Trust-Bar Opening Party
fp | 30.12.2012   
Trust-Bar Opening Party, Nicolino, Marcello, Patrice Boudibla, Oliver Rath, Leila Lowfire, Philipp Baben der Erde, Foto, Berlin, wagg.de
Am Freitag, kurz vor Toreschluss 2012, war erst einmal Schluss mit sinnloser Besinnlichkeit und es hies noch einmal hoch die Tassen im alten Jahr:

Die "Trust"-Bar feierte Reopening und Vorort war dann nicht nur klaustrophobisches Mitte-Klassentreffen angesagt, sondern es ging stilgerecht wild und feucht bis in die frhen Morgenstunden durch die Nacht.

Nach dem Mieterkrieg in der Torstrae ist die In-Bar nun in die S-Bahnbgen direkt am Hackeschen Markt umgezogen und abgesehen davon, dass jetzt sogar Bier ausgeschenkt wird und der Szene-Laden gefhlte 3 Mal grer wirkt wie vorher, hat sich eigentlich wenig gendert:

den Alk gibt es nach wie vor nur Flaschenweise zu bestellen und er schmeckt unverndert irgendwie gepanscht, auf den Unisex-Toiletten kann man sich nach wie vor gegenseitig besuchen und an der Tr werden die scheinbar unwichtigen von den wichtigen Menschen gnadenlos ausselektiert.



Trust-Bar Opening Party, Nicolino, Marcello, Patrice Boudibla, Oliver Rath, Leila Lowfire, Philipp Baben der Erde, Foto, Berlin, wagg.de
Trust-Bar Opening Party, Nicolino, Marcello, Patrice Boudibla, Oliver Rath, Leila Lowfire, Philipp Baben der Erde, Foto, Berlin, wagg.de
Trust-Bar Opening Party, Nicolino, Marcello, Patrice Boudibla, Oliver Rath, Leila Lowfire, Philipp Baben der Erde, Foto, Berlin, wagg.de
Trust-Bar Opening Party, Nicolino, Marcello, Patrice Boudibla, Oliver Rath, Leila Lowfire, Philipp Baben der Erde, Foto, Berlin, wagg.de
Von der Opening-Party kann natrlich wenig auf den normalen Bar-Betrieb geschlossen werden und abgesehen von dem ganzen Sehenundgesehenwerden-Rumgepose - der im brigen ab und zu auch mal lustig sein kann - ist die Trust-Bar sicherlich eine gute Option, wenn man sich mal ohne Touri-Horden gepflegt mit hedonistischen Menschen zwischen 25 und 50 verbrdernbetrinken will.

Und wer eh immer durch die "1000 Bar", "Kingsize", "Soho", "Cookies", "The Grand", "Odessa Bar" und Co zechtourt, wird frher oder spter in der genauso stylischen "Trust-Bar" landen versprochen :)

Trust-Bar Opening Party, Nicolino, Marcello, Patrice Boudibla, Oliver Rath, Leila Lowfire, Philipp Baben der Erde, Foto, Berlin, wagg.de
Trust-Bar Opening Party, Nicolino, Marcello, Patrice Boudibla, Oliver Rath, Leila Lowfire, Philipp Baben der Erde, Foto, Berlin, wagg.de
Trust-Bar Opening Party, Nicolino, Marcello, Patrice Boudibla, Oliver Rath, Leila Lowfire, Philipp Baben der Erde, Foto, Berlin, wagg.de
Trust-Bar Opening Party, Nicolino, Marcello, Patrice Boudibla, Oliver Rath, Leila Lowfire, Philipp Baben der Erde, Foto, Berlin, wagg.de
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Lifestyle

