Produzentenfest 2012 +++ The rough. Exposure Event +++ Fabelhaftes Planschbecken Open Air
fp, | 18.06.2012   
Produzentenfest 2012, Rolf(e) Scheider, Till Schweiger, Gedeon Burkhard, Nikolai Kinski, Uwe Ochsenknecht, Tobias Schenke, Hannelore Elsner, Leander Haußmann, The rough. Exposure, ic-berlin, Fabelhaftes Planschbecken Open Air, Inga Doering
Der Einladung der Allianz Deutscher Produzenten zum Produzentenfest 2012 folgten letzten Donnerstag etwa 1200 Gäste aus der Film- und Fernsehbranche. Neben zahlreichen Produzenten kamen auch viele namenhafte Schauspieler ins Haus der Kulturen der Welt, denn ein gutes Verhältnis zu den Zahlen-Menschen hinter den Bilanzen kann mit Sicherheit über das eine oder andere Schauspiel-Engagement entscheiden. Und bei so viel Schauspiel-Prominenz kam man sich dann auch ein wenig wie bei der Verleihung zum Deutschen Filmpreis vor, mit dem erfreulichen Unterschied, dass es beim Produzentenfest keine ermüdenden Laudationes und Dankesreden gab. So konnten die Gäste in der mondänen Atmosphäre der Schwangere Auster in aller Ruhe miteinander kommunizieren, netzwerken und natürlich auch ein wenig feiern.


Produzentenfest 2012, Rolf(e) Scheider, Till Schweiger, Gedeon Burkhard, Nikolai Kinski, Uwe Ochsenknecht, Tobias Schenke, Hannelore Elsner, Leander Haußmann, The rough. Exposure, ic-berlin, Fabelhaftes Planschbecken Open Air, Inga Doering
Produzentenfest 2012, Rolf(e) Scheider, Till Schweiger, Gedeon Burkhard, Nikolai Kinski, Uwe Ochsenknecht, Tobias Schenke, Hannelore Elsner, Leander Haußmann, The rough. Exposure, ic-berlin, Fabelhaftes Planschbecken Open Air, Inga Doering
Produzentenfest 2012, Rolf(e) Scheider, Till Schweiger, Gedeon Burkhard, Nikolai Kinski, Uwe Ochsenknecht, Tobias Schenke, Hannelore Elsner, Leander Haußmann, The rough. Exposure, ic-berlin, Fabelhaftes Planschbecken Open Air, Inga Doering
Produzentenfest 2012, Rolf(e) Scheider, Till Schweiger, Gedeon Burkhard, Nikolai Kinski, Uwe Ochsenknecht, Tobias Schenke, Hannelore Elsner, Leander Haußmann, The rough. Exposure, ic-berlin, Fabelhaftes Planschbecken Open Air, Inga Doering
Nach dem gediegenen Produzenten-Empfang ging es dann im wahrsten Sinne des Wortes roughderb weiter, denn das Brillenlabel ic!-berlin lud zu einer Vodka-Flaterate Party in ein schickes Loft über den Dächern der Backfabrik. Zu später Stunde war dort natürlich gute Stimmung angesagt – leider wurde ein DJ-Set von Jake the Rapper sowie eine Art-Performance auf dem Dach verpasst, ein paar Impressionen davon wurden aber exklusiv von ic! berlin zur Verfügung gestellt :)
+++
Am Tag des Herren war dann ein Sonntagsausflug wie aus dem Bilderbuch angesagt, denn es ging zu dem Fabelhaften Planschbecken Open Air im Tiergarten. Dort im ehemaligen Freibad wurde dann am Nachmittag jut geraved und es war gudde Laune angesagt, obwohl es ja jedem passionierten Schwimmer das Herz zerreißen musste, da in dem Schwimmbecken ja kein Wasser mehr drin war wo man seine Bahnen hätte ziehen können.
Im Sommer bei gutem Wetter scheint der Sonntag in Berlin ja der neue Samstag zu werden und wer will denn bei unerträglichen Hitzegraden schon in irgendeinem Club schwitzen, zumal bei einem Open Air ja auch der wochenendliche Jetlag ausfällt...
