Premiere „Dark“ +++ Premiere „Der Mann aus dem Eis“ +++ Esprit Party +++ Black Rebel Motorcycle Club live
fp | 26.11.2017   
#Dark #strangerthings #winonaryder #netflixandchill #itmovie #DerMannAusDemEis #JürgenVogel #Esprit #OpeningCeromony #nuevatemporada #backflash #vintage #nineties
Wo die Tage wieder kürzer, eisiger und dunkler werden, schaut man sich die beste Zeit im Jahr am besten auch auf großer Leinwand an. So ging es Montag mit dunklen Gefühlen zum Screening der neuen Mystery-Serie „Dark“, die im Zoo-Palast groß Premiere feierte und die mich, als es Film ab hieß, direkt in ihren Bann zog.



#Dark #strangerthings #winonaryder #netflixandchill #itmovie #DerMannAusDemEis #JürgenVogel #Esprit #OpeningCeromony #nuevatemporada #backflash #vintage #nineties
#Dark #strangerthings #winonaryder #netflixandchill #itmovie #DerMannAusDemEis #JürgenVogel #Esprit #OpeningCeromony #nuevatemporada #backflash #vintage #nineties
#Dark #strangerthings #winonaryder #netflixandchill #itmovie #DerMannAusDemEis #JürgenVogel #Esprit #OpeningCeromony #nuevatemporada #backflash #vintage #nineties
#Dark #strangerthings #winonaryder #netflixandchill #itmovie #DerMannAusDemEis #JürgenVogel #Esprit #OpeningCeromony #nuevatemporada #backflash #vintage #nineties
In der deutschen Netflix-Produktion geht es um einen verschwundenen Jungen, reichlich mysteriöse Selbstmorde und Dinge geschehen, so dass ich mich krass an „Stranger Things“ erinnert fühlte, zudem die Serie teilweise auch in den 80ern spielte und es wieder böse, böse Wissenschaftler gibt.

Trotzdem, besser gut kopiert als schlecht erfunden und zumindest die ersten 3 Folgen sind super spannend, atmosphärisch und düster stimmig sowie todes-gruselig geworden, so dass es einen ständig den Atem gestockt hatte und man sich dauernd die Hände vor die Augen halten musste, zumindest, wenn man so zart und sensibel besaitet wie ich ist.

Ab den 01.12. startet die dritte Staffel von „Stranger Things“„Dark“ dann auf Netflix durch und ich werde die Mysterie-Serie definitiv weiter gucken. Einen ersten Eindruck kannst du hier spoilern


und nur 24 Stunden später ging es dann abermals in den Zoo-Palast, diesmal zur Uraufführung vom Mann aus dem Eis, wo der gute alte Jürgen Vogel als Steinzeitmensch „Ötzi“ zu bewundern ist.

In dem Movie dreht sich alles um den ältesten Mordfall der Menschheitsgeschichte und das archaische Leben unserer Vorfahren vor circa 5300 Jahren.

Bei dem Ötzi-Streifen musste ich dann dauernd an „The Revenant“ mit Leonardo DiCaprio denken, wahrscheinlich weil es auch hier so gut wie keine Dialoge, dafür aber reichlich Natur und Brutalität zu gucken gibt und ständig irgendwelche todes Hipster-Bärte durch das Bild laufen.

Trotzdem ist „Der Mann aus dem Eis“ ein durchaus sehenswerter Film geworden, der sogar mit einer eigens erfundenen Steinzeit-Sprache besticht, und eine Kinokarte kann man ab dem 30.11. lösen und zum Trailer flimmern geht es weltexklusiv, wie immmer, hier


und nach so viel virtueller Realität auf großer Leinwand war es dann auch wieder an der Zeit für etwas real Life und ein paar Cocktails schlürfen. So ging es am nächsten Abend zur Launch-Party der neuen Esprit/Opening Ceromony-Kollektion.

Das Ergebnis der Design-Colab war natürlich eine farbenfrohe Zeitreise zurück in die guten alten 80er und 90er mit riesigen „Esprit“ Logo-Print Kreationen und gemütlichen oversize Looks, so dass man sich gleich wieder ins Jahr anno 1991 zurückgebeamt fühlte.

