4th Berlin Chess Boxing Championships 2012
fp | 30.07.2012   
4th Berlin Chess Boxing Championships 2012
Seit der Promotion von “Dr.” Vitali Klitschko hat der Boxsport ja eine gewisse Intellektualisierung erfahren und wurde so auch ein wenig vom dumpfen „haudruuf“-Image befreit. Die relativ junge Sportart Schachboxen (erfunden 2003) geht diesen Weg sogar noch weiter und kombiniert den Boxsport mit dem komplexen Intellekt-Sport Schach, so dass alleiniges einprügeln auf den Gegner nicht 100%ig zum Erfolg führt, denn die Kontrahenten müssen ja auch auf dem Schachbrett bestehen. So hieß es am Samstag bei den 4th Berlin Chess Boxing Championships 2012 dann auch treffend Who is the smartest toughest guy in Berlin?.



4th Berlin Chess Boxing Championships 2012
4th Berlin Chess Boxing Championships 2012
4th Berlin Chess Boxing Championships 2012
4th Berlin Chess Boxing Championships 2012
Bei 2 von 3 Kämpfen erhöhten die Schläge auf den Kopf leider nicht das Denkvermögen der Kontrahenten, sondern sorgten bei 2 von 3 Schachbox-Schlachten für eine vorzeitige Entscheidung, denn der Box-Fight wurde jeweils in der 1. Faustkampf-Runde entschieden, einmal durch ein technisches KO und einmal durch einen Schlag gegen den Kehlkopf.

Nach dem etwas kurzen Vergnügen fiel ins Auge, dass nur ein ausgeglichenes Box-Level der Kämpfer auch für ein hinreichend langes Schachbox-Duell sorgt wo dann auch das Schach-Spiel eine Rolle spielt. Denn bei 2 Kämpfen kam die Schachpartie überhaupt nicht über die Eröffnung hinaus, was schon ein wenig Schade war, da die Partien gar nicht mal so unspannend zuzuschauen waren.
In der einen Pause gab es dann noch eine lustige Box-Ring Show von dem live Act transformer di roboter, der unter anderem mit electronisierten Coverversionen von Death Kennedys für Stimmung sorgte…

4th Berlin Chess Boxing Championships 2012
4th Berlin Chess Boxing Championships 2012
4th Berlin Chess Boxing Championships 2012
4th Berlin Chess Boxing Championships 2012
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Lifestyle

4th Berlin Chess Boxing Championships 2012
Nach dem ultimativen wagg.de Kegel-Rave war der Akku leer und es musste die Woche erst einmal regeneriert werden und so ging es am Donnerstag lediglich zur Preview des ARD-Historien-Films Nacht über Berlin in die entspannte Astor Film Lounge. Dort, in den bestimmt kommodesten Kinosesseln der Hauptstadt, wurden die geladenen Gäste dann in die Jahre 1932-1933 zurückgebeamt und in die Zeit versetzt, als in Berlin täglich Straßenschlachten zwischen Kommunisten und Nazis tobten, der Reichstag brannte und die Nationalsozialisten schließlich die Macht im Staate übernahmen. Anlass des TV-Streifens ist der 80ste Jahrestag des Reichstagsbrand, der historisch unbestritten, einen markanten Wendepunkt in der deutschen Geschichte markierte, denn der Brand diente als Anlass die linke Opposition in Deutschland zu inhaftieren und/oder zu ermorden und die Nazi-Diktatur zu errichten. In dem spannenden und interessanten Historien-Drama werden aber zum Glück nicht nur die Historischen Ereignisse aneinandergereiht und abgehakt, wie das zum Beispiel beim Baader Meinhof Komplex der Fall ist, sondern das normale Leben der Menschen und die eher alltäglichen Sorgen stehen im Focus des Fernsehfilms. So werden die damaligen sozialen Gegensätze genauso wie die unterschiedlichen politischen Spektren thematisiert und mit einer tragischen Liebesgeschichte (Anna Loos, Jan Josef Liefers) verknüpft.
4th Berlin Chess Boxing Championships 2012
Als passionierter Golf, Polo und Tennis-Spieler wurde gestern natürlich noch bei der Präsentation der neuen Tenniskollektion von Kilian Kerner vorbeigeschaut, der seine neuen Looks im Ellington Hotel vorstellte. Kilian Kerner war ja seit der ersten Fashion Week in Berlin immer dabei (das Internet vergisst nie =D guckst du hier, hier oder hier), bis letztes Jahr die überraschende Pleite kam und wie im Leben, merkt man den Verlust immer erst, wenn eine Sache oder eine Person unwiederbringlich verschwunden sind.
4th Berlin Chess Boxing Championships 2012
In Mailand gibt es auf dem Catwalk Gucci, in der Hauptstadt ganz en vogue Marc Cain. So wurde gestern Abend noch im KaDeWe vorbeigeschaut, endlich eine Hermès Birkin Bag erstehen, ein paar Gläser Schampus schlürfen und natürlich die neue Marc Cain-Kollektion in Augenschein nehmen. Als nach ein paar Bussis hier und gepflegten Smalltalk da schließlich der Laufsteg freigegeben wurde, gab es natürlich eine sehr tragbare und für Berliner Verhältnisse krass farbenfrohe Kollektion zu sehen, wo stilistisch von retro flowerpower/swinging 60ies bis urban-futuristisch alles zusammengewürfelt wurde, was die letzten Jahrzehnte Modesünden hergaben. Aber wer braucht schon Tugenden und so wurde nach der Schau...
4th Berlin Chess Boxing Championships 2012
Obwohl ja nix mehr los ist in Gentrifizierer-Mitte, gab es zumindest am Freitag mal keinen Grund für Lethargie und Langweile, denn Maybelline New York feierte im Kraftwerk seinen hundertsten B-Day. Ich mag zwar eigentlich keine angepinselten Gesichter, sondern ja eher natürliche Blässe und selbstverständlich nur innere Schönheit und so, aber zum dreistelligen Ehrentag des Make-Up Konzerns konnte man schon mal dezent guten Tag sagen und nur das aller Beste wünschen. Vor Ort gab es dann eine lustige Mischung aus Fashion-Zirkus und GNTM Girls, eigentlich so, wie bei der Fashion-Week im Zelt immer und nach den Sonntagsreden der CEOs wurde es dann gar nicht mal so schlecht, denn mit Kelly Rowland von Destinys Child gab es einen tollen Gig mit viel Melismatik und Seele anzuschauen.
4th Berlin Chess Boxing Championships 2012
Am Mittwoch war mal wieder Abendunterhaltung 2.0 Trumpf und es ging ganz unglamourös ins Kraftwerk, den Abend mit Grumpy Cat, der reichsten Katze der Welt, Georgia May Jagger und Ellen von Unwerth chillen. Anlass war die Präsentation des neuen Opel-Kalender, den Ellen von Unwerth mit der Tochter von Mick Jagger (ich hasse die Rolling Stones =D) und der berühmtesten Katze der Welt geshootet hatte. Eigentlich gibt es ja nichts spiessigeres als Automobil-Industrie-Events, aber das war wirklich mal ein stylisches und kuules Spektakel und sogar die Fotos der Werbe-Kampagne, die mich von Farben her an David la Chapelle erinnerten, hatten mir super gefallen.
follow us on instafame :)