#FinsteresGlück #ArtHaus #Feuilleton #FBM #Drama #LukasHartmann #emo
Verlosung: 1 x 2 Gästelistenplätze Premiere „Finsteres Glück“ am 13.08. – 19:30@Babylon-Mitte
Das Leben besteht ja nicht nur aus der Leichtigkeit des Seins und La Dolce Vita und deswegen gibt es heute auch mal wieder eine tiefgründige Verlosung: Am 13.08. feiert die Schweizer Literaturverfilmung Finsteres Glück Berlin-Premiere und mit etwas Fortuna gibt es hier und heute noch 1 x 2 Gästelistenplätze abzustauben. Der Trailer des vom Feuilleton gefeierten Familiendramas schaut schon mal nach einem berührenden, emotionalen und sensiblen Arthaus-Movie aus in dem es um Schmerz, Verlust und einen traumatisierten Vollwaisen geht. Zum finsteren Glück wie immer eine E-Mail mit deinen hellsten Momenten an ferdinand[at]wagg.de getippt und janz feste die Daumen gedrückt. Der/Die glückliche Gewinner/innen werden natürlich rechtzeitig benachrichtigt… #FinsteresGlück #ArtHaus #Feuilleton #FBM #Drama #LukasHartmann #emo
fp | 03.08.2018  Weiterlesen
6ix9ine live +++ Premiere  Lomo – The Language of many others +++ Richie Ramone live
6ix9ine live +++ Premiere Lomo – The Language of many others +++ Richie Ramone live
Nach der Fashion-Week wurde mal ein Gang zurückgeschaltet und detox gemacht (muss auch mal sein =D) und so ging es letzte Woche nur ins Kino und zu zwei Konzis: Zunächst wurde bei dem Hype-Rapper 6ix9ine vorbeigeguckt, den wahrscheinlich jeder Teenie auf diesem Planeten kennt, denn im „Huxleys“ war erst mal ne jute Mischung aus Klassenfahrt und große Pause auf den Schulhof angesagt.
fp | 19.07.2018  Weiterlesen
#Lomo #LöschDich #FashionWeak #glam #arthaus #premiere #mbfwb2018 #lichthaus 
#nouvellevague  #IngmarBergman
Verlosung: 2 x 2 Gästelistenplätze “Lomo – The Language of many others” am 12.07. – 19:45@Filmtheater am Friedrichshain
Das lustige Blogger-Leben ist ja nicht nur Party, Glam und Dolce Vita, sondern jenseits der Instagram-Hochglanz-Kulissen lauern bei vielen Bloggern die Abgründe des sogenannten Pageview-Journalismus, Depressionen, Einsamkeit und Psychosen. Um die Tragik des Blogger-Alltags geht es auch in Julia Langhofs neuem Streifen Lomo – The Language of many others, wo der Trailer schon mal schön nach einem psychopathischen Cyber-Drama ausschaut und damit du an diesen schönen Sommertagen nicht auch noch ein XXX-Revenge-Movie ins World Wide Web lädst, verlosen wir noch 2 mal 2 Gästelistenplätze für die exklusive Berlin-Premiere, wo du „Lomo“ mit Cast und Crew vor allen anderen screenen kannst. Wie immer eine Nachricht, mit dem Link deines Katzen-Blogs, an ferdinand[at]wagg.de und janz feste die Daumen gedrückt. Der/Die glücklichen Gewinner/innen werden rechtzeitig benachrichtigt und Datenschutzhinweise und Teilnahmebedingungen für die Teilnahme am Gewinnspiel findest du hier

fp | 05.07.2018  Weiterlesen
#WeAreSupraBerlin Launch Party +++ Premiere Der Sportpenner  +++ Preview Oceans Eight
#WeAreSupraBerlin Launch Party +++ Premiere Der Sportpenner +++ Preview Oceans Eight
Wo ja Skateboarding kein Verbrechen ist, wurde letzte Woche natürlich noch ganz legal bei der Supra Sause im Säälchen vorbeigesk8ed, wo die ganzen Sk8Pros, wie ich zum Beispiel, den Launch der neuen Kollektion feierten.
fp | 22.06.2018  Weiterlesen
Premiere „Back for Good“ +++ live „The Beaches“ +++ 25 Years Caren Pfleger +++ NHOW-HotelTerrace Opening
Premiere „Back for Good“ +++ live „The Beaches“ +++ 25 Years Caren Pfleger +++ NHOW-HotelTerrace Opening
Die letzten Wochen wurden nicht nur Daten geschützt, geschwitzt und sinnlos rumgehangen, sondern es gab auch noch Kino, RocknRoll und eine Modenschau auf die Mütze: Letzten Donnerstag feierte das Mutter-Tocher Drama Back for Good Premiere und das ich bei circa 50 Grad nicht ins Freibad gedüst bin, war dann wirklich mal eine weise Entscheidung, denn der Streifen ist einer der ganz wenigen guten Deutschen Filme geworden, dass man nicht ganz die Hoffnung am Deutschen Kino verliert.
fp | 06.06.2018  Weiterlesen
#BackForGood #Arthaus #Drama #Berlin #Cineast #Berlinale #Film #NouvelleVague
Verlosung: 3 x 2 Gästelistenplätze Premiere „Back for Good“ am 31.05. – 20:00 @Kant-Kino
Dem Todes-Sommer entkommen kann man wohl nur im Kino und so gibt es heute die nächste Verlosung zum abkühlen: Am Donnerstag feiert das Schwesterndrama Back for Good Premiere in der Hauptstadt und mit nur ein wenig Fortuna gibt es hier wieder ein paar Gästelistenplätze abzustauben. Der Trailer von „Back for Good“ schaut schon mal nach reichlich Dramaqueen, Seelenschmerz und den Abgründen des Z-Promi-Daseinseinen aus und zudem nach einer der wenigen sehenswerten Deutschen Produktionen 2018. Um direkt über Los zu gehen wie immer eine cineastische, cinephile und cinematische E-Mail an ferdinand[at]wagg.de getippt und janz feste die Daumen gedrückt. Der/Die glücklichen Gewinner/innen werden rechtzeitig benachrichtigt und die Datenschutzhinweise und Teilnahmebedingungen für die Teilnahme an Gewinnspielen/Verlosungen bei wagg.de findest du hier...

