lau, Gin Wigmore, Lexy Hell, Bülent Sharif, Gita Kurdpoor, Miriam Mack, Ralf Richter, Julia Dietze,  Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin
Einen Tag später bei der Los Banditos-Film (Abriss/bad taste)-Party im noch mondäneren Adlon Kempinski war langweilige Film-Empfang Atmosphäre natürlich kleingeschrieben und dafür volle Kanne RTL2-, Schönheitschirurgen-Witwen- und Dschungelcamp-Power bis zum abwinken angesagt. Logisch das dabei kein Auge trocken blieb und bis in die frühen Morgenstunden durchgerockt wurde. Daumen hoch für die top Sonntag-Abend-Unterhaltung…

Berlinale 2013, Medienboard Berlinale Empfang 2013, Los Banditos Film Party,       Charles Schulzkowski / Olli Schulz, Frank Kessler, Tom Schilling, Robert Stadlober, Manuel Cortez, Matthias Schweighöfer, Nikolai Kinski, Lisa Smit, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Esther Perbandt, Frederick Lau, Gin Wigmore, Lexy Hell, Bülent Sharif, Gita Kurdpoor, Miriam Mack, Ralf Richter, Julia Dietze,  Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin
Berlinale 2013, Medienboard Berlinale Empfang 2013, Los Banditos Film Party,       Charles Schulzkowski / Olli Schulz, Frank Kessler, Tom Schilling, Robert Stadlober, Manuel Cortez, Matthias Schweighöfer, Nikolai Kinski, Lisa Smit, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Esther Perbandt, Frederick Lau, Gin Wigmore, Lexy Hell, Bülent Sharif, Gita Kurdpoor, Miriam Mack, Ralf Richter, Julia Dietze,  Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin
Berlinale 2013, Medienboard Berlinale Empfang 2013, Los Banditos Film Party,       Charles Schulzkowski / Olli Schulz, Frank Kessler, Tom Schilling, Robert Stadlober, Manuel Cortez, Matthias Schweighöfer, Nikolai Kinski, Lisa Smit, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Esther Perbandt, Frederick Lau, Gin Wigmore, Lexy Hell, Bülent Sharif, Gita Kurdpoor, Miriam Mack, Ralf Richter, Julia Dietze,  Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin
Berlinale 2013, Medienboard Berlinale Empfang 2013, Los Banditos Film Party,       Charles Schulzkowski / Olli Schulz, Frank Kessler, Tom Schilling, Robert Stadlober, Manuel Cortez, Matthias Schweighöfer, Nikolai Kinski, Lisa Smit, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Esther Perbandt, Frederick Lau, Gin Wigmore, Lexy Hell, Bülent Sharif, Gita Kurdpoor, Miriam Mack, Ralf Richter, Julia Dietze,  Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Film, Lifestyle

Berlinale 2013, Medienboard Berlinale Empfang 2013, Los Banditos Film Party,       Charles Schulzkowski / Olli Schulz, Frank Kessler, Tom Schilling, Robert Stadlober, Manuel Cortez, Matthias Schweighöfer, Nikolai Kinski, Lisa Smit, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Esther Perbandt, Frederick Lau, Gin Wigmore, Lexy Hell, Bülent Sharif, Gita Kurdpoor, Miriam Mack, Ralf Richter, Julia Dietze,  Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin
Nach 5 Stunden Schlaf und 8 uff Schicht war am Dienstagabend wieder totaler Event-Overkill in der besten Hauptstadt der Welt und so ging es lediglich ins gute alte Stattbad zum „Stylight Fashion Influencer Award“ in den roten Wedding und eigentlich hasse ich ja Award-Verleihungen (außer ich bekomme selber einen =D), mit den ganzen klatschenden Jubelpersern und quälenden Anekdoten der Moderatoren. Die Sache hörte sich aber nicht so gruselig an, wie etwa der Fernsehpreis, sondern eher nach einer - wwuuhhuu - glam Fashion-Party, inklusive dem israelischen Supermodel Bar Refaeli. Vor dem Stattbad war aber erst einmal Flashmob, Chaos und griechische Tragödie bis der Notarzt kommt angesagt und hunderte Modemädchen standen stundenlang im Regen und kamen wohl auch nicht mehr rein, aber die totale Desorganisation hatte ebenfalls ihre positiven Seiten, denn wenn man Fashion-Diva-Style zum VIP-Eingang ging war man in weniger als einer Minute drin und ich saß Front-Row (normal!) neben Franziska Knuppe, den Tagebuch Dandies und Bar Refaelis Bodyguard =D. Die Verleihung der Preise an die Blogger-Superstars war dann gewohnt mega spannend, hatte aber auch ihre unfreiwillig lustigen und emotionalen Momente („ich möchte mich bei meinen Fans und treuen Lesern bedanken“) und nach circa 30 Minuten war der Spuk auch schon wieder vorüber und es ging zum ausschütteln ins andere Schwimmbecken mit dem 30 Grad Neigungs-Dancefloor.
