Fashion-Week Tag 1 / Tag 2: Pre-Launch Party Levis 505 +++ HolyGhost Party
fp | 03.07.2016   
Fashion-Week Tag 1 / Tag 2: Pre-Launch Party Levis 505  +++ HolyGhost Party
Es ist nie zu spät für RocknRoll und „Gabba Gabba Hey“ und so ging es am Dienstag ganz anachronistisch ins gute alte Ramones Museum zur Levis Launch Party. Obwohl Museen ja Friedhöfe der Kunst sind, hatte ich erst letzten Winter ein sehr schönes Déjà-vu Erlebnis dort, als der letzte noch lebende Ramone (CJ) vor vielleicht 100 Leutz einen kompletten Ramones Gig runterspielte.



Fashion-Week Tag 1 / Tag 2: Pre-Launch Party Levis 505  +++ HolyGhost Party
Fashion-Week Tag 1 / Tag 2: Pre-Launch Party Levis 505  +++ HolyGhost Party
Fashion-Week Tag 1 / Tag 2: Pre-Launch Party Levis 505  +++ HolyGhost Party
Fashion-Week Tag 1 / Tag 2: Pre-Launch Party Levis 505  +++ HolyGhost Party
Aber Nostalgie war gestern und der Live-Act Snøffeltøffs war auch jut „Pebbels“ Garage Punk



so dass ich gleich mein nächstes Teenager-Déjà-vu Erlebnis hatte, ja, ja, die Gegenwart hat eine lange Vergangenheit =D

+++

und nur 24 Stunden später war alles wieder Nostalgie und es wurde sich wieder ins Fashion-Week-Getümmel gestürzt und es ging zur HolyGhost Installation auf dem Amano Hotel-Dach.

Nach der Über-Party letztes Jahr gingen es die Münchener diesmal etwas gechillter an und es wurde eine relaxte sundowner Party, was ja auch zu den schicken und lässigen Cafe del Mar - Ibiza Looks des Labels passt und es wurden zur untergehenden Sonne über die Trends und Mode-Fauxpas der Saison Spring/Summer 2017 gefachsimpelt...

Fashion-Week Tag 1 / Tag 2: Pre-Launch Party Levis 505  +++ HolyGhost Party
Fashion-Week Tag 1 / Tag 2: Pre-Launch Party Levis 505  +++ HolyGhost Party
Fashion-Week Tag 1 / Tag 2: Pre-Launch Party Levis 505  +++ HolyGhost Party
Fashion-Week Tag 1 / Tag 2: Pre-Launch Party Levis 505  +++ HolyGhost Party
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Lifestyle, Musik

