night of the heART event +++ Eröffnungsparty Adina Apartment Hotel
fp | 13.05.2011   
night of the heART event, Eröffnungsparty Adina Apartment Hotel, Berlin, Susan Hoecke, Cristina do Rego, Jaybo Monk, Patrice Bouedibela, Nadja Michael, Tanja Buelter, Kerstin Linnartz, Katinka Kutzki, Patrice Bouedibela,  Miriam Pede, Xenia Seeberg, Betty de Luxe,
Performance – Kunst für den guten Zweck: In der Galerie Morgen gestaltete Star Urban-Artist Jaybo Monk diverse Erinnerungsstücke zahlreicher Prominenter zu einem herzförmigen Kunstwerk zusammen welches nun ersteigert werden kann. Der Händy Anbieter O2 legte noch 10.000 € drauf, alle Erlösse kommen der Stiftung RTL Wir helfen Kindern zu Gute.
+++
Bereits am 7. März 2011 hat das Adina Apartment Hotel am Hackischen Markt seine Pforten geöffnet - ein guter Grund nun zu feiern. Der australische Hotel-Konzern servierte zu diesem Anlass Barbecue-Spezialitäten aus Down Under, so dass einige geladene Gästen wohl erstmalig in ihrem Leben in den Genuss von gegrillten Kangaroo kamen. Für musikalische Unterhaltung sorgte Ingrid Arthur von den Weather Girls.


hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Lifestyle

night of the heART event, Eröffnungsparty Adina Apartment Hotel, Berlin, Susan Hoecke, Cristina do Rego, Jaybo Monk, Patrice Bouedibela, Nadja Michael, Tanja Buelter, Kerstin Linnartz, Katinka Kutzki, Patrice Bouedibela,  Miriam Pede, Xenia Seeberg, Betty de Luxe,
Das Berlin schon lange nicht mehr ausschließlich „arm aber sexy“ ist, sondern auch immer mehr Menschen anzieht die auf der Sonnenseite der Gesellschaft stehen, ist eigentlich schon lange ein offenes Geheimnis, welches zum Beispiel sehr anschaulich an der rasanten Gentrifizierung Mittes oder KreuzKöllns zu sehen ist. So macht es natürlich Sinn, dass auch der Nobelkarossen-Hersteller Porsche seinen neuen Mittelmotor-Sportwagen Boxter nun auch in Berlin vorstellt und zu diesem Anlass ins nhow Hotel lud. Bei Häppchen und Cocktails durften dort die geladenen Gäste im neuen Boxter mal Probesitzen. In wieweit man den Porsche Boxter jedoch unbeaufsichtigt auf Berlins Strassen stehenlassen kann ist mit Sicherheit auch eine interessante Frage, gehört der Sportwagen doch nach wie vor zu den teuersten Roadstern in Deutschland. Da eine Party bekanntlich langweilig ist, ging es im Anschluss noch weiter zur Sause des Sleaze Magazin. Dort war nicht Helloween angesagt sondern die Kuscheltiere wurden losgelassen, so dass in juter Freakshow-Atmosphäre noch bis in die frühen Morgenstunden das Tanzbein geschwungen wurde...
