Launch Q Music Unlimited Event mit Marteria und Cassandra Steen live +++ Weekday & Bless Party
fp | 02.04.2011   
Launch Q Music Unlimited Event mit Marteria  und Cassandra Steen  live, Weekday & Bless Party, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Palina Rojinski, Claire Oelkers
Zum Launch des Musik-Download Service Q Music Unlimited gab es im .HBC einen mini Gig der HipHop Acts Marteria und Cassandra Steen zu sehen. Ich war in diesem Genre noch nie besonders into it, daher kann ich auch nicht wirklich beurteilen, ob es jetzt schlecht oder gut war, es war aber auf jeden Fall interessant und mir persönlich hat es Spaß gemacht. Was die musikalisch so machen kann man sich hier




und hier anschauen



+++
Anschließend ging es weiter zur Weekday & Bless Party, wo die Kooperation zwischen dem Berliner Label Bless und der schwedischen Modekette Weekday gefeiert wurde. Beide haben zusammen eine Kollektion entworfen und zum Launch alle hippen und stylischen aber irgendwie auch alle homogen aussehenden Fashion-Blogger, Stylisten, Fashion-Designer & Co in die Friedrichstrasse zum Freibier-trinken zur Verkaufsstart-Party geladen…

hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Musik, Lifestyle

Launch Q Music Unlimited Event mit Marteria  und Cassandra Steen  live, Weekday & Bless Party, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Palina Rojinski, Claire Oelkers
Haha – Zalando Party in der neuen Bar25, die jetzt Kater Holzig heisst, da werden sicherlich wieder viele „Szene“–Nazis Ausverkauf schreien, wenn sich Berlins gehyptester Afteraua-Club so an die böse Industrie veruhrt. Dabei war die Party des Schuh-Online-Versands eigentlich ziemlich jut, so wie früher zu Zeiten, als die Dotcom Blase noch nicht geplatzt war und das Venture Capital in Strömen floss. Ganz Déjà-vu wurden die Gaumen der geladenen Gäste nach Strich und Faden verwöhnt. Anlass der mondänen Sause war der Launch des hauseigenen Zalando Magazin.
Launch Q Music Unlimited Event mit Marteria  und Cassandra Steen  live, Weekday & Bless Party, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Palina Rojinski, Claire Oelkers
Obwohl ja nix mehr los ist in Gentrifizierer-Mitte, gab es zumindest am Freitag mal keinen Grund für Lethargie und Langweile, denn Maybelline New York feierte im Kraftwerk seinen hundertsten B-Day. Ich mag zwar eigentlich keine angepinselten Gesichter, sondern ja eher natürliche Blässe und selbstverständlich nur innere Schönheit und so, aber zum dreistelligen Ehrentag des Make-Up Konzerns konnte man schon mal dezent guten Tag sagen und nur das aller Beste wünschen. Vor Ort gab es dann eine lustige Mischung aus Fashion-Zirkus und GNTM Girls, eigentlich so, wie bei der Fashion-Week im Zelt immer und nach den Sonntagsreden der CEOs wurde es dann gar nicht mal so schlecht, denn mit Kelly Rowland von Destinys Child gab es einen tollen Gig mit viel Melismatik und Seele anzuschauen.
Launch Q Music Unlimited Event mit Marteria  und Cassandra Steen  live, Weekday & Bless Party, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Palina Rojinski, Claire Oelkers
Mode kommt ja nie aus der Mode und so wurde sich die Woche mal wieder der Modezirkus gegönnt, es gibt ja schließlich nix besseres als mit den ganzen Influencern, Instagramern und Z-Promis abzuhängen und zu gucken, was im Frühjahr/Sommer 2020 en vogue sein wird.
Launch Q Music Unlimited Event mit Marteria  und Cassandra Steen  live, Weekday & Bless Party, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Palina Rojinski, Claire Oelkers
Freitag Abend wurde wieder dem Sinn des Lebens nachgegangen (muss auch mal sein!) und ganz unoberflächlich das Tanzbein geschwungen: Zunächst ging es zum Kudam zur secret Engtanz Sause, wo aber zum Glück mal alle nicht ganz so yeah und wwhhuuhhuu wie sonst immer waren, sondern eher nüchtern arty und intellektuell kulturell. Unnüchtern waren dafür aber die gepflegten Freedrinks und wichtige Preise für nationale Kunst bzw. der staatstragenden Nationalgalerie wurden auch noch verliehen. Wo Museen bekanntlich aber die Friedhöfe der Kunst und die Postmoderne mausetot ist, ging es lieber noch weiter ins gute Prince Charles.
Launch Q Music Unlimited Event mit Marteria  und Cassandra Steen  live, Weekday & Bless Party, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Palina Rojinski, Claire Oelkers
Digitale Musik kann man anklicken, analoge sogar anfassen und so wurde gestern mal beim Kisuna Arts & Records Pop Up Shop vorbeigeguckt und natürlich etwas gediggt. Der momentane Vinyl-Hype nervt zwar gerade etwas, aber beim "Kisuna Arts & Records Pop Up Shop" sind die Macher zum Glück keine hippen Trendsurfer, sondern real Herzblut-Vinylistas und mit u.a. Cle, Mijk van Dijk, Haito gibts/gabs im Store sogar live DJ-Sets, wo man sich ein wenig wie in einer Zeitmaschine fühlt, zurückgebeamt in die gute alte Techno-Zeit.
follow us on instafame :)