Premiere Iron Sky und After Show Party +++ Medienboard Berlin-Brandenburg Berlinale Empfang 2012 +++ Los Banditos Premieren Party
fp | 13.02.2012   
Premiere Iron Sky und After Show Party: Julia Dietze, Udo Kier, Gtz Otto, Christopher Kirby, Peta Sergeant, Stephanie Paul, Medienboard Berlin-Brandenburg Berlinale Empfang 2012, Leander Haumann, Jessica Schwarz, Patrice Boudibla, Rebecca Lina, Sibel Kekilli, Jrgen Vogel, Katharina Schuettler, Esther Perbandt, Franz Dinda,  Rolfe Scheider, karoline herfurth, matthias schweighfer, Tom Schilling, Atze Brauner, Jana Pallaske, Vinzenz Kiefer, Los Banditos Premieren Party, Michael Ammer Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Shir Khan, Julian Stoeckel, Bonnie Strange, Daniel Thauer, Foto, Berlin
Eigentlich ist die Berlinale ja weder ein endloser Partymarathon noch ein redundanter Schaulauf der Eitelkeiten, sondern auch mal eine gute Gelegenheit ungewhnliche Filme auf groer Leinwand zu sehen. So war am Samstagabend erst einmal Kino angesagt und es wurde bei der Weltpremiere der Ufo-Nazi-Trash-Komdie Iron Sky nach dem Rechten geguckt.

Nachdem die Ufo-Nazis ber den roten Teppich marschiert waren wurde scharf zurckgeschossen und es gab eine launige Mischung aus einem Tarantino- und einem Monty Python Streifen auf die Glubscher, wo die Handlung zwar etwas konstruiert wirkte und einige Logik-Fehler aufwies, trotzdem aber ganz groes Kino geboten wurde: Nazis haben nach der Niederlage im 2. Weltkrieg einen neuen Fhrer-Staat auf dem Mond errichtet und fhren einen UFO-Blitzkrieg gegen die Erde, der in einem furiosen Weltraumschlacht-Showdown endet.

Dabei wird so genial mit Nazi-Klischees sowie einer Parodie auf die Tea-Party-Ikone Sarah Palin rumgeschmissen, dass die Lachmuskeln mehr oder weniger im Zehntel-Sekunden-Takt strapaziert werden.

Genie hinter dem Ganzen ist der verrckte finnische Regisseur Timo Vuorensola, der den Science-Fiction-Streifen komplett ber Crowdfunding im Internet finanziert hat. So hat der Film auch bereits ber 100.000 Fans auf Facebook und der Trailer auf youtube wurde bereits ber 4.5 Millionen Mal geflimmert und ich denke...





...Iron Sky hat auf jeden Fall das Zeug zum neuen Kultfilm, wie etwa die Rocky Horror Picture Show oder Pulp Fiction zu werden. In den Hauptrollen sind u.a. Udo Kier als diabolischer neuer Fhrer, Gtz Otto als brutaler 2 Meter SS-Mann und Julia Dietze als sexy Blitzmdchen zu bewundern. Filmstart ist kurioserweise weder am 20.04. noch am 8.8., sondern bereits am 4.April, was luft da falsch =D

Nach der Film-guck-Planerfllung ging es dann noch weiter zum Medienboard-Empfang. Bei dem Berlinale-Klassiker im Ritz-Carlton trifft sich stets das Who is who des Deutschen Films um in gediegener Atmosphre zu netzwerken und das Tanzbein zu schwingen.

Eine Party am Abend ist bekanntlich was fr Looser und Verlierer und so ging es anschlieend noch weiter zur Iron Sky Premierenparty ins Postfuhramt und im Anschluss danach noch rber zu den Banditos ins Maritim Hotel.