Nach so viel Flashback-Momente ging es am nächsten Abend dann noch ganz retro zum top-secret Gig des „Black Rebel Motorcycle Club“ im Nhow.

Die schwarzen Rebellen hatten ihre beste Zeit zwar auch vor circa 20 Jahren und spielten dann ein boring Durchschnitts-Indie-Konzert, wo mir alles ein wenig zu RocknRoll-Klischee-mäßig rüberkam, aber die unzähligen die-hard Fans freuten sich und das ist doch das wichtigste im Leben...

#Dark #strangerthings #winonaryder #netflixandchill #itmovie #DerMannAusDemEis #JürgenVogel #Esprit #OpeningCeromony #nuevatemporada #backflash #vintage #nineties
#Dark #strangerthings #winonaryder #netflixandchill #itmovie #DerMannAusDemEis #JürgenVogel #Esprit #OpeningCeromony #nuevatemporada #backflash #vintage #nineties
#Dark #strangerthings #winonaryder #netflixandchill #itmovie #DerMannAusDemEis #JürgenVogel #Esprit #OpeningCeromony #nuevatemporada #backflash #vintage #nineties
#Dark #strangerthings #winonaryder #netflixandchill #itmovie #DerMannAusDemEis #JürgenVogel #Esprit #OpeningCeromony #nuevatemporada #backflash #vintage #nineties
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Film, Lifestyle

