Verlosung: 3 x 2 Gästelistenplätze Nikklaas & Friends am 04.08. - 19:00@house of weekend
fp | 02.08.2017   
#Nikklaas #Weekend #MK2 #richiehawtin #SunGlasesAtNight #WeCallItHome #Rave #rooftopparty #underground #musiclife #houselife #Rocker #AlterEgo #ushuaiaibiza #nudisco #WalkingWithElephants #blingbling #KollektivTurmstrasse
Am Freitagabend Couch-Kartoffel machen und sinnlos abchillen kannst du im nächsten Leben, denn bevor die Welt untergeht wird noch mal ordentlich das Tanzbein geschwungen, hands-up wenn der Bass reinknallt und nen Selfie mit dem Fernsehturm geknipst.

Im juten alten house of weekend geht es nämlich wieder steil ( <---- Line-up auf den Link kliggen) und bei juten Wetter geht es sogar schon ab 19 hundert auf der Dachterasse rund und weil wir dich lieben, jibts hier wieder exlusive 3 mal 2 Gäylistplätze abzustauben. Wie immer eine hate-Mail an

ferdinand[at]wagg.de

getippt und janz feste die Daumen gedrückt. Der/Die glückliche Gewinner/in wird natürlich rechtzeitig benachrichtigt...

#Nikklaas #Weekend #MK2 #richiehawtin #SunGlasesAtNight #WeCallItHome #Rave #rooftopparty #underground #musiclife #houselife #Rocker #AlterEgo #ushuaiaibiza #nudisco #WalkingWithElephants #blingbling #KollektivTurmstrasse


hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Musik, Gewinnspiele

#Nikklaas #Weekend #MK2 #richiehawtin #SunGlasesAtNight #WeCallItHome #Rave #rooftopparty #underground #musiclife #houselife #Rocker #AlterEgo #ushuaiaibiza #nudisco #WalkingWithElephants #blingbling #KollektivTurmstrasse
Nur einen Tag nach der Berlinale, wo man es irgendwie immer nie ins Kino schafft, ging es wieder ins Lichtspielhaus zur TV-Premiere von „Der Rücktritt“. Bei der SAT1 Produktion geht es um den Rücktritt des ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff, der nach einer beispiellosen Medienkampagne der „Bild“ Zeitung wegen eines dubiosen Kredites als Staatsoberhaupt zurücktreten musste. Auf die meisten wirkte Christian Wulff ja immer wie eine Mischung aus System-Funktionär und Abteilungsleiter einer Kreissparkasse - stromlinienförmig, farblos, ohne Ecken und Kanten und der Würde des hohen Amtes des Bundespräsidenten nicht gewachsen und in bleibender Erinnerung werden wohl nur das altmodisch-lustige Zitat „der Rubikon ist überschritten“ und die kontroverse Mohammedanismus Äußerung „der Islam gehört zu Deutschland“ bleiben. In dem Doku-Drama steht jedoch weniger die politische Bewertung des ehemaligen Bundespräsidenten im Fokus, denn Kritik an der Macht der Medien und des Springer-Konzerns im speziellen, die politische Ausrichtung dieses Landes über eine Medienkampagne zu beeinflussen. So werden in dem TV-Film auch nur die 68 Tage zwischen der ersten Enthüllung des Kredites und der Demission als Staatsoberhaupt geschildert, wobei authentisches Filmmaterial mit fiktionalem (mit u.a. Anja Kling, Kai Wiesinger) vermischt wird. Trotz des eigentlich trockenen Themas ist der TV-Streifen äußerst spannend und interessant geworden und zudem ohne Zwangsgebühren finanziert. Sendetermin des sehenswerten TV-Films ist am 25.02. um 20:15 auf SAT1.
#Nikklaas #Weekend #MK2 #richiehawtin #SunGlasesAtNight #WeCallItHome #Rave #rooftopparty #underground #musiclife #houselife #Rocker #AlterEgo #ushuaiaibiza #nudisco #WalkingWithElephants #blingbling #KollektivTurmstrasse
Im Sommer gibt es ja nix besseres als ins Kino gehen, wer braucht schon Sonne, Strand und nen Sonnenbrand, und so ging es gestern noch zu Toni Erdmann ins gute alte Kino International. Auf den Streifen war ich ziemlich gespannt, weil die Komödie vom kompletten Feuilleton dermaßen abgefeiert wird (IMDb Wertung: 9,2/10) und es beim Festival in Cannes minutenlanges Standing Cvation gab, dass es einen direkt Angst und Bange machte. Tatsächlich ist „Toni Erdmann“ eine schön subversive und melancholische Komödie geworden, die von der Art des subtilen Humors streckenweise an Helge Schneider erinnert und in der es um Entwurzelung in unserer globalisierten Welt, Menschen, die sich eigentlich sehr nah sind, die aber nicht wissen, wie sie sich gegenseitig erreichen können und über die Abgründe der Consulting Branche geht. Das geniale an dem Film ist, dass man oft nicht weiß, ob man lachen oder weinen soll, die fast drei Stunden vergehen fast wie im Flug und schauspielerisch ist der Streifen bis in die letzte Nebenrolle perfekt besetzt (u.a. mit Sandra Hüller, Peter Simonischek) und einige der streckenweise surrealen Szenen werden sich mir wohl für immer in mein Gehirn einbrennen.
#Nikklaas #Weekend #MK2 #richiehawtin #SunGlasesAtNight #WeCallItHome #Rave #rooftopparty #underground #musiclife #houselife #Rocker #AlterEgo #ushuaiaibiza #nudisco #WalkingWithElephants #blingbling #KollektivTurmstrasse
Wahnsinn wie die Zeit vergeht – denn vor genau 25 Jahren - am 30. April 1986 - hatte die Linie 1 Premiere am Berliner Grips-Theater. Noch niemand konnte damals ahnen, dass die Linie 1 nach der Dreigroschenoper von Bertolt Brecht das weltweit erfolgreichste deutsche Musical überhaupt werden würde. Alleine im Berliner Grips-Theater besuchten seit 1986 über 540.000 Zuschauer das Musical und in Deutschland wurde das Stück überaus erfolgreich an mehr als 150 Theatern nachgespielt. Nach weltweiten Gastspielen wurde das Stück dann auch in zahlreichen Ländern wie den USA, Indien oder Korea landesspezifisch adaptiert und seit dem auch dort extrem erfolgreich weitergespielt. Nach so viel Erfolg durften dann zum Jubiläum natürlich die Sektkorken knallen und zahlreiche ehemalige Linie 1 -Schauspieler standen auf der Bühne, wie etwa die Originalsängerin von Hey du Ilona Schulz, die den Linie 1 Hit auch gleich intonierte…
#Nikklaas #Weekend #MK2 #richiehawtin #SunGlasesAtNight #WeCallItHome #Rave #rooftopparty #underground #musiclife #houselife #Rocker #AlterEgo #ushuaiaibiza #nudisco #WalkingWithElephants #blingbling #KollektivTurmstrasse
Am Freitag kurz vor Toreschluss 2012 war erst einmal Schluss mit sinnloser Besinnlichkeit und zur Trust-Bar Reopening-Party hieß es dann auch noch einmal hoch die Tassen im alten Jahr. Vorort war dann auch nicht nur klaustrophobisches „Mitte-Klassentreffen“ angesagt, sondern es wurde gleich stilgerecht und wild bis in die frühen Morgenstunden durchgefeiert. Nach dem Mieterkrieg in der Torstraße ist die „In-Bar“ nun in die S-Bahnbögen direkt am Hackeschen Markt umgezogen und abgesehen davon das jetzt sogar Bier ausgeschenkt wird und der „Szene“-Laden gefühlte 3 Mal größer wirkt wie vorher, hat sich eigentlich wenig geändert: den Alk gibt es nach wie vor nur Flaschenweise zu bestellen und er schmeckt unverändert irgendwie gepanscht, auf den Unisex-Toiletten kann man sich nach wie vor gegenseitig besuchen und an der Tür werden die scheinbar unwichtigen von den wichtigen Menschen gnadenlos ausselektiert.

#Nikklaas #Weekend #MK2 #richiehawtin #SunGlasesAtNight #WeCallItHome #Rave #rooftopparty #underground #musiclife #houselife #Rocker #AlterEgo #ushuaiaibiza #nudisco #WalkingWithElephants #blingbling #KollektivTurmstrasse
Für Mode-Labels aus Österreich entwickelt sich Berlin immer mehr zur Spielwiese, nach Mangelware, Michèl Meyer und Lena Hoschek wagt jetzt auch das Label Y/O/U den Sprung über die Alpen und setzte letzten Freitag mit einer großen Label Release Party Akzente in der Hauptstadt. Neben guten Partys ;) setzt das Label aus der Alpenrepublik auf Nachhaltigkeit, Unisex-Mode und moderate Preise. Einen Blick auf die aktuelle Kollektion kann man auf der Website werfen http://www.makesyoureal.com
follow us on instafame :)