Premiere Iron Sky und After Show Party +++ Medienboard Berlin-Brandenburg Berlinale Empfang 2012 +++ Los Banditos Premieren Party
fp | 13.02.2012   
Premiere Iron Sky und After Show Party: Julia Dietze, Udo Kier, Gtz Otto, Christopher Kirby, Peta Sergeant, Stephanie Paul, Medienboard Berlin-Brandenburg Berlinale Empfang 2012, Leander Haumann, Jessica Schwarz, Patrice Boudibla, Rebecca Lina, Sibel Kekilli, Jrgen Vogel, Katharina Schuettler, Esther Perbandt, Franz Dinda,  Rolfe Scheider, karoline herfurth, matthias schweighfer, Tom Schilling, Atze Brauner, Jana Pallaske, Vinzenz Kiefer, Los Banditos Premieren Party, Michael Ammer Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Shir Khan, Julian Stoeckel, Bonnie Strange, Daniel Thauer, Foto, Berlin
Eigentlich ist die Berlinale ja weder ein endloser Partymarathon noch ein redundanter Schaulauf der Eitelkeiten, sondern auch mal eine gute Gelegenheit ungewhnliche Filme auf groer Leinwand zu sehen. So war am Samstagabend erst einmal Kino angesagt und es wurde bei der Weltpremiere der Ufo-Nazi-Trash-Komdie Iron Sky nach dem Rechten geguckt.

Nachdem die Ufo-Nazis ber den roten Teppich marschiert waren wurde scharf zurckgeschossen und es gab eine launige Mischung aus einem Tarantino- und einem Monty Python Streifen auf die Glubscher, wo die Handlung zwar etwas konstruiert wirkte und einige Logik-Fehler aufwies, trotzdem aber ganz groes Kino geboten wurde: Nazis haben nach der Niederlage im 2. Weltkrieg einen neuen Fhrer-Staat auf dem Mond errichtet und fhren einen UFO-Blitzkrieg gegen die Erde, der in einem furiosen Weltraumschlacht-Showdown endet.

Dabei wird so genial mit Nazi-Klischees sowie einer Parodie auf die Tea-Party-Ikone Sarah Palin rumgeschmissen, dass die Lachmuskeln mehr oder weniger im Zehntel-Sekunden-Takt strapaziert werden.

Genie hinter dem Ganzen ist der verrckte finnische Regisseur Timo Vuorensola, der den Science-Fiction-Streifen komplett ber Crowdfunding im Internet finanziert hat. So hat der Film auch bereits ber 100.000 Fans auf Facebook und der Trailer auf youtube wurde bereits ber 4.5 Millionen Mal geflimmert und ich denke...





...Iron Sky hat auf jeden Fall das Zeug zum neuen Kultfilm, wie etwa die Rocky Horror Picture Show oder Pulp Fiction zu werden. In den Hauptrollen sind u.a. Udo Kier als diabolischer neuer Fhrer, Gtz Otto als brutaler 2 Meter SS-Mann und Julia Dietze als sexy Blitzmdchen zu bewundern. Filmstart ist kurioserweise weder am 20.04. noch am 8.8., sondern bereits am 4.April, was luft da falsch =D

Nach der Film-guck-Planerfllung ging es dann noch weiter zum Medienboard-Empfang. Bei dem Berlinale-Klassiker im Ritz-Carlton trifft sich stets das Who is who des Deutschen Films um in gediegener Atmosphre zu netzwerken und das Tanzbein zu schwingen.

Eine Party am Abend ist bekanntlich was fr Looser und Verlierer und so ging es anschlieend noch weiter zur Iron Sky Premierenparty ins Postfuhramt und im Anschluss danach noch rber zu den Banditos ins Maritim Hotel.

