25 Jahre Hardrock Cafe +++ Smith & Thell live
fp | 27.05.2017   
#HardRockCafe #WestBerlinMaskulin #SmithThell #RocknRoll #sXe #FashionGirl #WTF 
#SingerSongwriter #HauptsacheEsDrehtSich #IHateYourStyle
Die Vergangenheit ist nie vorbei und so ging es letzte Woche ganz anachronistisch zur 25. jährigen B-Day Sause des Berliner Hard Rock Cafes. Der Hype um den Burgerladen mit angeschlossen Souvenirshop ist zwar immer an mir vorbeigegangen und mit real RocknRoll hatte die Kette auch nie was zu tun, aber das "Entenhausen" Hard-Rock-Cafe-Shirt war doch immer lustig und unkühl ist schließlich das neue kühl.

So wurde es auch ein schön authentischer West-Berlin-maskulin Abend ohne Mitte-Hipster und alle immer so yeah und Konfetti, einzige Schiebung des Abends,



#HardRockCafe #WestBerlinMaskulin #SmithThell #RocknRoll #sXe #FashionGirl #WTF 
#SingerSongwriter #HauptsacheEsDrehtSich #IHateYourStyle
#HardRockCafe #WestBerlinMaskulin #SmithThell #RocknRoll #sXe #FashionGirl #WTF 
#SingerSongwriter #HauptsacheEsDrehtSich #IHateYourStyle
#HardRockCafe #WestBerlinMaskulin #SmithThell #RocknRoll #sXe #FashionGirl #WTF 
#SingerSongwriter #HauptsacheEsDrehtSich #IHateYourStyle
#HardRockCafe #WestBerlinMaskulin #SmithThell #RocknRoll #sXe #FashionGirl #WTF 
#SingerSongwriter #HauptsacheEsDrehtSich #IHateYourStyle
dass ich nicht die Gitarre gewonnen hatte, die es abzustauben gab, bbuuhh(!!!),

+++

dafür gab es am Dienstag aber knisterne Lagerfeuer Gitarrenmusik gepaart mit emotionalem Singer-Songwriter von „Smith & Thell“ auf die Mütze. Das Duo aus Schweden war mir zwar ein Tick zu glattgebügelt und heile Welt, trotzdem bekomme ich ganzen Ohrwürmer nicht aus meinem Kopfkino (finde den Widerspruch =D)


aber die ganzen bling-bling Modemädchen im Publikum waren alle die-hard-Fans und lagen sich in den Armen und sangen, strebermäßig wie immer, die ganzen Songs textsicher aus dem neuen Debüt-Album „Soulprints„ mit...

#HardRockCafe #WestBerlinMaskulin #SmithThell #RocknRoll #sXe #FashionGirl #WTF 
#SingerSongwriter #HauptsacheEsDrehtSich #IHateYourStyle
#HardRockCafe #WestBerlinMaskulin #SmithThell #RocknRoll #sXe #FashionGirl #WTF 
#SingerSongwriter #HauptsacheEsDrehtSich #IHateYourStyle
#HardRockCafe #WestBerlinMaskulin #SmithThell #RocknRoll #sXe #FashionGirl #WTF 
#SingerSongwriter #HauptsacheEsDrehtSich #IHateYourStyle
#HardRockCafe #WestBerlinMaskulin #SmithThell #RocknRoll #sXe #FashionGirl #WTF 
#SingerSongwriter #HauptsacheEsDrehtSich #IHateYourStyle
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Lifestyle, Musik