#Dark #strangerthings #winonaryder #netflixandchill #itmovie #DerMannAusDemEis #JürgenVogel #Esprit #OpeningCeromony #nuevatemporada #backflash #vintage #nineties
Seit gestern läuft Ausgerechnet Sibirien in den Kinos und am Mittwoch wurde in der Kulturbrauerei groß Premiere gefeiert. Da Minu Barati-Fischer, die Frau von Ex-Außenminister Joschka Fischer, den Film produziert hat wurde es bei der Premiere nicht nur richtig staatstragend, sondern im Anschluss der Film-Vorführung durfte auch der Normalsterbliche keine Fotos von der Bühnenshow machen. Ausgerechnet Sibirien besteht im Prinzip aus zwei Teilen die wenig miteinander zu tun haben, der erste Part ist eine Art deutsch-russische Culture-Clash Komödie a la Willkommen bei den Sch tis geworden, wo so ziemlich alle Klischees und Vorurteile beider Länder bedient werden: feierfrohe russische Vodka-Trinker die nicht alles so ernst nehmen im Leben treffen auf einen verkorksten Deutschen der wie eine Karikatur eines 68er Studienrates wirkt. Im zweiten Teil dann wird der lustige Klamauk durch Gefühlsseligkeit ersetzt und der Streifen mutiert zu einem Esoterik-Roadmovie inklusive einer Brise Selbstfindungs-Trip. Dabei schleicht sich dann die eine oder andere Länge ein und die Handlung wird ziemlich ausbaufähig, wofür der überzeugend aufspielende Cast rund um Joachim Krol, Katja Riemann und Vladimir Burlakov jedoch wenig kann, so dass sich zumindest die erste esoterikfreie Hälfte des Films anzuschauen lohnt…
#Dark #strangerthings #winonaryder #netflixandchill #itmovie #DerMannAusDemEis #JürgenVogel #Esprit #OpeningCeromony #nuevatemporada #backflash #vintage #nineties
Da ist Helloween gerade mal 2 Tage rum und schon geht die Freakshow 2.0 weiter: Gestern Abend ging es noch zur hammer und lustigen Uraufführung der „Rocky Horror Picture Show“ in den guten alten Admiralspalast. Zur Handlung des RocknRoll-Kultmusicals muss man ja nicht viele Worte verlieren, die Premieren-Aufführung verlief jedenfalls 666% nach meinem (aller besten) Geschmack und das Publikum rastete während des kult Grusical völlig aus und es wurde, so wie es sein muss, gelacht, gesungen, getanzt und „boring“, „arsehole“, „WeisSSS“ und „say it“ geschrien, es flogen Klopapierrollen durch die Menge und die Gäste knallten sich gegenseitig mit Wasserpistolen ab. Unzählige Drag-Queens, Transvestiten und Frauen in Mieder, Strapse und Hiiiiigh Heels lagen sich in den Armen und feierten Party total, lediglich das Werfen von Reis oder Toastbrot und das bewerfen der Darsteller war im Admiralspalast untersagt (solche Spiesser aber auch =D). Die Karten für die Show sind wohl nicht ganz billich, aber sich das Musical in natura, auf den Brettern die die Welt bedeuten, anzuschauen, macht wegen dem bizarren Spektakel so viel mehr Laune, als boring das Kino-Remake von anno 1975 zu flimmern. Für den real Fan wohl eh ein absolutes Muss und auch ansonsten unbedingt hin da zum besten Musical ever! Läuft noch täglich bis zum 13.11….
#Dark #strangerthings #winonaryder #netflixandchill #itmovie #DerMannAusDemEis #JürgenVogel #Esprit #OpeningCeromony #nuevatemporada #backflash #vintage #nineties
Gerade is ja Sommerloch galore in der Hauptstadt und bei den Sahara Temperaturen will man eigentlich nur am See oder bei nem illegalen Open-Air chillen und die Seele baumeln lassen oder verpeilt raven bis die Bull** kommen. Trotzdem sind in den letzten Wochen auch in Berlin wieder ein paar Säcke Reis umgekippt und wenn das Loch am tiefsten ist, kommen auch immer die Must-See Filme in die Kinos, wie etwa „Kartoffelsalat“ oder „Sharknado 3“. Bei letzteren Streifen habe ich in der Jungsteinzeit beziehungsweise vor circa 3 Wochen bei der Premiere vorbeigeschaut, ich hatte nix besseres zu tun und ich glaube bei Mario Barth hätte ich mich weniger fremdgeschämt. Story, Effekte und Schauspieler waren so Trash und bis dato dachte ich immer, schlimmer geht nimmer, aber so kann man sich irren.
#Dark #strangerthings #winonaryder #netflixandchill #itmovie #DerMannAusDemEis #JürgenVogel #Esprit #OpeningCeromony #nuevatemporada #backflash #vintage #nineties
Trotz Wind, Wetter, unheilbarer Krankheiten und dem Kater vom letzten Wochenende wurde nicht nur sinnlos auf der Couch gegammelt, sondern auch mal wieder auf dem Hauptstadt-Party-Parkett Gesicht gezeigt. Am Ende der Woche wurde mal wieder kurz beim pompöösen Harald vorbeigeschaut, bei dem es nie langweilig zu werden scheint und der nach der letzten furchtbaren Kollektion diesmal ein eigenes Print-Lifestylemagazin auf den Markt gebracht hat. Die Krise mit dem Geschäft von bedruckten Papier war ja auch gestern und für läppische 10 € jibts im Heft natürlich ein Interview mit dem Maestro of Kitsch
#Dark #strangerthings #winonaryder #netflixandchill #itmovie #DerMannAusDemEis #JürgenVogel #Esprit #OpeningCeromony #nuevatemporada #backflash #vintage #nineties
Eigentlich hat die Bread & Butter ja nicht so viel mit der Fashion Week zu tun, trotzdem war jut Remmidemmi angesagt als Deichkind um 22:30 loslegten. Denn es gab neben allen Deichkind Hits auch eine super FreakshowBühnenshow, wobei die Band in immer abwechselnden Fantasy-Kostümen aus Klarsichtfolie, Plastiksäcken und grünleuchtenden Knicklichtern jut Party machten und das Publikum mitrissen. Da konnte sich 10000ste AC DC Cover-BandVorband Airbourne mit ihrer langweiligen 08-15 Rock-Poser-Langweilig-Show warm anziehen... +++ Die Münzstrasse hintern Hackischen Markt scheint immer mehr zum hippen Fashion-Hot Spot zu mutieren, denn nach True Religion zieht jetzt auch das holländische Label scotch&soda dort ein. Stilistisch zu kaufen gibt es bei scotch&soda Fashion irgendwo zwischen neuem Vintage und urbaner Moderne…
follow us on instafame :)