Dort war es gegen circa 2:00 Uhr genau richtig und der Red Carpet noch nicht eingerollt, sondern es wurde noch schn glam-trash und Null berlinale-spiessig das Tanzbein bis in die frhen Morgenstunden geschwungen...
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Film, Lifestyle

Premiere Iron Sky und After Show Party: Julia Dietze, Udo Kier, Gtz Otto, Christopher Kirby, Peta Sergeant, Stephanie Paul, Medienboard Berlin-Brandenburg Berlinale Empfang 2012, Leander Haumann, Jessica Schwarz, Patrice Boudibla, Rebecca Lina, Sibel Kekilli, Jrgen Vogel, Katharina Schuettler, Esther Perbandt, Franz Dinda,  Rolfe Scheider, karoline herfurth, matthias schweighfer, Tom Schilling, Atze Brauner, Jana Pallaske, Vinzenz Kiefer, Los Banditos Premieren Party, Michael Ammer Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Shir Khan, Julian Stoeckel, Bonnie Strange, Daniel Thauer, Foto, Berlin
Wo ja die guten Filme dieses Jahr recht rar gest sind und bisher lediglich ein Stumm- und ein Ufo-Nazi Film punkten konnte, kommt mit This Aint California endlich wieder ein uerst sehenswerter Film in die Kinos. This Aint California ist eine Dokumentation ber die Skater-Szene in der ehemalige DDR und so wurde bei der gestrigen Film-Premiere auch nicht langweilig auf dem roten Teppich rumgepost sondern kurzerhand die Fliehkrfte relativiert und ordentlich ber einen alten Trabi rbergeskatet ^^. Genauso unlangweilig ging es im Anschluss mit dem Film weiter, der eine Art Punk-Mrchen ber die Rollbrettfahrer hinter dem Eisernen Vorhang erzhlt: untermalt mit einem super 80er Soundtrack geht es um das DIY zusammenschrauben der Boards, Skateboard fahren auf dem Alexanderplatz, die Verfolgung durch die Stasi und natrlich viel Party. Durch die chronologische Erzhlweise und die rasanten Filmschnitte wirkt Das ist nicht Kalifornien auch weniger wie eine Dokumentation als wie ein Spielfilm, der auch ohne Techno, wie bei Berlin Calling oder dem Bar25 Streifen etwa, das Zeug zum neuen Berlin-Kultfilm hat.
Premiere Iron Sky und After Show Party: Julia Dietze, Udo Kier, Gtz Otto, Christopher Kirby, Peta Sergeant, Stephanie Paul, Medienboard Berlin-Brandenburg Berlinale Empfang 2012, Leander Haumann, Jessica Schwarz, Patrice Boudibla, Rebecca Lina, Sibel Kekilli, Jrgen Vogel, Katharina Schuettler, Esther Perbandt, Franz Dinda,  Rolfe Scheider, karoline herfurth, matthias schweighfer, Tom Schilling, Atze Brauner, Jana Pallaske, Vinzenz Kiefer, Los Banditos Premieren Party, Michael Ammer Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Shir Khan, Julian Stoeckel, Bonnie Strange, Daniel Thauer, Foto, Berlin
Man soll ja nie auf Wunder hoffen, aber ich hab am Dienstag eins erlebt und mal wieder einen guten deutschen Film gesehen. In der Kulturbrauerei feierte 4 Knige Premiere und ich war zunchst ber den riesigen Andrang verwundert, der fr einen Debtfilm der Kategorie pdagogisch wertvoll und weitestgehend unbekannten Cast doch etwas ungewhnlich war. Die Majoritt irrte diesmal jedoch nicht und es gab ein bewegendes Psychatrie Movie zu schauen, dass von 4 Jugenlichen handelt, die Weihnachten zusammen in der Klapse verbringen mssen. Unterschwellig wird eine enorme Spannung aufgebaut, die so bedrckend und authentischen kommt, als wrde man nicht im Kinosessel, sondern neben den Protagonisten sitzen. Dabei kommt