Produzentenfest 2012, Rolf(e) Scheider, Till Schweiger, Gedeon Burkhard, Nikolai Kinski, Uwe Ochsenknecht, Tobias Schenke, Hannelore Elsner, Leander Haußmann, The rough. Exposure, ic-berlin, Fabelhaftes Planschbecken Open Air, Inga Doering
Produzentenfest 2012, Rolf(e) Scheider, Till Schweiger, Gedeon Burkhard, Nikolai Kinski, Uwe Ochsenknecht, Tobias Schenke, Hannelore Elsner, Leander Haußmann, The rough. Exposure, ic-berlin, Fabelhaftes Planschbecken Open Air, Inga Doering
Produzentenfest 2012, Rolf(e) Scheider, Till Schweiger, Gedeon Burkhard, Nikolai Kinski, Uwe Ochsenknecht, Tobias Schenke, Hannelore Elsner, Leander Haußmann, The rough. Exposure, ic-berlin, Fabelhaftes Planschbecken Open Air, Inga Doering
Produzentenfest 2012, Rolf(e) Scheider, Till Schweiger, Gedeon Burkhard, Nikolai Kinski, Uwe Ochsenknecht, Tobias Schenke, Hannelore Elsner, Leander Haußmann, The rough. Exposure, ic-berlin, Fabelhaftes Planschbecken Open Air, Inga Doering
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Film, Musik

Produzentenfest 2012, Rolf(e) Scheider, Till Schweiger, Gedeon Burkhard, Nikolai Kinski, Uwe Ochsenknecht, Tobias Schenke, Hannelore Elsner, Leander Haußmann, The rough. Exposure, ic-berlin, Fabelhaftes Planschbecken Open Air, Inga Doering
Nach dem PopUp-Store, PopUp-Restaurant und PopUp–Galerie Trend hat die temporäre PopUp—Welle nun auch vor Programmkino und Multiplex nicht halt gemacht und da ja 08-15 ins Kino trotten eh irgendwie boring ist, ging es gestern Abend in die 2.600 €/Nacht teure Präsidentensuite des nhow-Hotels zum flimmer.de-PopUp-Kino-Abend. Geladen hatte das „fürs-Trailergucken-bezahlt-werden“-Portal, die ja bereits vor einem Jahr jut geraved hatten und auf Augen und Ohren gab es das stylische Fashion-Crime-Drama „The Bling Ring“. In dem neuen Streifen von Sofia Coppola (u.a. „Lost In Translation“) geht es um eine wohlstandsverwahrloste Fashion-Gang in L.A. die mehr oder weniger aus Langweile in die Villen von Hollywood-Stars wie Orlando Bloom, Megan Fox oder Paris Hilton einbricht um Luxus-Accessoires, Gala-Kleider oder High-Hells der Prominenten mitgehen zu lassen oder auch um dort einfach – aus Nervenkitzel - mal richtig Party zu feiern. Nach circa 20 Minuten dreht sich der Film zwar inhaltlich nur noch im Kreis und auch die Figuren erfahren keine wirkliche Tiefe, was jedoch in Verbindung mit der oftmals nicht gerade unoberflächlichen Promi- und Modewelt cineastisch sogar Sinn macht.
Produzentenfest 2012, Rolf(e) Scheider, Till Schweiger, Gedeon Burkhard, Nikolai Kinski, Uwe Ochsenknecht, Tobias Schenke, Hannelore Elsner, Leander Haußmann, The rough. Exposure, ic-berlin, Fabelhaftes Planschbecken Open Air, Inga Doering
Der Grand Défilé - Du Bist Die Mode - La Mode Cest Vous-Event war ja bereits letzte Woche und da ich ja wie immer viel zu spät dran war und deswegen keine Fotos gemacht habe gab es bisher auch keine Bilders hier. Aber da mir der Nicholas Beutler noch so viele tolle Fotos geschickt hat gibt es hier doch noch eine Foto-Galerie mit vielen sehenswerten Aufnahmen von Deutschlands größter Catwalk-Schau. Das Luxuskaufhaus Galeries Lafayette präsentierte 200 Streetstyles von selbsternannten Modevictims, die sich übers Internet mit einem Foto von sich selbst und ihrem eigenen Style beworben hatten. Tausende folgten dem Aufruf und nach einem Online-Voting blieben 200 Personen übrig, die bei der großen Schau auf dem Laufsteg partizipieren durften. Bei dem Modespektakel gab es dann natürlich keine Grenzen und von lustig bis „Berliner Sachlichkeit” gab es Outfits jeglichen Couleurs zu bewundern. Und es gab sogar etwas zu gewinnen, denn eine Jury kürte eine Art Modevictim oft the Modevictims, welches dann zur großen “La mode c’est vous” Show am 18.09. in Paris dabei sein durfte (Flug und Übernachtung in Paris natürlich inklusive).