fp | 29.05.2018  Weiterlesen
#ZweiImFalschenFilm #RomCom #Berlinale #Cannes #Oscars #fashiongang
Verlosung: 2 x 2 Gästelistenplätze Premiere "Zwei im falschen Film" am 30.05. - 20:00@Kulturbrauerei
Nachdem deine Daten jetzt für immer save und geschützt sind, gibt es hier und heute noch eine direkt unerlaube Verlosung: Am Mittwoch feiert der RomCom-Streifen Zwei im falschen Film Premiere in der Kulturbrauerei (Kinostart: 31.05.) und mit nur ein wenig Fortuna sitzt du am Mittwoch im richtigen Film, denn es gibt noch 2 x 2 exklusive Gästelistenplätze abzustauben. Der Trailer schaut schon mal nach dem romantischen, leidenschaftlichen und prickelnden Alltag einer Langzeitbeziehung aus und wenn du deine Hochzeits- und Kinderplanung abgeschlossen und die Schlösser auf der Toillete ausgebaut hast, sende ewige Liebes- und Treue-Schwüre an ferdinand[at]wagg.de und drücke dir vor deiner besseren Hälfte ein paar Pickel aus janz feste die Daumen. Der/Die glücklichen Gewinner/innen werden natürlich rechtzeitig benachteiligt...
fp | 27.05.2018  Weiterlesen
Premiere HERRliche Zeiten, Oliver Masucci, Katja Riemann, Samuel Finzi, Oskar Roehler, Berlin, superpunk77
Premiere HERRliche Zeiten +++ 1. Mai Bash Spreewaldplatz
Letzte Woche war es mal wieder an der Zeit für ein paar Bewegte Bilder und so ging noch ins „Kino International“ zur Uraufführung des neuen Oskar Roehler Films HERRliche Zeiten. Als nach dem Schaulaufen auf dem Redcarpet der Streifen schließlich freigegeben wurde, war ich natürlich recht gespannt, denn der Trailer wirkte auf mich wie eine seichte RomCom, was ja für einen Programmkino-/Arthaus-Regisseur wie Oskar Roehler recht ungewöhnlich ist und ich die letzten Filme von ihm entweder unterirdisch schlecht oder total gut fand.
fp | 04.05.2018  Weiterlesen
#govegan #animalrights #justvegan #vegans2itbetter #stopkillinganimals #CitizenAnimal #crueltyfree #veganporn #sXe #justsayno
Verlosung: 2 x 2 Gästelistenplätze Screening „Citizen Animal“ am 24.04. - 19:30@Kino Kulturbrauerei
Für Idealismus und den Kampf für eine gute Sache ist es nie zu spät und deswegen gibt es heute wieder eine richtig kuule Verlosung: Am Dienstag wird in der Kulturbrauerei die Tierechts-Doku Citizen Animal (Kinostart: 26.04.) uraufgeführt und mit nur ein wenig Fortuna kannst du noch ein paar Gästelistenplätze für das Screening abstauben. „Citizen Animal“ ist eine Art Roadmovie durch Europa, das darum geht, den Tieren eine Stimme zu geben. Der Trailer schaut nach einer hochemotionalen Doku über das Leid und die Ausbeutung von Tieren aus, in der es sicherlich interessante und inspirative Standpunkte über Tierrechte zu erfahren gibt... ...und da Idealismus ja nicht nur platonische Wahrheitsliebe ist, tippe zum Gästelistenplätze-abstauben genau jetzt eine E-Mail an ferdinand[at]wagg.de und drücke ganz feste dein Glücksschwein. Der/Die glücklichen Gewinner/innen werden natürlich rechtzeitig benachrichtigt und wem Fortuna diesmal leider nicht hold ist, Tickets gibt es auch noch hier zu erwerben... #govegan #animalrights #justvegan #vegans2itbetter #StopKillingAnimals #CitizenAnimal #crueltyfree #veganporn #sXe #justsayno
fp | 22.04.2018  Weiterlesen
Premiere Die Haut der Anderen +++ Ivan Dorn live +++ Cut the Cord Party
Premiere Die Haut der Anderen +++ Ivan Dorn live +++ Cut the Cord Party
Schmerz und Lust liegen ja oft nahe beieinander und so ging es letzte Woche noch zur Premiere von Die Haut der Anderen, eine Art German „Fifty Shades of Grey“ Streifen. Als nach dem Schaulaufen auf dem Red-Carpet der Film von Regisseur Thomas Stiller freigegeben wurde, gab es ein recht ambivalentes Movie zu gucken, das nach Filmende kontrovers diskutiert wurde.
fp | 20.04.2018  Weiterlesen
Instagram Datenschutzerklärung Impressum