night of the heART event +++ Eröffnungsparty Adina Apartment Hotel
fp | 13.05.2011   
night of the heART event, Eröffnungsparty Adina Apartment Hotel, Berlin, Susan Hoecke, Cristina do Rego, Jaybo Monk, Patrice Bouedibela, Nadja Michael, Tanja Buelter, Kerstin Linnartz, Katinka Kutzki, Patrice Bouedibela,  Miriam Pede, Xenia Seeberg, Betty de Luxe,
Performance – Kunst für den guten Zweck: In der Galerie Morgen gestaltete Star Urban-Artist Jaybo Monk diverse Erinnerungsstücke zahlreicher Prominenter zu einem herzförmigen Kunstwerk zusammen welches nun ersteigert werden kann. Der Händy Anbieter O2 legte noch 10.000 € drauf, alle Erlösse kommen der Stiftung RTL Wir helfen Kindern zu Gute.
+++
Bereits am 7. März 2011 hat das Adina Apartment Hotel am Hackischen Markt seine Pforten geöffnet - ein guter Grund nun zu feiern. Der australische Hotel-Konzern servierte zu diesem Anlass Barbecue-Spezialitäten aus Down Under, so dass einige geladene Gästen wohl erstmalig in ihrem Leben in den Genuss von gegrillten Kangaroo kamen. Für musikalische Unterhaltung sorgte Ingrid Arthur von den Weather Girls.


hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Lifestyle

night of the heART event, Eröffnungsparty Adina Apartment Hotel, Berlin, Susan Hoecke, Cristina do Rego, Jaybo Monk, Patrice Bouedibela, Nadja Michael, Tanja Buelter, Kerstin Linnartz, Katinka Kutzki, Patrice Bouedibela,  Miriam Pede, Xenia Seeberg, Betty de Luxe,
Gleich ist nicht nur endlich Wochenende, sondern es gibt heute auch noch eine richtig kühle Verlosung: Am 12.12. gibt es ein very special-Screening von Your Name. – Gestern, heute und für immer (Kinostart: 11.01.2018) und mit nur ein wenig Glücksschwein kannst du ein paar Gästelistenplätze ergattern und den Anime-Streifen circa einen Monat vor dem offiziellen Kinostart gucken. „Your Name.“ ist nicht nur einer der erfolgreichsten japanischen Filme aller Zeiten, sondern auch im Netz und von der Kritik (imdb 8,5/10) wird der Zeichentrickfilm derart hart gefeiert, dass es einen direkt unheimlich wird. Inhaltlich geht es um einen Körpertausch via Traum, also wieder eine surreale und weird Story, für die wir japanische Movies so lieben und der Trailer schaut schon mal krass emotional und nach reichlich Herzschmerz aus und zum screenen tippe einfach, für immer, deinen Namen an ferdinand[at]wagg.de und drücke janz feste die Daumen. Der/Die glücklichen Gewinner/innen werden rechtzeitig benachrichtigt…
night of the heART event, Eröffnungsparty Adina Apartment Hotel, Berlin, Susan Hoecke, Cristina do Rego, Jaybo Monk, Patrice Bouedibela, Nadja Michael, Tanja Buelter, Kerstin Linnartz, Katinka Kutzki, Patrice Bouedibela,  Miriam Pede, Xenia Seeberg, Betty de Luxe,
Winterschlaf und eine kleine Detox-Auszeit sind endlich vorbei und so bin ich mal die Fotos der letzten JahrzehnteWochen und Monate durchgegangen und so gibt es heute mal wieder eine kleine aber feine #TBT Gallery aus dem Berliner Nachtleben:
night of the heART event, Eröffnungsparty Adina Apartment Hotel, Berlin, Susan Hoecke, Cristina do Rego, Jaybo Monk, Patrice Bouedibela, Nadja Michael, Tanja Buelter, Kerstin Linnartz, Katinka Kutzki, Patrice Bouedibela,  Miriam Pede, Xenia Seeberg, Betty de Luxe,
Am Dienstagabend wurde sich dann auch mal in den Modetrubel gestürzt und ins „Zelt“ zum Kilian Kerner getigert, wo der erste offizielle Tag der Modewoche eingeläutet wurde. Kilian Kerner gehört ja de Facto schon zum Inventar der Fashion-Week und seit 6 Jahren findet seine Show, man könnte direkt seine Uhr nachstellen, immer am ersten Tag pünktlich um 20:00 an (kuckst du hier, hier, hier oder hier). Bei dem beständigen Designer trägt man Im Herbst/Winter 2014/2015 latent grunge-inspirierte Roben die recht martialisch und oversized ausfielen und ich spontan an nevermindSeattle im Herbst anno 1991 denken musste.
night of the heART event, Eröffnungsparty Adina Apartment Hotel, Berlin, Susan Hoecke, Cristina do Rego, Jaybo Monk, Patrice Bouedibela, Nadja Michael, Tanja Buelter, Kerstin Linnartz, Katinka Kutzki, Patrice Bouedibela,  Miriam Pede, Xenia Seeberg, Betty de Luxe,
Dass die Kreativbranche sich gerne selbst feiert ist ein genauso offenes Geheimnis wie das Mode und Musik schon immer untrennbar miteinander verbändelt sind und eine Musikrichtung einen bestimmten Modestil bzw. Lifestyle diktiert. Die Musikzeitschrift „Musikexpress“ vergibt jedes Jahr ein Dutzend Awards an Modelabels und Brands die das musikalische Lebensgefühl auf die Mode transportieren bzw. wohl gute Anzeigenkunden des Magazins sind. Für die Verleihung am Donnerstag war dann gutes Sitzfleisch von Nöten und die Gewinner Nike, Levis, Hugo, Bench usw. nahmen die Preise auch dankbar an. Nach der Verleihung von 16 Auszeichnungen war aber vor der Party und als endlich die Bar geöffnet wurde gab es kein halten mehr und für eine Preisverleihung wurde sogar ungewöhnlich wild gefeiert und gerade als „Kompakt“- Michael Mayer angefangen hat zu spielen musste leider das zeitliche gesegnet werden, da - die Welt kann so ungerecht sein – der Wecker ja morgens immer recht zeitig klingelt.
night of the heART event, Eröffnungsparty Adina Apartment Hotel, Berlin, Susan Hoecke, Cristina do Rego, Jaybo Monk, Patrice Bouedibela, Nadja Michael, Tanja Buelter, Kerstin Linnartz, Katinka Kutzki, Patrice Bouedibela,  Miriam Pede, Xenia Seeberg, Betty de Luxe,
Ruhe, Stille, Sofa und eine Tasse Tee geht nicht immer über alles und so wurde gestern noch bei der live-Stream Party von den Boiler-Room Jungx vorbeigeschaut. Diesmal wurde ganz amtlich ein Autohaus am Kudam beschallt und mit u.a. Âme, Nicole Moudaber, Digitalism und Breakbot war das Line-up so mega, dass non-stop Hands-up, Euphorie und ausrasten total angesagt war, bis die Staatsmacht gegen 1:00 Uhr den Stecker zog und alles auflöste - Buuhh! Selten hab ich von der Mukke einen fetteren Boiler Room und von der Stimmung eine bessere Sponsored Party erlebt.
follow us on instafame :)