Premiere Der Nachtmahr
fp | 27.05.2016   
Premiere Der Nachtmahr, Carolyn Genzkow, Sina Tkotsch, Akiz Ikon, #DerNachtmahr, #AtariTeenageRiot, #BoysNoize, #TheKidzWantTechno
Dienstag Abend wurde der Horrortrip endlich Realität und es wurde bei der Premiere von Der Nachtmahr (Kinostart: 27.05.) vorbeigeguckt, den ich zwar schon gesehen hatte, mir aber unbedingt nochmal anschauen wollte, weil er so schön psychedelisch und surreal war. Als die Leinwand schließlich freigegeben war, wurde es wieder ein Rausch aus Nightmare und Afteraua-Rave und man fühlte sich gar nicht wie im Kinosessel, sondern irgendwie mittendrin in dem absurden Alptraum.

Die Handlung ist eigentlich total banal, ein Teenie-Girl (Carolyn Genzkow) konsumiert zu viel Rauschgift (kommt schon mal vor =D) und sieht dann immer ein ET-artiges Monster in ihrer Wohnung rumlaufen, woraufhin ihre Eltern und Freunde natürlich glauben, sie ist voll psycho und hat ein Rad ab.



Premiere Der Nachtmahr, Carolyn Genzkow, Sina Tkotsch, Akiz Ikon, #DerNachtmahr, #AtariTeenageRiot, #BoysNoize, #TheKidzWantTechno
Premiere Der Nachtmahr, Carolyn Genzkow, Sina Tkotsch, Akiz Ikon, #DerNachtmahr, #AtariTeenageRiot, #BoysNoize, #TheKidzWantTechno
Premiere Der Nachtmahr, Carolyn Genzkow, Sina Tkotsch, Akiz Ikon, #DerNachtmahr, #AtariTeenageRiot, #BoysNoize, #TheKidzWantTechno
Premiere Der Nachtmahr, Carolyn Genzkow, Sina Tkotsch, Akiz Ikon, #DerNachtmahr, #AtariTeenageRiot, #BoysNoize, #TheKidzWantTechno
Realität und Alptraum verwischen dann aber nicht nur bei der Raverin immer mehr, sondern auch beim Zuschauer und ohne jetzt zu viel zu spoilern, das ist ganz minimalistisch, die gesamte Story.

Aber weniger ist bekanntlich mehr und künstlerisch gesehen, ist „Der Nachtmahr“ sicherlich einer der interessantesten deutschen Filme der letzten Jahre und zum Glück auch kein moralinsauer, pädagogisch wertvoller "nehme keine bösen Drogen"-Streifen,wie etwa „Berlin Calling“ seinerzeit.

Achja, und und mit u.a. Boys Noize oder Atari Teenage Riot ist der Soundtrack auch noch mehr als geschmackvoll. Zum Trailer flimmern geht es wie immer weltexklusiv hier



und jetzt ist wirklich genug der Lobhudelei, einfach ins Kino gehen, gucken und staunen...

Premiere Der Nachtmahr, Carolyn Genzkow, Sina Tkotsch, Akiz Ikon, #DerNachtmahr, #AtariTeenageRiot, #BoysNoize, #TheKidzWantTechno
Premiere Der Nachtmahr, Carolyn Genzkow, Sina Tkotsch, Akiz Ikon, #DerNachtmahr, #AtariTeenageRiot, #BoysNoize, #TheKidzWantTechno
Premiere Der Nachtmahr, Carolyn Genzkow, Sina Tkotsch, Akiz Ikon, #DerNachtmahr, #AtariTeenageRiot, #BoysNoize, #TheKidzWantTechno
Premiere Der Nachtmahr, Carolyn Genzkow, Sina Tkotsch, Akiz Ikon, #DerNachtmahr, #AtariTeenageRiot, #BoysNoize, #TheKidzWantTechno
hier gehts zur Fotogalerie