Fashion-Week Tag 1 / Tag 2: Pre-Launch Party Levis 505  +++ HolyGhost Party
Für die Modedesign-Absolventen des Lette Vereins fängt nun der Ernst des Lebens an, denn nach der Abschluss Moden-Schau müssen sie nun auf den hartumkämpften Modedesigner-Arbeitsmarkt bestehen. Bei der Show wurde dann eindrucksvoll umgesetzt, was im Lette Verein in den letzten drei Jahren gelernt wurde. Da kann man den Absolventen nur noch gute Abschlussnoten und natürlich viel Erfolg wünschen… Ach ja – die Show das Jahr davor gibt es hier zu sehen :) http://www.wagg.de/blog.php?id=105&action=detail&action1=neu&pos=107
Fashion-Week Tag 1 / Tag 2: Pre-Launch Party Levis 505  +++ HolyGhost Party
Seit der Promotion von “Dr.” Vitali Klitschko hat der Boxsport ja eine gewisse Intellektualisierung erfahren und wurde so auch ein wenig vom dumpfen „haudruuf“-Image befreit. Die relativ junge Sportart Schachboxen (erfunden 2003) geht diesen Weg sogar noch weiter und kombiniert den Boxsport mit dem komplexen Intellekt-Sport Schach, so dass alleiniges einprügeln auf den Gegner nicht 100%ig zum Erfolg führt, denn die Kontrahenten müssen ja auch auf dem Schachbrett bestehen. So hieß es am Samstag bei den 4th Berlin Chess Boxing Championships 2012 dann auch treffend Who is the smartest toughest guy in Berlin?.
Fashion-Week Tag 1 / Tag 2: Pre-Launch Party Levis 505  +++ HolyGhost Party
Nach dem sensationellen Debut-Album Du machst die Stadt kaputt vor 2 Jahren haben Kotzreiz nun nachgelegt und endlich die neue Pladde Punk bleibt Punk veröffentlicht. Das musste natürlich gebührend mit einer Tour gefeiert werden und zum Abschluss der Tournee wurde dann nochmal in der Berliner Heimat im Cortina Bob Station gemacht. Die Junx sahen zwar alle etwas mitgenommen vom Sauf-Tour-Stress aus aber rockten trotzdem jut das Haus und es gab alle Kult-Hits wie etwa „Berlin“, „Bauarbeiter stirb“, „Montag-Scheisstag“, „Punk bleibt Punk“, „Kotzreiz“ usw. auf die Punker-Ohren und alle gröhltensangen frenetisch Strophe für Strophe mit und es gab Pogo-„Dancing“ und Stagediving bis der Notarzt kam. Und das alles ohne Bühnengraben, Fantasie-Eintrittspreise und 10000 dumme Security-Spakkos und diesen ganzen sinnlosen Schwachsinn, so dass es beim Gig atmosphärisch wie früher bei den ganzen Punk/HC Shows in den besetzten Häusern oder JFZs war.
Fashion-Week Tag 1 / Tag 2: Pre-Launch Party Levis 505  +++ HolyGhost Party
Und noch ein letzter Nachschlag Fashion-Week 2015: Am Freitag war ja der Anfang vom Ende der Modewoche, wo leider die viel gelobte Show von Marina Hörmanseder verpasst wurde, dafür ging es am Abend noch zur Aftershow-Party der sympathischen Orthopädin aus Österreich. Wo Ende-Legende mit Mode war, mutierte die Sause zur entspannten Afteraua der Fashion Week, runtergepitchte Midtempo-Beats wie morgens im Süssi, viele Laufsteg-Models die auch mal mitfeiern durften, weil am nächsten Morgen kein Termin mehr anstand und Highlight war der Gig der Fashion-Szene-Band B.o.x.e.r..
Fashion-Week Tag 1 / Tag 2: Pre-Launch Party Levis 505  +++ HolyGhost Party
Rund 22 Millionen Mal übernachten „Touris“ pro Jahr in der Hauptstadt und in Zukunft dürften sich Berlin-Besucher sogar noch über sinkende Zimmerpreise freuen, denn der Hotel-Bauboom hält unvermindert an und es entsteht ein neues Hotel nach dem anderen. So wird in der Branche bereits über Luxuszimmer zu Ramschpreisen spekuliert und solange wie der Besucherstrom konstant bleibt und das Angebot steigt, wird es gemäß volkswirtschaftlichen Gesetzen zu sinkenden Gewinnmargen bei den Betreibern kommen. Gut für die Gäste und sicherlich nicht uninteressant wie es mit dem Touristenboom in Zukunft weiter geht. Jedenfalls ist gestern das Indigo Design-Hotel neu auf dem Betten-Markt hinzugekommen und die Fertigstellung des Hotelkomplexes musste natürlich gebührend gefeiert werden. In dem neben dem One 80° Hostel gelegenen Hotel floss architektonisch der ikonische Charakter des Alexanderplatz mit ein und da gestern auch das neue Berlin-Buch von Wladimir Kaminer erschien, wurde das Eine mit dem Anderen verbunden und das Hotel-Opening mit der Buchpremiere zusammengelegt. So konnten sich die geladenen Gäste von den kulinarischen Angeboten des Hotels überzeugen und der bekannteste russische Wahlberliner entführte auf einen literarischen Ausflug durch die nächtliche Spreemetropole und gab anektotenreiche Geschichten aus seinem neusten Buch Onkel Wanja kommt. Eine Reise durch die Nacht zum Besten.
follow us on instafame :)