Premiere Mein bester Feind
markus | 01.09.2011   
Premiere Mein bester Feind, Berlin, Foto, Wolfgang Murnberger, Wim Wenders, Georg Friedrich, Moritz Bleibtreu, Nicola Kastner, wagg.de
In Mein bester Feind inszeniert Knochenbrecher Kult-Regisseur Wolfgang Murnberger eine furiose SS-Kostüm-Verwechslungskomödie die in der Nazi-Zeit spielt und in der es um falsche Nazis, falsche Juden und falsche Michelangelos geht. Mein bester Feind hat spritzige und pointierte Dialoge und verzichtet dabei glücklicherweise komplett auf Schenkelklopfer, die Hauptdarsteller Moritz Bleibtreu und Georg Friedrich machen ihre Sache ebenfalls gut, der Film hat Tempo und Tiefe und trotzdem kommt irgendwie nicht mehr als ein Standard-Film bei herum, daher würde ich ihn eher als DVD empfehlen. Ab dem 01.09. im Kino…




hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Film

Premiere Mein bester Feind, Berlin, Foto, Wolfgang Murnberger, Wim Wenders, Georg Friedrich, Moritz Bleibtreu, Nicola Kastner, wagg.de
Täglich grüßt das Déjà-vu und so ging es gestern Abend zur mehr als lustigen koemmPR Cocktailparty ins Sharlie Cheen und in Mitte war nicht nur Pub-Crawl und Touri-Sightseeing angesagt, sondern auch die Locals hatten mal wieder ihren Spaß. Nachdem die Leber erst ruiniert und dann der Ruf ungeniert wurde (oder so ähnlich=D), ging auch das ewige Visitenkarten verteilen und netzwerken zuende und es wurde ein geselliger Beisammensein-, platonischer Diskussions- und launiger Anekdotenerzähl-Abend, der leider wieder viel zu schnell zu Ende ging, aber in jedem Ende liegt ja stets auch ein neuer Anfang, respektive ein Déjà-vu...
Premiere Mein bester Feind, Berlin, Foto, Wolfgang Murnberger, Wim Wenders, Georg Friedrich, Moritz Bleibtreu, Nicola Kastner, wagg.de
Da ist man noch gar nicht vollständig vom Wochenende regeneriert und schon startet die Berliner Woche gleich wieder mit 2 Filmpremieren. Die Männer in schwarz in der O2 Arena hörte sich aber eher nach langweiligen Hollywood-Action-Gedöns an und so ging es dann doch lieber zur Deutschlandpremiere von Glanz & Gloria. Glanz & Gloria ist der Debut-Film des Youtube-Stars Alexander Markus, der vor ein paar Jahren mit einem Musikvideo im Internet bekannt geworden ist, in welchem er durch einem Teich schwamm und seine Liebste aufforderte mit ihm nach Papaya zu reisen.
Premiere Mein bester Feind, Berlin, Foto, Wolfgang Murnberger, Wim Wenders, Georg Friedrich, Moritz Bleibtreu, Nicola Kastner, wagg.de
Gestern Abend feierten die Filmproduzenten wieder ihr traditionelles Sommerfest im Haus der Kulturen der Welt und diesmal wurde es mit einem kurzen Besuch von Angela Merkel nicht nur richtig staatstragend, sondern auch direkt kontrovers, denn 4 „Femen“ nutzen die Anwesenheit der Kanzlerin und stürmten kurzerhand die Galaveranstaltung um mit nackten Tatsachen für die Freilassung von inhaftierten Gesinnungsgenossinnen in Tunesien zu demonstrieren und zudem ein Zeichen gegen die zunehmende Frauenapartheid in dem islamischen Land zu setzen. Der spektakuläre und sicherlich auch berechtigte Protest wurde jedoch von der Security schnell unterbunden, so dass die meisten Gäste (und ewigen Zuspätkommer ;)) gar nichts davon mitbekamen. Der Einladung der „Allianz Deutscher Produzenten“ folgten wieder zahlreiche namenhafte Schauspieler und man kam sich zuweilen vor wie beim „Deutschen Filmpreis“, mit dem erfreulichen Unterschied, dass es beim Produzentenfest keine ermüdenden LobeshymnenLaudationes und Dankesreden gibt und man dort auch nicht im Smoking oder Galakleid auflaufen muss, sondern alles doch recht casual und relaxt gehalten ist.
Premiere Mein bester Feind, Berlin, Foto, Wolfgang Murnberger, Wim Wenders, Georg Friedrich, Moritz Bleibtreu, Nicola Kastner, wagg.de
Daumen hoch für die schön inszenierte Ost-West Liebesgeschichte Westwind, bei der Regisseur Robert Tahlheim (Am Ende kommen die Touristen) mit viel Herz-Schmerz die 80er Jahre, deutsche Teilung, „urst schaue“ Zonenmädels, arrogante Wessi-Milchbubis und Depeche-Mode -Synthi-Pop wiederauferstehen lässt. Der auf einer wahren Geschichte zweier Zwillingsschwestern beruhende Film kommt dabei ohne unnötigen Klamauk und Gefühlspathos aus und obwohl die Story etwas vorhersehbar und Spannungsbogen-frei wirkt macht es trotzdem spaß zuzuschauen, was sicherlich auch am Charme der Hauptdarsteller Friederike Becht, Luise Heyer und Franz Dinda liegt. Zudem lustig auch die 80er Kostüm-Ausstattung bei Westwind, die ja momentan eher hip als antiquiert wirkt und dass die historischen original Schwestern zu der Premiere anwesend waren. Westwind läuft ab dem 25.08. im Kino…
Premiere Mein bester Feind, Berlin, Foto, Wolfgang Murnberger, Wim Wenders, Georg Friedrich, Moritz Bleibtreu, Nicola Kastner, wagg.de
Nach der Fashion-Week wurde mal ein Gang zurückgeschaltet und detox gemacht (muss auch mal sein =D) und so ging es letzte Woche nur ins Kino und zu zwei Konzis: Zunächst wurde bei dem Hype-Rapper 6ix9ine vorbeigeguckt, den wahrscheinlich jeder Teenie auf diesem Planeten kennt, denn im „Huxleys“ war erst mal ne jute Mischung aus Klassenfahrt und große Pause auf den Schulhof angesagt.
follow us on instafame :)