Dort war es gegen circa 2:00 Uhr genau richtig und der Red Carpet noch nicht eingerollt, sondern es wurde noch schn glam-trash und Null berlinale-spiessig das Tanzbein bis in die frhen Morgenstunden geschwungen...
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Film, Lifestyle

Premiere Iron Sky und After Show Party: Julia Dietze, Udo Kier, Gtz Otto, Christopher Kirby, Peta Sergeant, Stephanie Paul, Medienboard Berlin-Brandenburg Berlinale Empfang 2012, Leander Haumann, Jessica Schwarz, Patrice Boudibla, Rebecca Lina, Sibel Kekilli, Jrgen Vogel, Katharina Schuettler, Esther Perbandt, Franz Dinda,  Rolfe Scheider, karoline herfurth, matthias schweighfer, Tom Schilling, Atze Brauner, Jana Pallaske, Vinzenz Kiefer, Los Banditos Premieren Party, Michael Ammer Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Shir Khan, Julian Stoeckel, Bonnie Strange, Daniel Thauer, Foto, Berlin
Die Berlinale ist ja kurioserweise immer die einzige Zeit im Jahr, wo ich fast nie ins Kino gehe, aber man kann ja auch immer gut und natrlich unoberflchlich Parddy machen. Am ersten Tag wurde aber erstmal der sinnlose RTL2-Trash geschwnzt und dafr ging es am Samstag dezent zum gediegenen Medienboard-Empfang der Berliner und Brandenburger Filmfrderer. Bei dem Berlinale-Klassiker gibt sich ja immer das Who is Who des deutschen Films die Klinke in die Hand und wie immer viel zu spt, wurde (leider ;)) wieder der rote Teppich verpasst und sicherlich die Hlfte der Film-Schtars war gegen 21 Uhr auch schon wieder zum nchsten wichtigen Termin entschwunden. Das tat der guten Stimmung im Ritz-Carlton aber keinen Abbruch, denn die besten Gste kommen bekanntlich immer zum Schluss (kein Mensch ist illegal =D) und als der offizielle Teil des Empfangs beendet war, gab es in dem Ballsaal des Nobelhotels auch kein Halten mehr und es gab eine lustige Mischung aus Abiball (90er Mucke sowie Pharrell Williams und gefhlte 20 Mal Daft Punk und alle im Kostm oder Konfirmanden-Anzug =D) und die gesponserten Vodie- und Jgie-Stnde im Akkord leertrinken.
Premiere Iron Sky und After Show Party: Julia Dietze, Udo Kier, Gtz Otto, Christopher Kirby, Peta Sergeant, Stephanie Paul, Medienboard Berlin-Brandenburg Berlinale Empfang 2012, Leander Haumann, Jessica Schwarz, Patrice Boudibla, Rebecca Lina, Sibel Kekilli, Jrgen Vogel, Katharina Schuettler, Esther Perbandt, Franz Dinda,  Rolfe Scheider, karoline herfurth, matthias schweighfer, Tom Schilling, Atze Brauner, Jana Pallaske, Vinzenz Kiefer, Los Banditos Premieren Party, Michael Ammer Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Shir Khan, Julian Stoeckel, Bonnie Strange, Daniel Thauer, Foto, Berlin
Wagg.de is not Dead und so ging es am Sonntag noch zur lustigen Punk-Dampferfahrt, wo niemand geringeres als die guten alten Peter and The Test Tube Babies spielten, eine UK-Band aus den early 80ern.