#HardRockCafe #WestBerlinMaskulin #SmithThell #RocknRoll #sXe #FashionGirl #WTF 
#SingerSongwriter #HauptsacheEsDrehtSich #IHateYourStyle
Im Sommer gibt es ja nix besseres als ins Kino gehen, wer braucht schon Sonne, Strand und nen Sonnenbrand, und so ging es gestern noch zu Toni Erdmann ins gute alte Kino International. Auf den Streifen war ich ziemlich gespannt, weil die Komödie vom kompletten Feuilleton dermaßen abgefeiert wird (IMDb Wertung: 9,2/10) und es beim Festival in Cannes minutenlanges Standing Cvation gab, dass es einen direkt Angst und Bange machte. Tatsächlich ist „Toni Erdmann“ eine schön subversive und melancholische Komödie geworden, die von der Art des subtilen Humors streckenweise an Helge Schneider erinnert und in der es um Entwurzelung in unserer globalisierten Welt, Menschen, die sich eigentlich sehr nah sind, die aber nicht wissen, wie sie sich gegenseitig erreichen können und über die Abgründe der Consulting Branche geht. Das geniale an dem Film ist, dass man oft nicht weiß, ob man lachen oder weinen soll, die fast drei Stunden vergehen fast wie im Flug und schauspielerisch ist der Streifen bis in die letzte Nebenrolle perfekt besetzt (u.a. mit Sandra Hüller, Peter Simonischek) und einige der streckenweise surrealen Szenen werden sich mir wohl für immer in mein Gehirn einbrennen.
#HardRockCafe #WestBerlinMaskulin #SmithThell #RocknRoll #sXe #FashionGirl #WTF 
#SingerSongwriter #HauptsacheEsDrehtSich #IHateYourStyle
Der Einladung der Allianz Deutscher Produzenten zum Produzentenfest 2012 folgten letzten Donnerstag etwa 1200 Gäste aus der Film- und Fernsehbranche. Neben zahlreichen Produzenten kamen auch viele namenhafte Schauspieler ins Haus der Kulturen der Welt, denn ein gutes Verhältnis zu den Zahlen-Menschen hinter den Bilanzen kann mit Sicherheit über das eine oder andere Schauspiel-Engagement entscheiden. Und bei so viel Schauspiel-Prominenz kam man sich dann auch ein wenig wie bei der Verleihung zum Deutschen Filmpreis vor, mit dem erfreulichen Unterschied, dass es beim Produzentenfest keine ermüdenden Laudationes und Dankesreden gab. So konnten die Gäste in der mondänen Atmosphäre der Schwangere Auster in aller Ruhe miteinander kommunizieren, netzwerken und natürlich auch ein wenig feiern.
#HardRockCafe #WestBerlinMaskulin #SmithThell #RocknRoll #sXe #FashionGirl #WTF 
#SingerSongwriter #HauptsacheEsDrehtSich #IHateYourStyle
Bevor in der Hauptstadt wieder die roten Teppiche für die Film-Stars ausgerollt werden und sich alles um die virtuell „bewegten Bilder“ auf der Leinwand dreht, ging es am Montag noch ganz analog zur Premiere der Rock-Variete-Show Forever Young ins Wintergarten Variete in good old Schöneberg. Nomen est omen und so stand der Abend auch ganz in der Tradition des guten alten Varieté, dass bei Forever Young jedoch ein wenig dem Zeitgeist angepasst wurde, denn statt Magiern, Löwenbändigern und Moulin Rouge gab es eine Reise quer durch die Rock-Geschichte mit Rockklassikern von den Beatles über Nirvana bis hin zu Westernhagen auf die Ohren.
#HardRockCafe #WestBerlinMaskulin #SmithThell #RocknRoll #sXe #FashionGirl #WTF 
#SingerSongwriter #HauptsacheEsDrehtSich #IHateYourStyle
Nach 3 sicherlich anstrengenden Jahren wurden die Absolventen der schicken Esmod-Modeschule endlich ins Leben entlassen und präsentierten gestern Abend noch ihre Abschlusskollektionen ganz staatstragend in der französischen Botschaft am Brandenburger Tor. Unter dem Banner der "le tricolore" gab es auf dem Laufsteg dann ein breites Spektrum an unterschiedlichen Styles zu sehen, von Streetware bis Avantgarde war neben den Eltern in der Front Row alles dabei, so dass die geladenen Gäste gut unterhalten wurden. Die private Traditionsschule wurde bereits 1841 in Frankreich unter dem Namen l Ecole Supérieure des Arts et techniques de la Mode geründet und viele namenhafte Modedesigner haben sie absolviert.
#HardRockCafe #WestBerlinMaskulin #SmithThell #RocknRoll #sXe #FashionGirl #WTF 
#SingerSongwriter #HauptsacheEsDrehtSich #IHateYourStyle
Heute startet ja offiziell wieder der Film-Wahnsinndie Berlinale und enthusiastische Cineasten können ihrer Lieblings-Passion nachgehen und sich theoretisch hunderte Filme anschauen. Einen schönen Vorgeschmack auf die Filmfestspiele gab es aber bereits am Dienstagabend, als der neue Oskar Roehler Film mit dem Titel Quellen des Lebens glamourös Premiere im schnieken Delphi Filmpalast feierte. Die letzten „Roehler“-Filme wurden ja vom Feuilleton zu Recht ziemlich verrissen, mit Quellen des Lebens ist dem Regisseur aber endlich wieder ein toller uns absolut sehenswerter Film gelungen. In dem 174 Minuten langen epochalen Streifen erzählt der Filmemacher kurzerhand seine eigene Familiengeschichte über 3 Generationen lang hinweg und damit parallel auch die historische Entwicklung der alten Bundesrepublik vom Wirtschaftswunderland in den frühen 50ern bis hin zur Flower-Power Zeit in den späten 60ern.
follow us on instafame :)