Kategorie: Film, Lifestyle

Premiere Der Nachtmahr, Carolyn Genzkow, Sina Tkotsch, Akiz Ikon, #DerNachtmahr, #AtariTeenageRiot, #BoysNoize, #TheKidzWantTechno
Berlin deine skurrilen aber lustigen Events: Statt 08-15 niedere Brot und Spiele im Kino anzuschauen, wurde lieber mal wieder die multi- und interkulturellen Kompetenzen gestärkt und entspannt bei der „Jakarta Nacht“ vorbeigekieckt. Null Erwartungen können ja bekanntlich nicht enttäuscht werden und Dank Murphys Gesetz kam es dann auch wieder komplett anders und der Indonesien Abend wurde ganz großes Kino. Nach einer zunächst staatstragenden und gar nicht mehr aufhörenden Eröffnungslaudatio des Indonesischen Botschafters, wo fast der Kreislauf sämtlicher Gäste kollabierte, ging es dann auf den Brettern die die Welt bedeuten mit einer hammer Show weiter, die wie eine launige Mischung aus Bollywood Liebes-Drama, Karneval in Rio und 1000 und einer Nacht wirkte.
Premiere Der Nachtmahr, Carolyn Genzkow, Sina Tkotsch, Akiz Ikon, #DerNachtmahr, #AtariTeenageRiot, #BoysNoize, #TheKidzWantTechno
Der Sommer neigt sich seinem Ende, die Tage werden wieder kühler und so ging es am Mittwoch ohne Hitzekoller mal wieder ins Kino zur Premiere von Geld her oder Autschn. Als nach dem üblichen roten Teppich-Trubel im Kino International endlich die Film-Leinwand freigegeben wurde, stand ein interessantes Mash-up Experiment aus Puppentheater-Puppen und normalen Schauspielern aus Fleisch und Blut auf dem Programm. Leider sind die menschlichen Darsteller in der Gauner-Komödie größtenteils überflüssig und nerven streckenweise sogar mit ihrem Laienschauspiel, wohingegen die Puppen des millionenfach angeklickten Youtube-Phänomen René Marik weitgehend zu überzeugen wissen und ähnlich wie zum Beispiel bei Team America: World Police wirklich lustig sind. Inhaltlich spielen die Puppen dann auch ganz dadaistisch sich selbst, denn in dem skurrilen Streifen geht es um ein Puppentheater das von einen Miethai bedroht und geschlossen werden soll. Daneben gibt es noch eine Entführung, reichlich Kokain und zum Schluss „splattert“ sich das halbe Ensemble gegenseitig nieder.
Premiere Der Nachtmahr, Carolyn Genzkow, Sina Tkotsch, Akiz Ikon, #DerNachtmahr, #AtariTeenageRiot, #BoysNoize, #TheKidzWantTechno
Nach der 20 Mille Absahnparty und der Mofa-Tour Abschieds-Sause wurde dann endlich auch nach Transsilvanien verreist (worum es bei der ganzen Sache glaub ich ging ;) und die Karpaten unsicher gemacht. Natürlich wurde der Trip nach Siebenbürgen für die Nachwelt erhalten und zur Premiere der Reise-Doku knallten natürlich wieder die „Sterni“ und Voddie-Korken. Wegen meines schlechten Stehplatzes habe ich von dem 15 minütigen Film-Epos allerdings nicht allzu viel gesehen und wegen der zahlreichen Lacher aus dem Publikum akustisch auch nicht so viel verstanden, aber die meisten fanden den Streifen wohl lustig. Lustig auch wieder die Bands bei der Party, zum Freisuff gab es diesmal eine echte SxE Band im alten Revelation Records/youth of today/gorilla biscuits/side by side/judge Style wie anno 1988 ^^…
Premiere Der Nachtmahr, Carolyn Genzkow, Sina Tkotsch, Akiz Ikon, #DerNachtmahr, #AtariTeenageRiot, #BoysNoize, #TheKidzWantTechno
Bei dem Jahrhundert-Sommer dieses Jahr gibt es heute natürlich noch einen kühlen Festival-Tip, schließlich ist es an der Zeit sich auf der Isomatte die Bandscheiben zu ruinieren, lauwarmes Hansa Pilz zu schlürfen und "Helga ist tot" zu schreien: Hoch im Norden bei „Pütnitz an der See“ gastiert immer das kleine aber feine Pangea Festival, dass mich letztes Jahr, obwohl ich eigentlich total der Festival-Muffel bin, ziemlich faszinieren konnte. Einmal ist es kein 6666666666 Besucher-Flashmob Festival, sondern mit 5000 Besuchern recht gechillt und auf der anderen Seite konnte mich das engagierte Booking ziemlich begeistern, dass im Gegensatz zu den meisten anderen Festivals (hallo Lollapalooza =D), auch ohne die übliche Konsens-Mukke mit immer den gleichen Big-Names, Akzente setzen konnte und schließlich feiern die Ohren ja auch mit. Dieses Jahr freue ich mich besonders auf „Moop Mama“, wo das Album vom letzten Jahr bestimmt 2 Monate bei mir zuhause durchlief , ach ja und ich hab gehört, es gibt wohl auch noch ein paar letzte Restkarten abzustauben, also lieber heute zugreifen, als morgen zu spät das Leben bestrafen. Be there or be square und wir sehen uns beim Pangea im Mosh-Pit oder in der Halfpipe...
Premiere Der Nachtmahr, Carolyn Genzkow, Sina Tkotsch, Akiz Ikon, #DerNachtmahr, #AtariTeenageRiot, #BoysNoize, #TheKidzWantTechno
Wer doch noch einen Fernseher besitzt sollte, am 14. September lohnt es sich mal wieder das Pantoffelkino einzuschalten, denn die ARD strahlt das schockierende aber sehenswerte Jugenddrama Sie hat es verdient aus, indem es um einen skrupellosen Hass-Mord an einer Mitschülerin geht. Beängstigend realistisch in der Hauptrolle zu sehen ist die Schauspielerin Liv Lisa Fries, die in dem TV-Streifen derart viel Hass ausstrahlt, dass es einem eiskalt über den Rücken fährt. Durch das Drehen per Handkamera wirkt das TV-Drama zwar ein wenig wie ein Dogma-Film, dadurch wird aber die beängstigende und aggressive Atmosphäre des Films weiter verstärkt. Die Mutter des Opfers wird komplett ungeschminkt von Urgestein-Schauspielerin Veronica Ferres gespielt, die das für eine TV-Produktion ungewöhnlich hochkarätige Schauspielensemble abrundet. Sie hat es verdient ist ein ungewöhnliches aber gelungenes TV-Drama geworden, dass sicherlich für reichlich Diskus sorgen wird. (Sendetermin: 14.9. – 20:15 ARD) +++ Der dänische Modedesigner Henrik Vibskov erweitert sein Sortiment nun mit einer eigenen Duft-Marke und lud die üblichen Verdächtigen zur Duftpräsentation nach +berg…
follow us on instafame :)