New Faces Award, Cheyenne Ochsenknecht, Kilian Kerner, Marie Nasemann, Kim Hnizdo, Fata Hasanovic, Leila Lowfire, Sonja Gerhardt, Lea van Acken, Emilia Schüle, Stefanie Giesinger, Riccardo Simonetti, Lisa & Lena, Premiere Simpel, Frederick Lau, David Kross, Emelia Schüle, Berlin, Foto, wagg.de
New Faces Award +++ Premiere Simpel
Mode kann man kaufen - Style muss man haben und so wurde als stylischster Blogger des World Wide Webs natürlich noch beim „New Faces Award“ vorbeigeguckt. Beim „New Faces Award“ zeichnet das Boulevard-Magazin „Bunte“ immer zahlreiche Nachwuchs-Promis, -Blogger und -Influencer für ihr Stil-Bewußtsein aus, was mal eine jute Gelegenheit für etwas Style-Control beim Nachwuchs war und natürlich um ein paar leckere Cocktails zu kippen.

fp | 17.11.2017  Weiterlesen
Premiere  Mathilde +++ Stranger Things Helloween Party
Premiere Mathilde +++ Stranger Things Helloween Party
Wo einen die Geschichte immer verfolgt, ging es am Freitag ganz historisch zur Premiere von Mathilde, ein Historien-Liebes-Drama über den letzten Zaren Russlands. Auf den in Russland kontrovers und mit schlagenden Argumenten diskutierte Streifen war ich dann ziemlich gespannt, einerseits weil ich gerne umstrittene Filme gucke und anderseits natürlich, weil man schließlich die Vergangenheit kennen muss, um die Gegenwart zu verstehen und die Zukunft zu verändern um mal den guten alten Helmut Kohl zu zitieren.
so,fp | 31.10.2017  Weiterlesen
#Levis #Vintage #MitteTitte #WhereIsMyMind #FashionGang #FrontrowBitch #131 #denim #DontFeedTheModels #JeansCouture
50 Jahre Levis „Type III Trucker Jacket“ Party
„Levis“ is back und das sicher nicht nur auf dem Party-Parkett der Hauptstadt: Beim Traditions-Denim-Hersteller stand letzten Donnerstag der 50ste Geburtstag seiner „Type III Trucker Jacket“ Jeans-Jacke an, der latent episch im ehemaligen „Larrys“ gefeiert wurde. Das „Larry“ ist jetzt, glaub ich, nach der eigenen Hausnummer „131“ benannt und auf den Laden in der Chauseestraße war ich dann gespannt wie ein Flitzebogen, weil Mitte ja in den letzten Jahren ziemlich seine Seele verloren hat, weswegen ich in letzter Zeit auch krass Anti-Mitte geworden bin.

so, fp | 22.10.2017  Weiterlesen
#Venus #NightOfTheNights #BadTaste4Ever #Freakshow #TheKidsWantTechno #CamGirls #KingOfPop #WhereIsMyMind #AllAreaAccess #FrontRowBitch #Glam #Party247
Scream Record Release Party +++ Night of the Nights-Visit-X Venus Party
Hochkultur, guter Geschmack und natürlich unfehlbarer Stil wurden am Mittwoch an der Garderobe abgegeben und es wurde nach circa hundert Jahren mal wieder ein lustiger Berlin-bad taste-Trash Abend eingelegt. Zunächst ging es zur Release-Party des neuen Michael Jackson Album „Scream“ ins Sony-Center, wo mit einer Filmnacht mit allen Filmschnipseln, die wohl jemals vom King of Pop gedreht wurden, gefeiert wurde.

so, fp | 15.10.2017  Weiterlesen
Screening 4 Blocks +++ Premiere Maileika +++ MCM Party +++  Festival of Lights Opening Party
Screening 4 Blocks +++ Premiere Maileika +++ MCM Party +++ Festival of Lights Opening Party
Wo Fernsehen immer die Schaffenskraft lähmt, ging es schließlich mal wieder ins Kino. Zunächst wurde beim Screening der Serie 4 Blocks vorbeigeschaut, einer Neukölln-Mafia Serie, die bei der Berlinale ziemlich gefeiert wurde und wo man die erste Staffel zwar bereits auf „Sky“ oder „Amazon“ streamen kann, aber sich auf großer Leinwand gönnen ist doch eh immer viel kühler.
so, fp | 06.10.2017  Weiterlesen
Peter and The Test Tube Babies Punk-Dampferfahrt +++ Liebe auf den ersten Tanz Open Air
Peter and The Test Tube Babies Punk-Dampferfahrt +++ Liebe auf den ersten Tanz Open Air
Wagg.de is not Dead und so ging es am Sonntag noch zur lustigen Punk-Dampferfahrt, wo niemand geringeres als die guten alten Peter and The Test Tube Babies spielten, eine UK-Band aus den early 80ern.