Trust-Bar Opening Party, Nicolino, Marcello, Patrice Boudibla, Oliver Rath, Leila Lowfire, Philipp Baben der Erde, Foto, Berlin, wagg.de
Am nchsten Tag ging es dann mit wenig Schlaf und viel Restalkoh**** schon gegen 11 frh ins "Zelt" zur Show von Lena Hoschek. Am Brandenburger Tor werden viele Modeopfer ersteinmal dumm gekuckt haben, denn wegen der Fanmeile wurde das Mode-Zelt ersteinmal 1-2 Kilometer weiter zur Siegessule verlegt. Dort angekommen ging es noch kurz zur Installation des Cashmere Labels 1913 Berlin das sich fr die Prsentation wohl ein wenig die falsche Jahreszeit ausgesucht hatte, denn es war gefhlte 50 Grad heiss. Abgesehen von der Hitze konnte die Kollektion aber mit einem gelungenen Mix aus Sportswear und Streetstyle berzeugen.
Trust-Bar Opening Party, Nicolino, Marcello, Patrice Boudibla, Oliver Rath, Leila Lowfire, Philipp Baben der Erde, Foto, Berlin, wagg.de
Am 25.11. kommt nicht nur das neue Album der Boss Hoss raus, sondern die Berliner Country Musiker haben auch eine Reise-Doku durch Texas gedreht. Von der Doku hab ich zwar nur die Hlfte mitbekommen, zu sehen gibt es den typischen Texas-Redneck Way of Life: es wird Rodeo geritten , es werden Oldtimers getuned, es wird Texas-Steaks gegrillt und es wird mit grokalibrigen Waffen durch die Gegend geballert also alles was die Musik der Boss Hoss wohl inspiriert. Die Doku kann man sich natrlich nicht im Kino anschauen, sondern fr den hXc Fan gibt es von dem neuen Album Liberty of Action auch eine Deluxe Edtion wo der Film als DVD enthalten ist. Im Anschluss der Filmvorfhrung lieen es sich die Bosshoss natrlich nicht nehmen noch ein paar Songs aus ihrem neuen Album vorzustellen, welches wohl etwas punkiger als seine Vorgnger geworden ist. Ich behaupte einfach mal Bad Religion mal Country hoch RocknRoll gleich neues Album der Boss Hoss. In irgendwelchen Stadien wo die ansonsten immer auftreten, wrde ich mir die natrlich auch nicht antun, wer aber mal die Gelegenheit hat sich die Country Stars im kleineren Rahmen anzuschauen, unbedingt hin da, denn da machen die wirklich Spa. In den Trailer des Streifen kann man hier mal reinschauen
Trust-Bar Opening Party, Nicolino, Marcello, Patrice Boudibla, Oliver Rath, Leila Lowfire, Philipp Baben der Erde, Foto, Berlin, wagg.de
Zur Release-Party des Action-, Rennspiel- und Ego-Shooter-Games Saints Row: The Third wurde gestern nach dem Motto Schwere Jungs und leichte Mdchen ins Roadrunners geladen, denn hnlich wie bei GTA muss man auch bei Saints Row kriminell und asozial in der Gegend herumlaufen und Scheisse bauen. Eine Runde Saints Row zu daddeln macht dann auch wirklich Laune, denn man steuert zum Beispiel eine teilweise nackte weibliche Hauptfigur mit der man mit einem riesen Dildo in der Hand Amok laufend durch die Gegend rennt und auf seine Umwelt einprgeln kann. Es ist also viel kranker Humor bei Saints Row angesagt und natrlich gibt es auch exzessive Gewaltdarstellungen, aber im Gegensatz zu Spielen wie zum Beispiel Call of Duty wirken die in Saints Row nicht so bedrckend real, sondern eher wie ein lustiger Comic-Strip. Wie in dem gewalthaltigen Spiel wurden die Fuste auch bei der Party nicht in der Tasche gelassen (siehe Fotos), ein direkter Zusammenhang zu dem Killerspiel konnte jedoch nicht eindeutig nachgewiesen und belegt werden ;) Trotzdem ist Saints Row: The Third erst ab 18 und eine indizierung ist hierzulande gar nicht mal so ausgeschlossen. In das Game reinschauen kann man hier
Trust-Bar Opening Party, Nicolino, Marcello, Patrice Boudibla, Oliver Rath, Leila Lowfire, Philipp Baben der Erde, Foto, Berlin, wagg.de
Gestern Abend war es mal wieder Zeit fr etwas Psychoterror und Jumpscare-Action und so ging es noch in die Kulturbrauerei zur Premiere von Ghostland. Auf den Spukhaus-Streifen war ich dann ziemlich gespannt, fhrte niemand geringeres als Pascal Laugier, der ja seinerzeit mit Martyrs wohl einer der genial-krankesten Horror-Movies aller Zeiten gedreht hatte, Regie.
Trust-Bar Opening Party, Nicolino, Marcello, Patrice Boudibla, Oliver Rath, Leila Lowfire, Philipp Baben der Erde, Foto, Berlin, wagg.de
Nach 10000 Konzerten in der letzten Zeit war es auch mal wieder an der Zeit fr einen entspannten Kinoabend und so wurde gestern Abend dezent bei Ich und Kaminski vorbeigeschaut, einer Tragik-Komdie ber einen blinden Maler und die wirren des Kunst-Business. Gro Urauffhrung wurde im cineastischen Delphi gefeiert und nachdem Schauspieler und Crew glamours ber den roten Teppich flaniert waren und die Leinwand freigegeben wurde, gab einen recht ambivalenten Film zu gucken: Zunchst beginnt der neue Streifen von Wolfgang Becker (Good Bye, Lenin!) furios, es wird wie bei Fraktus eine unterhaltsame Retrospektive ber den fiktiven Maler Manuel Kaminski gezeigt und seine Bedeutung fr die Klassischen Moderne und Pop-Art illustriert, um dann, wie bei Fraktus brigens auch, total abzuschmieren.
follow us on instafame :)