Fashion Week – Tag 0: Puma Party +++ Coca Cola Party
fp | 17.01.2017   
#MBFW2017 #FrontRowBitch #AlleFarben #Party4Ever #FashionGang #WhereIsMyChanelBag #Berlin
Am Tag Null der Fashion Week ging es noch nicht um die Trends und Styles von Morgen, sondern es wurde ganz tiefgründig das Tanzbein geschwungen. Der Focus des Abends lag bei Qualitäts-Musik und nicht bei boring sehen- und gesehen werden Flashmobpartys und so wurde zuerst bei der Sause von Puma vorbeigeguckt, wo ich gleich ein Déjà-vu hatte, weil da A$AP Twelvyy vom A$AP Mob innerhalb von 48 Stunden zum zweiten mal in der Hauptstadt spielten. Man sieht sich immer zweimal im Leben Dudes =D



#MBFW2017 #FrontRowBitch #AlleFarben #Party4Ever #FashionGang #WhereIsMyChanelBag #Berlin
#MBFW2017 #FrontRowBitch #AlleFarben #Party4Ever #FashionGang #WhereIsMyChanelBag #Berlin
#MBFW2017 #FrontRowBitch #AlleFarben #Party4Ever #FashionGang #WhereIsMyChanelBag #Berlin
#MBFW2017 #FrontRowBitch #AlleFarben #Party4Ever #FashionGang #WhereIsMyChanelBag #Berlin
und nach einem juten Gig sowie einem leer gefutterten Buffet, ging es noch ganz skrupellos, gewissenlos und amoralisch zur Party vom bösen Coca Cola Konzern, die den Launch einer neuen Cola mit Null Komma Null, Null, Null Prozent Zucker feierten.

Bei den magersuchts-wahnsinnigen Fashion-Girls kam das Lifestyle-Getänk natürlich super an und die Modemädchen tanzten sich bei Allefarben und Pretty Pink die jungen Seelen aus dem Leib und es geschehen noch Zeichen und Wunder, es gab sogar mal korrekte Mukke bei einer Fashion-Week Party...
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Lifestyle, Musik

#MBFW2017 #FrontRowBitch #AlleFarben #Party4Ever #FashionGang #WhereIsMyChanelBag #Berlin
Circus Halligalli und Suicide Circus waren gestern und so hieß es am Samstag Manege frei und es ging mit Mama noch zum Roncalli-Weihnachtszirkus, den Clowns, Artisten und Magiern über die Schultern gucken. In dem urigen Circus-Zelt war natürlich heile Familienwelt angesagt, so wie es Weihnachten sein muss und die ganzen Kids im Publikum hatten einen heiden Spaß und feuerten frenetisch die Clowns an oder schauten gebannt den atemberaubenden Kunststücken der Artisten zu.
#MBFW2017 #FrontRowBitch #AlleFarben #Party4Ever #FashionGang #WhereIsMyChanelBag #Berlin
Passend zum Todestag von Jesus Christus kreierten Berlins avantgardistische Modedesigner Ostereier für den guten Zweck – denn die Entwürfe können bei iHeartBerlin.de ersteigert werden und kommen Kindern in Not und Japan zugute. Im Achteinhalb Concept Store dabei waren unter anderem die Modeschöpfer von C.Neeon, Esther Perbandt und Von Bardonitz und nach der offiziellen Präsentation wurde dann auch noch ausgiebig gefeiert…
#MBFW2017 #FrontRowBitch #AlleFarben #Party4Ever #FashionGang #WhereIsMyChanelBag #Berlin
Ich gehe ja zum Fernsehen immer ganz old-School ins Kino, Leben aus zweiter Hand muss schließlich auch mal sein. Am Montag feierte in der Astor Filmlounge Kudamm 56 Uraufführung, ein ZDF Dreiteiler, in welchen der Zuschauer in das gute alte West-Berlin der 50 Jahre zurückgebeamt wird und wo es viel Drama und Herzschmerz um 3 pubertierende Schwestern geht. Thematisch steht zudem das damalige Rollenbild der Frau, das aufkommenen des RocknRoll und die zu dieser Zeit noch sehr junge Nazi-Vergangenheit im Fokus. Die Serie besticht durch eine mega liebevolle Requisite und einen toll aufspielenden Cast (u.a. Sonja Gerhardt, Claudia Michelsen, Emilia Schüle, Heino Ferch, Uwe Ochsenknecht) und Lacher des Abends, dass der U-Bahnhof Kurfürstendamm zum Alexanderplatz verlegt wird, hallo Location-Scout =D, und der Prenzlauer Berg wie Mordor aus "Herr der Ringe" in Szene gesetzt wird. Gezeigt wurde leider nur der erste Teil, so dass ich gar nicht so viel spoilern kann, „Kudamm 56“ spielt aber in etwa der gleichen Liga wie "Weissensee“ oder Unsere Mütter, unsere Väter, so dass sich die GEZ-Zwangsgebühren löhnen direkt mal lohnt.
#MBFW2017 #FrontRowBitch #AlleFarben #Party4Ever #FashionGang #WhereIsMyChanelBag #Berlin
Am Freitag war ja wieder die jährliche „Skyy Vodka Swap“ Kleidertauschparty im alten Schwimmbad in der Oderberger Straße und die zahlreichen Fashion-Bloggerinnen und sonstigen modeaffinen Gästeinnen ließen sich das natürlich nicht zweimal sagen. So konnte einmal der berstende Kleiderschrank ausgemistet und dann auch noch der Modemädchen-Lieblingsbeschäftigung gefrönt und neue Styles und Modeaccessoires an und ausprobiert werden und bei gefallen – frei nach dem Motto 3-2-1 meins - sogar eingetauscht werden. Nach dem Kleideraustausch war dann natürlich noch lange nicht Schicht im SchwimmbeckenSchacht und es wurde noch ekstatisch bis in die frühen Morgenstunden das Tanzbein für den guten Zweck geschwungen, denn alle Erlöse kamen der „Berliner AIDS-Hilfe e.V.“ zugute.
#MBFW2017 #FrontRowBitch #AlleFarben #Party4Ever #FashionGang #WhereIsMyChanelBag #Berlin
Die gute alte Star Trek Serie feiert ja gerade ihr 50 jähriges Jubiläum und zur Feier wurde nicht die 67335636 Folge gedreht, sondern ab dem 21. 07. läuft Star Trek – Beyond - Der Film in den Kinos. Ich war nun nie so der "Trekkie" und kenne die ganzen alten Serien nicht, die Handlung ist aber wohl so wie früher, die Enterprise fliegt in unbekannte Galaxien und geht auf einem fremden Stern kaputt, die Crew muss überleben und das ganze Universum retten. So ganz hab ich die Story nicht gecheckt bzw. war sie mir zu hoch, weil der Streifen im Prinzip eine einzige Aneinanderreihung von Action-Szenen und pseudo-kuulen Sprüchen war, so dass ich nach circa einer halben Stunde nur noch Kopfschmerzen hatte. Ja, ja wir werden alle nicht jünger =D
follow us on instafame :)