so, fp | 23.09.2017  Weiterlesen
#Angermeier #wiesndirndl #wiesn2017 #beerlover #MSNina #BBB #Fashion #FrontRowBitch #Chanel #OlympusPerspektivePlayground #Indie #RockNRoll #Abra #WhereIsMyMind
Angermeier-Fashion-Show +++ Olympus Perspektive Playground Vernissage +++ Indie x B&&B After Party
Als kühlster Blogger der Hauptstadt muss man seiner Zeit ja immer ein Stück voraus sein und so ging es am Donnerstag zur Oktoberfest/Angermeier-Fashion-Show ins Hofbräuhaus, ein paar Krüge Mass Bier schlürfen, top Wiesn Mukke lauschen und natürlich ordentlich Holz vor den Dirndl-Hütten gucken, so viel Hochkultur muss ab und zu schließlich auch mal sein.

so, fp | 02.09.2017  Weiterlesen
Verlosung: 5 x 2 Gästelistenplätze AEDT Party am 09.08. – 21:00 @Urban Beergarden
Verlosung: 5 x 2 Gästelistenplätze AEDT Party am 09.08. – 21:00 @Urban Beergarden
Seit 15 Jahren crashen ja Stefan und Markus jede Party der Reichen, Schönen und mehr oder weniger Prominenten der Hauptstadt, wie zum Beispiel meine Jahrhundert-Sause =D und nächsten Mittwoch wird ab 5.00 respektive 21:00 Uhr zurückgefeiert, denn da feiert das AEDT-Fotoportal sein 15 jähriges Jubiläum und mit nur ein wenig Fortuna kannst auch du dabei sein. Wie immer eine todes-abstinente, detoxed und sobere E-Mail an ferdinand[at]wagg.de getippt und janz feste die Leber gedrückt. Der/Die nüchternen Gewinner/innen werden natürlich rechtzeitig benachrichtigt...
fp | 06.08.2017  Weiterlesen
Premiere Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidts +++ Premiere The Party
Premiere Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidts +++ Premiere The Party
Auch letzte Woche wurde allen Naturgewalten, Festivals und sonstigen Verhinderungsgründe getrotzt und es ging noch ins Kino ein paar Filme screenen. Zunächst wurde bei Magical Mystery vorbeigeguckt, wo ich auf den Streifen recht gespannt war, geht es einmal um die Techno-Szene in den early 90ies und anderseits ist das Movie auch eine Art Fortsetzung von Sven Regeners „Herr Lehmann“, wo ich sowohl das Buch, als auch den Film seinerzeit gar nicht von schlechten Eltern fand.

fp | 01.08.2017  Weiterlesen
#PangeaFestival #Helga #MoopMama #SurfOrDie #Titus #malibubeach #beachvibes #OceanPacific #SuicidalTendencies #SurfPunkz #DreiTageWach
Travel & Party Tip: Pangea Festival am 24.-27. August@ Pütnitz an der See
Bei dem Jahrhundert-Sommer dieses Jahr gibt es heute natürlich noch einen kühlen Festival-Tip, schließlich ist es an der Zeit sich auf der Isomatte die Bandscheiben zu ruinieren, lauwarmes Hansa Pilz zu schlürfen und "Helga ist tot" zu schreien: Hoch im Norden bei „Pütnitz an der See“ gastiert immer das kleine aber feine Pangea Festival, dass mich letztes Jahr, obwohl ich eigentlich total der Festival-Muffel bin, ziemlich faszinieren konnte. Einmal ist es kein 6666666666 Besucher-Flashmob Festival, sondern mit 5000 Besuchern recht gechillt und auf der anderen Seite konnte mich das engagierte Booking ziemlich begeistern, dass im Gegensatz zu den meisten anderen Festivals (hallo Lollapalooza =D), auch ohne die übliche Konsens-Mukke mit immer den gleichen Big-Names, Akzente setzen konnte und schließlich feiern die Ohren ja auch mit. Dieses Jahr freue ich mich besonders auf „Moop Mama“, wo das Album vom letzten Jahr bestimmt 2 Monate bei mir zuhause durchlief , ach ja und ich hab gehört, es gibt wohl auch noch ein paar letzte Restkarten abzustauben, also lieber heute zugreifen, als morgen zu spät das Leben bestrafen. Be there or be square und wir sehen uns beim Pangea im Mosh-Pit oder in der Halfpipe...
fp | 18.07.2017  Weiterlesen
RSS Impressum Instagram