Produzentenfest 2012, Rolf(e) Scheider, Till Schweiger, Gedeon Burkhard, Nikolai Kinski, Uwe Ochsenknecht, Tobias Schenke, Hannelore Elsner, Leander Haußmann, The rough. Exposure, ic-berlin, Fabelhaftes Planschbecken Open Air, Inga Doering
Gerade is ja Sommerloch galore in der Hauptstadt und bei den Sahara Temperaturen will man eigentlich nur am See oder bei nem illegalen Open-Air chillen und die Seele baumeln lassen oder verpeilt raven bis die Bull** kommen. Trotzdem sind in den letzten Wochen auch in Berlin wieder ein paar Säcke Reis umgekippt und wenn das Loch am tiefsten ist, kommen auch immer die Must-See Filme in die Kinos, wie etwa „Kartoffelsalat“ oder „Sharknado 3“. Bei letzteren Streifen habe ich in der Jungsteinzeit beziehungsweise vor circa 3 Wochen bei der Premiere vorbeigeschaut, ich hatte nix besseres zu tun und ich glaube bei Mario Barth hätte ich mich weniger fremdgeschämt. Story, Effekte und Schauspieler waren so Trash und bis dato dachte ich immer, schlimmer geht nimmer, aber so kann man sich irren.
Produzentenfest 2012, Rolf(e) Scheider, Till Schweiger, Gedeon Burkhard, Nikolai Kinski, Uwe Ochsenknecht, Tobias Schenke, Hannelore Elsner, Leander Haußmann, The rough. Exposure, ic-berlin, Fabelhaftes Planschbecken Open Air, Inga Doering
Nach 3 sicherlich anstrengenden Jahren wurden die Absolventen der schicken Esmod-Modeschule endlich ins Leben entlassen und präsentierten gestern Abend noch ihre Abschlusskollektionen ganz staatstragend in der französischen Botschaft am Brandenburger Tor. Unter dem Banner der "le tricolore" gab es auf dem Laufsteg dann ein breites Spektrum an unterschiedlichen Styles zu sehen, von Streetware bis Avantgarde war neben den Eltern in der Front Row alles dabei, so dass die geladenen Gäste gut unterhalten wurden. Die private Traditionsschule wurde bereits 1841 in Frankreich unter dem Namen l Ecole Supérieure des Arts et techniques de la Mode geründet und viele namenhafte Modedesigner haben sie absolviert.
Produzentenfest 2012, Rolf(e) Scheider, Till Schweiger, Gedeon Burkhard, Nikolai Kinski, Uwe Ochsenknecht, Tobias Schenke, Hannelore Elsner, Leander Haußmann, The rough. Exposure, ic-berlin, Fabelhaftes Planschbecken Open Air, Inga Doering
Schlafen kann man wenn man tot ist und so ging es im Diesseits mit der Modewoche weiter. Am Mittwoch wurde Kilian Kerner besucht, der bei seiner neuen Kollektion wohl zu viel Banklady geguckt hatte, denn seine neusten Kreationen wirkten wie aus dem Movie über Deutschlands erste Bankräuberin: monströse Sonnenbrillen und Pilsfrisuren bei den Models, kombiniert mit Swinging Sixties retro-Looks, die streckenweise wie Schuluniformen aussahen.
follow us on instafame :)