Premiere Iron Sky und After Show Party: Julia Dietze, Udo Kier, Gtz Otto, Christopher Kirby, Peta Sergeant, Stephanie Paul, Medienboard Berlin-Brandenburg Berlinale Empfang 2012, Leander Haumann, Jessica Schwarz, Patrice Boudibla, Rebecca Lina, Sibel Kekilli, Jrgen Vogel, Katharina Schuettler, Esther Perbandt, Franz Dinda,  Rolfe Scheider, karoline herfurth, matthias schweighfer, Tom Schilling, Atze Brauner, Jana Pallaske, Vinzenz Kiefer, Los Banditos Premieren Party, Michael Ammer Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Shir Khan, Julian Stoeckel, Bonnie Strange, Daniel Thauer, Foto, Berlin
Schmerz und Lust liegen ja oft nahe beieinander und so ging es letzte Woche noch zur Premiere von Die Haut der Anderen, eine Art German Fifty Shades of Grey Streifen. Als nach dem Schaulaufen auf dem Red-Carpet der Film von Regisseur Thomas Stiller freigegeben wurde, gab es ein recht ambivalentes Movie zu gucken, das nach Filmende kontrovers diskutiert wurde.
Premiere Iron Sky und After Show Party: Julia Dietze, Udo Kier, Gtz Otto, Christopher Kirby, Peta Sergeant, Stephanie Paul, Medienboard Berlin-Brandenburg Berlinale Empfang 2012, Leander Haumann, Jessica Schwarz, Patrice Boudibla, Rebecca Lina, Sibel Kekilli, Jrgen Vogel, Katharina Schuettler, Esther Perbandt, Franz Dinda,  Rolfe Scheider, karoline herfurth, matthias schweighfer, Tom Schilling, Atze Brauner, Jana Pallaske, Vinzenz Kiefer, Los Banditos Premieren Party, Michael Ammer Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Shir Khan, Julian Stoeckel, Bonnie Strange, Daniel Thauer, Foto, Berlin
Man mu der Zeit Zeit lassen, fr zu spt Kommende ist es schlielich nie zu spt. Bereits Freitag vor einer Woche erffnete der "Fuck You Fries"-Burger-Laden Whitetrash einen Ballroom. Leider ist das Whitetrash mittlerweile eine no-going-Touri-Area geworden, aber frher in der Torstrae war es dort immer kuul und lustig. Frher ist halt doch alles besser, aber die Opening Sause war auch nicht von schlechten Eltern, denn immerhin gab es einen Secret Gig von Doro, der amtlichen Queen of Heavy Metal. Da freute sich natrlich das Headbanger Herz und am 30.04. werde ich ebendort auch die sssen Maid of Ace anfeuern =D
Premiere Iron Sky und After Show Party: Julia Dietze, Udo Kier, Gtz Otto, Christopher Kirby, Peta Sergeant, Stephanie Paul, Medienboard Berlin-Brandenburg Berlinale Empfang 2012, Leander Haumann, Jessica Schwarz, Patrice Boudibla, Rebecca Lina, Sibel Kekilli, Jrgen Vogel, Katharina Schuettler, Esther Perbandt, Franz Dinda,  Rolfe Scheider, karoline herfurth, matthias schweighfer, Tom Schilling, Atze Brauner, Jana Pallaske, Vinzenz Kiefer, Los Banditos Premieren Party, Michael Ammer Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Shir Khan, Julian Stoeckel, Bonnie Strange, Daniel Thauer, Foto, Berlin
Wie jedes Jahr gibt es beim Umzug des Berliner Karneval der Kulturen immer eine gute Mischung aus Ballermann-Party, Love-Parade 1993-Feeling und Karneval in Rio zu erleben. Wie immer zu spt ;) wurden zwar wieder nur die Letzten paar Wagen mitgenommen, was aber den Spass keinen Abbruch tat, da diese eh meistens die mit der meisten Party sind. Ebenfalls auch lustig beim Karneval, dass man dort immer 1000 Leute aus der Schulzeit oder anderweitig 1000 Jahre nicht gesehen Menschen am laufenden Band trifft
follow us on instafame :)