night of the heART event, Eröffnungsparty Adina Apartment Hotel, Berlin, Susan Hoecke, Cristina do Rego, Jaybo Monk, Patrice Bouedibela, Nadja Michael, Tanja Buelter, Kerstin Linnartz, Katinka Kutzki, Patrice Bouedibela,  Miriam Pede, Xenia Seeberg, Betty de Luxe,
Pünktlich zum Nikolaus startete der Weihnachtsparty-Marathon 2011 mit der Weihnachtsfeier der Filmförderer vom Medienboard Berlin-Brandenburg. In der Ritter Butzke in +Berg, wo dieses Jahr gefeiert wurde, traf sich dann auch das Who is Who der Berliner Filmbranche, denn die meisten geladenen Gäste haben sicherlich schon einmal einen Förder-Scheck der Filmförderer erhalten, so dass ein Dankbarkeitsbesuch für viele Schauspieler, Regisseure und Produzenten wohl Pflicht war. Wie jedes Jahr gab es auch 2011 wieder das „Scheck is back!“-Ritual, dass heißt das an der Kinokasse erfolgreiche Filme Fördergelder zurückerstatten müssen. Dieses mal waren die Produzenten des Films Small World an der Reihe, wo u.a. die Schauspieler Alexandra Maria Lara und Gerard Depardieu mitwirkten, so dass 70.000€ an die Filmförderer zurücküberwiesen wurden, da der Film an den Kinokassen wohl ordentlich Geld reinholte. Weitere Impressionen der Weihnachtsfeier gibt es hier zu sehen https://www.facebook.com/media/set/?set=a.307349899286275.72868.132450223442911&type=1&l=592aed90ae
night of the heART event, Eröffnungsparty Adina Apartment Hotel, Berlin, Susan Hoecke, Cristina do Rego, Jaybo Monk, Patrice Bouedibela, Nadja Michael, Tanja Buelter, Kerstin Linnartz, Katinka Kutzki, Patrice Bouedibela,  Miriam Pede, Xenia Seeberg, Betty de Luxe,
Letzte Woche fand ja in Berlin die Internationale Tourismus-Börse (ITB) statt und nach dem Messegeschäft geht bei den ganzen Airlines und Hotelketten stets die Post ab. Ein ITB-Klassiker ist mittlerweile die Sause des Autovermieters Sixt, die am Mittwoch im mondänen Bärensaal im Alten Stadthaus stattfand. In dem historischen Gebäude (inklusive Einschusslöchern aus dem 2. WK) wurden die geladen Gäste dann persönlich von Regine und Erich Sixt per Handshake begrüßt und bevor es schließlich zum inoffiziellen Teil des Events über ging hielt der Firmenpatron sogar noch eine Laune machende Laudatio über die Erfolgsgeschichte seines Unternehmens, währenddessen seine Ehefrau Spenden für ihre Kinderhilfe Stiftung einsammelte. Der Autovermietungskonzern ist in der Öffentlichkeit besonders durch seine provokante Werbung bekannt.
night of the heART event, Eröffnungsparty Adina Apartment Hotel, Berlin, Susan Hoecke, Cristina do Rego, Jaybo Monk, Patrice Bouedibela, Nadja Michael, Tanja Buelter, Kerstin Linnartz, Katinka Kutzki, Patrice Bouedibela,  Miriam Pede, Xenia Seeberg, Betty de Luxe,
Die Modewelt ist sicherlich das Business, welches überwiegend von Kreativität und Individualität geprägt ist und bei vielen „Designern“ braucht man gar nicht mehr in den Schedule schauen wann und wo ihre Schau stattfindet, weil Termin und Ort eh immer identisch sind und es gibt Matthias Maus, der immer wieder mit den kuulsten Locations überrascht. Nachdem letzte Saison ganz blasphemisch eine Kirche entweiht wurde fand die spätrömische Dekadenz diesmal im Märchenbrunnen im Volkspark Friedrichshain statt: In der mystischen Brunnenanlage im Stil des Neobarock wurde das Märchen der kleinen Meerjungfrau mit Meerjungmännern umgedichtet und trotz strömenden Regens gab es durch die imposante Kulisse wieder eine äußerst bemerkenswerte Mbrilliant Modenschau zu bewundern.
night of the heART event, Eröffnungsparty Adina Apartment Hotel, Berlin, Susan Hoecke, Cristina do Rego, Jaybo Monk, Patrice Bouedibela, Nadja Michael, Tanja Buelter, Kerstin Linnartz, Katinka Kutzki, Patrice Bouedibela,  Miriam Pede, Xenia Seeberg, Betty de Luxe,
Das Britische Gitarrenmusik einfach nicht totzukriegen ist unsterblich ist, bewiesen eindrucksvoll Eight Legs: Mit einem inspirierten Sound irgendwo zwischen The Jam, The Clash und den Arctic Monkeys schafften es die Eight Legs sogar mal bei einer Dior Modenschau zu spielen, sowie bei der Halbtagsjob 2010 (was-ist aus-den-Gewinnern-geworden) - Sause. Denn dort bei der ½ Tags-Job-Vernissage präsentierten die Gewinner ihre kreativen Ergebnisse. Ein paar Impressionen des Halbtagsjob 2010 Award von anno 2010 gibt es noch hier zu sehen http://www.wagg.de/blog.php?id=114&action=detail&action1=neu und einen juten Eindruck von den Acht Keulen kann man sich hier verschaffen
follow us on instafame :)