Berlinale 2013, Medienboard Berlinale Empfang 2013, Los Banditos Film Party,       Charles Schulzkowski / Olli Schulz, Frank Kessler, Tom Schilling, Robert Stadlober, Manuel Cortez, Matthias Schweighöfer, Nikolai Kinski, Lisa Smit, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Esther Perbandt, Frederick Lau, Gin Wigmore, Lexy Hell, Bülent Sharif, Gita Kurdpoor, Miriam Mack, Ralf Richter, Julia Dietze,  Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin
testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest testesttest
Berlinale 2013, Medienboard Berlinale Empfang 2013, Los Banditos Film Party,       Charles Schulzkowski / Olli Schulz, Frank Kessler, Tom Schilling, Robert Stadlober, Manuel Cortez, Matthias Schweighöfer, Nikolai Kinski, Lisa Smit, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Esther Perbandt, Frederick Lau, Gin Wigmore, Lexy Hell, Bülent Sharif, Gita Kurdpoor, Miriam Mack, Ralf Richter, Julia Dietze,  Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin
Nach Pralinen, Tapeten und einer Hundemodenkollektion ist Deutschlands exzentrischster Modedesigner mit dem Doppel „ö“ nun wieder neue Wege gegangen und hat gestern Abend seine erste XXL-Kollektion Harald Glööckler by Ulla Popken vorgestellt. Dabei hat das Kunstwort "pompöös" in Verbindung mit Harald Glööckler sicherlich eine ganz neue Bedeutung erfahren, denn auf dem Laufsteg gab es keine bulimiekranken Magermodelle zu sehen, sondern ausschließlich "pompööse" Rubensfrauen die sichtlich Spaß beim Laufen hatten und anstatt unnahbarer „sprichmichnichtan“ Gesichtsmimik wurde auf dem Catwalk sogar gelacht.
Berlinale 2013, Medienboard Berlinale Empfang 2013, Los Banditos Film Party,       Charles Schulzkowski / Olli Schulz, Frank Kessler, Tom Schilling, Robert Stadlober, Manuel Cortez, Matthias Schweighöfer, Nikolai Kinski, Lisa Smit, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Esther Perbandt, Frederick Lau, Gin Wigmore, Lexy Hell, Bülent Sharif, Gita Kurdpoor, Miriam Mack, Ralf Richter, Julia Dietze,  Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin
Das Berlin das Kingston von elektronischer Musik ist, ist ja nun nicht so das mega Geheimnis, man kann eigentlich zu jeder Uhrzeit, sieben Tage die Woche, irgendwo raven und abfeiern gehen. Das diesen Samstag aber der Release von zwei Alben parallel gefeiert wird, auf die ich beide ziemlich gespannt bin, hat man aber, denk ich, auch nicht alle Tage. Einmal wird der neue Release von Florian Meindl in der Arena begossen und bei der Record Release Party vom guten alten Phonique werden auf jeden Fall auch jut die Bässe knallen und das Konfetti durch das House of Weekend fliegen. Wer schon länger als ein halbes Jahr feiern geht, wird „Phonique“ sicherlich von 10.000 Partys von früher kennen, oder sich vielleicht an seinen zeitlosen Hit-Klassiker The Red Dress von anno 2004 erinnern und darüber sinnieren, wie doch die Zeit vergeht, Kinners. Aber die magische Kombination aus altem und neuen ist doch immer die beste Inspiration und so wird die neue Platte schön old-school im guten alten Weekend gefeiert, der ja, back in the days, auch mal bessere Tage gesehen hatte. Wenn du am Samstag nun die ganze Nacht auf der exklusiven Gästeliste erscheinen möchtest, direkt über Los ziehen und dich natürlich zu gepflegten House-Tunes ausschütteln willst, tippe schnell eine elektronische Nachricht an ferdinand[at]wagg.de und drücke janz feste die Daumen. Der oder Die glückliche Gewinner/innen werden natürlich, wie immer, rechtzeitig benachrichtigt und wem Fortuna diesmal leider nicht hold ist, trotzdem hin da, be there or be square...
Berlinale 2013, Medienboard Berlinale Empfang 2013, Los Banditos Film Party,       Charles Schulzkowski / Olli Schulz, Frank Kessler, Tom Schilling, Robert Stadlober, Manuel Cortez, Matthias Schweighöfer, Nikolai Kinski, Lisa Smit, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Esther Perbandt, Frederick Lau, Gin Wigmore, Lexy Hell, Bülent Sharif, Gita Kurdpoor, Miriam Mack, Ralf Richter, Julia Dietze,  Julian F.M. Stoeckel, Foto, wagg.de, Berlin
Nach dem ganzen Hedonismus, Instafame und rosa-roter Scheinwelt bei der Fashion-Week, war es dann auch wieder Zeit für etwas Blut, Schweiß und Heavy Metal. So wurde letzten Donnerstag bei der Record Release Party von Kreator im "Krieg & Frieden" vorbeigeguckt, endlich mal wieder normale Menschen sehen und handgemachte Männermusik hören. Als Teenager, als man noch Teil einer Jugendbewegung war, hab ich ja nur sXe Hardcore gehört =D und so „Dorf-Spakko“-Mukke komplett abgelehnt und natürlich aus ganzen Herzen gehasst. F*ck the Kidz und total verblendet und ignorant so eine dumme Einstellung, weil ich von dem Gig und der Band ziemlich beeindruckt war und „Kreator“ gab es ja damals auch schon, back in the days.
follow us on instafame :)