Verlosung: 1 x 2 Gästelistenplätze Premiere Maleika am 04.10. – 19:30@Zoo Palast
fp | 28.09.2017   
#Maleika #Gepard #cheetah #DokuMovie #Cineast #AllAreaAccess #MoviePremiere #Oscars #OscarDeLaRenta #cannes2017 #blesslife #FrontRowB$tch #academy #award #leopard #guccistyle #WaggDE
Wo die Natur uns alle überlebt, gibt es heute direkt noch eine hoffnungsvolle und zukunftsträchtige Verlosung:

Am 04.10. feiert die Geparden-Mama-Doku Maleika groß Premiere in der Hauptstadt und mit ein wenig Fortuna kannst du den Red-Carpet zu deinem Jagdrevier machen, den Streifen vor allen anderen screenen (Kinostart: 12. Oktober 2017) und hautnah dabei sein, wie „Maleika“ ihre Jungen aufzieht.

Der Trailer über den schnellsten Jäger der Erde schaut definitiv schon mal nach einem epischen, bildgewaltigen und berührenden Kinoabenteuer aus, Taschentücher einstecken nicht vergessen =D


und wenn du mit den geschmeidigen Raubkatzen auf Tuchfühlung gehen willst, wie immer eine animalische, wilde und agile E-Mail an

ferdinand[at]wagg.de

getippt und janz feste die Daumen gedrückt. Der/Die glückliche Gewinner/in wird natürlich rechtzeitig benachrichtigt.



hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Gewinnspiele, Film

#Maleika #Gepard #cheetah #DokuMovie #Cineast #AllAreaAccess #MoviePremiere #Oscars #OscarDeLaRenta #cannes2017 #blesslife #FrontRowB$tch #academy #award #leopard #guccistyle #WaggDE
Da ist die Modewoche gerade einmal 2 Tage um und schon ist in der "24 Stunden am Tag offenen Weltstadt" wieder Kino angesagt, denn gestern Abend feierte die Rentnerkomödie "Bis zum Horizont, dann links!" von Regisseur Bernd Böhlich Premiere in der Kulturbrauerei. In der gesellschaftskritischen Komödie über das hohe Alter geht es um die Flucht einer Seniorengruppe aus einem tristen Altersheim. Ziel der Betagten ist es noch einmal im Leben das Meer zu erblicken und den ewigen Entmündigungen und den monotonen Beschäftigungstherapien des Heimes zu entfliehen. Bis zum Horizont, dann links! besticht dabei vor allem durch den lustig-makaberen Altersheim-Humor und natürlich durch die überragende Schauspielleistung des Ü70 Starensemble bestehend aus Otto Sanders, Angelica Domröse, Ralf Wolter und Herbert Feuerstein.
#Maleika #Gepard #cheetah #DokuMovie #Cineast #AllAreaAccess #MoviePremiere #Oscars #OscarDeLaRenta #cannes2017 #blesslife #FrontRowB$tch #academy #award #leopard #guccistyle #WaggDE
Nicht nur die Natur feiert jeden Morgen Premiere, sondern nächsten Donnerstag wird auch im mondänen Zoopalast der rote Teppich ausgerollt: Dann wird der türkische Arthaus-Hit „My Mothers Wound“ mit Cast und Kegel uraufgeführt und du kannst ganz glam mit Meryem Uzerli, eine der größten Serienstars der Türkei, über den Redcarpet schreiten und im Blitzlichtgewitter ein Duckface machen, denn es werden hier noch zwei mal zwei exklusive Premierentickets verlost. Der Trailer sieht ja schon mal jut nach Drama, Culture-Clash und ganz großen Gefühlen aus und zum gästelistenabstauben wie immer eine E-Mail mit den Betreff „Serefe“ an ferdinand[at]wagg.de getippt und janz feste die Daumen gedrückt. Wie im Leben können leider nicht alle gewinnen, aber man munkelt und die Gerüchteküche brodelt, Meryem wird bei der Premiere ihren guten Tag haben und noch mehr Kinokarten an ihre treusten Fans verschenken. Also hin da, Treue ist nicht immer Reue...
#Maleika #Gepard #cheetah #DokuMovie #Cineast #AllAreaAccess #MoviePremiere #Oscars #OscarDeLaRenta #cannes2017 #blesslife #FrontRowB$tch #academy #award #leopard #guccistyle #WaggDE
Die guten alten Ramones sind ja nicht nur seit Ewigkeiten aufgelöst (seit anno 1996) sondern haben nach einem bewegten Leben bis auf Tommy Ramone auch physisch schon lange das zeitliche gesegnet und leben nun nur noch in den Herzen ihrer Fans und im einzigen Ramones Museum der Welt weiter. Auch dieses ist nicht mehr das jüngste und feierte am Samstag seinen fünften Geburtstag. Grund genug endlich mal im Museum der New Yorker Punk Rockstars in Mitte vorbeizuschauen, zumal die Exponate mal ein guter Kontrast zur ewig langweiligen Konzeptkunst rund um die Galeriemeile in der Auguststraße sind und an dem Abend auch noch die juten Kotzreizich glaub ich kotz gleich ohne Atomstrom aufspielten. Aber auch die urigen Ausstellungsstücke im Museum lassen sich sehen, werden doch zum Beispiel getragene Hosen, Sneakers und T-Shirts mit hoffentlich der original DNA von den Band Membern ausgestellt und auch kuul die ausgestellten alten Vinyl Scheiben, die man aber für gar nich so teuer hier bekommt, so dass man zuhause direkt sein eigenes Ramones Museum aufmachen könnte ;)
#Maleika #Gepard #cheetah #DokuMovie #Cineast #AllAreaAccess #MoviePremiere #Oscars #OscarDeLaRenta #cannes2017 #blesslife #FrontRowB$tch #academy #award #leopard #guccistyle #WaggDE
Statt x-mas Back-, Bastel- und Geschenktipps wie bei den ganzen Konsumopfer-Mädchen-Blogs, jibts hier mal wieder eine richtig kuule Verlosung für den Weltfrieden: Vier Tage vor der Geburt des Christkindes kommen die Reggae-Wikinger Hoffmaestro ins Yaam. Hierzulande ist die Combo ja noch nicht so mega bekannt, wohingegen die Junx in „hey where is systembolaget - tak“-Land ööhh Schweden bereits ganze Stadien füllen, aber dass muss ja auch nicht unbedingt verkehrt sein, sich eine korrekte Band im kleinen Rahmen 5 Jahre bevor sie dann jeder hört anzuschauen. Lustig beim unteren live Video auch der Sänger, der eher wie ein Mitglied der Hells Angels oder Leadsänger einer Thrash Metal Band denn wie ein Reggae-Musiker wirkt und wenn man sich mal durch die Tracks bei youtube hört, gibt’s bei Hoffmaestro auch ne ordentliche Portion Ska, Indie, Punk und Manu Chao obendrauf auf die Mütze, wie etwa beim epischen „Highwayman“, bei dem ich irgendwie schon wieder einen fail Ohrwurm hab. Also schlag dem düsteren Winter ein Schnippchen und lass sonniges Kingston-Jamaika Dancehall in dein Herz und falls du dich noch nicht auf der gute(n) Heimreise befindest, wie immer eine E-Mail an ferdinand[at]wagg.de getippt, die schlechteste Website im Wordl Wide Web gehated und feste die Daumen gedrückt und wem Fortuna diesmal leider nicht hold ist, Tickets jibt es noch hier...
#Maleika #Gepard #cheetah #DokuMovie #Cineast #AllAreaAccess #MoviePremiere #Oscars #OscarDeLaRenta #cannes2017 #blesslife #FrontRowB$tch #academy #award #leopard #guccistyle #WaggDE
Am Samstag feierte das computergenerierte Tierabenteuer Ice Age 4 Deutschlandpremiere am Alexanderplatz. Trotz brechender Hitze gab es einen riesen Andrang und der Kinosaal war kurioserweise bis auf den letzten Platz belegt, so dass einige geladenen Gäste sogar auf den Gängen Platz nehmen mussten. Star der Premiere war natürlich Otto Waalkes der nicht nur eine Synchronstimme in dem Streifen spricht sondern auch noch den Kinosaal rockte und dort einen mini Gig spielte. Ice Age 4 ist eine Mischung aus Dschungelbuch, Rango und Fluch der Karibik geworden, die Handlung ist nicht wirklich erwähnenswert, wie bei Tom und Jerry ist in dem programmierten Blockbuster eine Action-Szene an die nächste gereiht, so dass der Zuschauer kaum zur Besinnung kommt. Bestechen tut Ice Age 4 jedoch durch die liebevoll animierten Tiere und die beeindruckende 3D/Animations -Technik, die äußerst real und sehr plastisch wirkt. Ice Age 4 läuft heute Bundesweit in den Kinos an und falls man Kinder im grundschulpflichtigen Alter bespaßen muss sicherlich eine runde Sache...
follow us on instafame :)