Premiere Iron Sky und After Show Party: Julia Dietze, Udo Kier, Gtz Otto, Christopher Kirby, Peta Sergeant, Stephanie Paul, Medienboard Berlin-Brandenburg Berlinale Empfang 2012, Leander Haumann, Jessica Schwarz, Patrice Boudibla, Rebecca Lina, Sibel Kekilli, Jrgen Vogel, Katharina Schuettler, Esther Perbandt, Franz Dinda,  Rolfe Scheider, karoline herfurth, matthias schweighfer, Tom Schilling, Atze Brauner, Jana Pallaske, Vinzenz Kiefer, Los Banditos Premieren Party, Michael Ammer Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Shir Khan, Julian Stoeckel, Bonnie Strange, Daniel Thauer, Foto, Berlin
Die Vergangenheit holt einen immer ein und so wurde am Donnerstag ganz nostalgisch bei der Lommbock Premiere vorbeigeguckt. Auf den zweiten Teil des Kiffer-Kultfilms war ich als passionierte Nutzpflanzen-Liebhaberin natrlich gespannt wie ein Flitzebogen, schlielich ist ja schon etwas Gras ber den ersten Part gewachsen, der anno 2001 erschien. Zunchst wurde es im Sony-Center aber erst mal direkt glam und bling-bling und die Hauptdarsteller, bestehend aus Lucas Gregorowicz, Moritz Bleibtreu, Alexandra Neldel und Wotan Wilke Mhring, wurden mit reichlich Blitz, Licht und Gewitter empfangen und als der Streifen nach dem ganzen Star-Rummel endlich freigegeben wurde, gab es ordentlich Lach- und natrlich noch viel mehr Backflashs auf die Synapsen: Aus Lammbock wurde Lommbock und aus den beiden Freunden, die in Teil 1 noch Eigenanbau und den Verkauf der Jacobs Krnung des THC betrieben, wurden nun biedere Familienvter und versnobte Geschftsmnner.
Premiere Iron Sky und After Show Party: Julia Dietze, Udo Kier, Gtz Otto, Christopher Kirby, Peta Sergeant, Stephanie Paul, Medienboard Berlin-Brandenburg Berlinale Empfang 2012, Leander Haumann, Jessica Schwarz, Patrice Boudibla, Rebecca Lina, Sibel Kekilli, Jrgen Vogel, Katharina Schuettler, Esther Perbandt, Franz Dinda,  Rolfe Scheider, karoline herfurth, matthias schweighfer, Tom Schilling, Atze Brauner, Jana Pallaske, Vinzenz Kiefer, Los Banditos Premieren Party, Michael Ammer Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Shir Khan, Julian Stoeckel, Bonnie Strange, Daniel Thauer, Foto, Berlin
Am Freitag wurden im Kreuzberger Umspannwerk die Sieger der Evoque Style Awards gekrt. Der begehrte Preis konnte in den Kategorien Design, Fashion und Musik gewonnen werden und den glcklichen Gewinnern winkten Preise im 5stelligen Bereich. Das lieen sich circa 900 Nachwuchs-Kreative natrlich nicht Zwei mal sagen und so wurden ber 2.200 Kreationen eingereicht. Fr die ber 800 geladenen Gste war wohl die Verleihung des Fashion Award am interessantesten anzuschauen, denn die 6 Finallisten mussten jeweils eine extra zu diesem Anlass entworfene Kollektion vorfhren. Am Ende der Range Rover Evoque Style Awards gab es dann 3 glckliche Gewinner und wohl ein paar mehr traurige Verlierer, die es aber im Anschluss auf der feucht-frhlichen Afterparty so exzessiv krachen lieen, dass der Veranstalter sich direkt gentigt sah noch Getrnkenachschub in der nchsten Tanke zu besorgen
Premiere Iron Sky und After Show Party: Julia Dietze, Udo Kier, Gtz Otto, Christopher Kirby, Peta Sergeant, Stephanie Paul, Medienboard Berlin-Brandenburg Berlinale Empfang 2012, Leander Haumann, Jessica Schwarz, Patrice Boudibla, Rebecca Lina, Sibel Kekilli, Jrgen Vogel, Katharina Schuettler, Esther Perbandt, Franz Dinda,  Rolfe Scheider, karoline herfurth, matthias schweighfer, Tom Schilling, Atze Brauner, Jana Pallaske, Vinzenz Kiefer, Los Banditos Premieren Party, Michael Ammer Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Shir Khan, Julian Stoeckel, Bonnie Strange, Daniel Thauer, Foto, Berlin
Als passionierter Schach Spieler war die Urauffhrung des Chess-Dramas Pawn Sacrifice natrlich ein Pflichttermin, das am Freitag im khlsten Kino Berlins, dem International, gro Premiere feierte. Im Kino kam ich zunchst aus dem Staunen nicht mehr heraus, als nicht nur der aktuelle Schachweltmeister Magnus Carlsen mal eben vorbeischaute, sondern auch Schachlegende Boris Spasski zugegen war, der anno 1972 das in die Schach-History eingegangene, legendre Match des Jahrhunderts gegen Bobby Fischer spielte. Um dieses spektakulre Schachmatch geht es auch in dem Biopic-Streifen ber Bobby Fischer, dem Schach-Ausnahmespieler des 20. Jahrhunderts, der nicht nur cineastisch gelungen, sondern auch fr nicht Schach-Fans uerst interessant geworden ist.
follow us on instafame :)