Wagg TV
wagg.de, Berlin, Foto, Fashion, Premieren, Mode, Film, Livestyle, Konzerte, Party wagg.de, Berlin, Foto, Fashion, Premieren, Mode, Film, Livestyle, Konzerte, Party wagg.de, Berlin, Foto, Fashion, Premieren, Mode, Film, Livestyle, Konzerte, Party
Premiere Elisabeth +++ Premiere Lichtgestalten
fp | 11.01.2016
Premiere Lichtgestalten, Theresa Scholze, Max Riemelt, Christian Moris Müller, Premiere Elisabeth, Sheila Wolf, Julian F.M. Stoeckel, Leopold Prinz von Altenburg, Eduard Prinz von Anhalt, Julia Eilika Prinzessin von Anhalt, Julia Felicitas Prinzessin von Anhalt, Julia Katharina Elisabeth Prinzessin von Anhalt, Foto, Berlin, wagg.de

Nach den vielen guten Vorsätzen im neuen Jahr war dann erst mal wieder etwas Kultur angesagt, Hochkultur kommt schließlich vor dem Fall. So ging es am Freitag ganz monarchistisch zur Premiere von Elisabeth, ein Musical-Drama über das bewegte Leben der Kaiserin Sissi. Sissi kennen die meisten sicherlich von den kitschigen Verfilmungen mit Romy Schneider oder den Disney Zeichentrick Filmen.

Vorab top informiert, wie ich immer bin, war ich dann recht erstaunt, dass es im Admiralspalast keine kleine Mädchen Prinzessinnen Saga mit unendlich Harmonie und Blingbling zu gucken gab, sondern sich das Musical an der historischen Vita der Kaiserin orientiert und zum Ende immer mehr zu einem Shakespeare Drama mutiert.

Premiere Lichtgestalten, Theresa Scholze, Max Riemelt, Christian Moris Müller, Premiere Elisabeth, Sheila Wolf, Julian F.M. Stoeckel, Leopold Prinz von Altenburg, Eduard Prinz von Anhalt, Julia Eilika Prinzessin von Anhalt, Julia Felicitas Prinzessin von Anhalt, Julia Katharina Elisabeth Prinzessin von Anhalt, Foto, Berlin, wagg.de Premiere Lichtgestalten, Theresa Scholze, Max Riemelt, Christian Moris Müller, Premiere Elisabeth, Sheila Wolf, Julian F.M. Stoeckel, Leopold Prinz von Altenburg, Eduard Prinz von Anhalt, Julia Eilika Prinzessin von Anhalt, Julia Felicitas Prinzessin von Anhalt, Julia Katharina Elisabeth Prinzessin von Anhalt, Foto, Berlin, wagg.de
Premiere Lichtgestalten, Theresa Scholze, Max Riemelt, Christian Moris Müller, Premiere Elisabeth, Sheila Wolf, Julian F.M. Stoeckel, Leopold Prinz von Altenburg, Eduard Prinz von Anhalt, Julia Eilika Prinzessin von Anhalt, Julia Felicitas Prinzessin von Anhalt, Julia Katharina Elisabeth Prinzessin von Anhalt, Foto, Berlin, wagg.de Premiere Lichtgestalten, Theresa Scholze, Max Riemelt, Christian Moris Müller, Premiere Elisabeth, Sheila Wolf, Julian F.M. Stoeckel, Leopold Prinz von Altenburg, Eduard Prinz von Anhalt, Julia Eilika Prinzessin von Anhalt, Julia Felicitas Prinzessin von Anhalt, Julia Katharina Elisabeth Prinzessin von Anhalt, Foto, Berlin, wagg.de

Sissi war ja das It-Girl ihrer Zeit, mit 15 an den österreichischen Kaiser zwangsverheiratet, zart besaitete Lyrikerin, passionierte Reiterin und eine vielgereiste Kosmopolitin, die sich anno 1888 sogar einen Anker auf ihre Schulter tätowieren ließ. Die Monarchin hatte aber auch viele Schicksalsschläge zu erleiden, wie den Selbstmord ihres Sohnes, Depressionen und zahlreiche Intrigen mit ihrer Schwiegermutter durchzustehen.

Neben den ganzen dunklen Seiten aus dem Leben von Sissi ist das Musical natürlich auch eine opulente Kostüm-Operette mit rauschenden Ballkleidern und mauritiusblauen k.u.k. Uniformen und es wird auf zahlreiche andere Musiktheater-Stücken oder Filmen wie Les Miserables, Titanic oder Tanz der Vampire referenziert.

Elisabeth reicht jetzt nicht ganz an mein Lieblings Grusical, die Rocky Horror Show ran, ist aber eine interessante Inszenierung und für den historisch interessierten Musical Fan durchaus sehenswert.

Bei so viel Glanz und Gloria auf den Brettern die die Welt bedeuten waren die echten Blaublüter natürlich nicht weit und der Ur-Ur-Enkel von Kaiserin Elisabeth, Leopold Prinz von Altenburg lies es sich nicht nehmen, die Premiere zu adeln. Zum Glück musste aber nicht mehr aufgestanden und „Gott erhalte, Gott beschütze den Kaiser“ angestimmt werden, wie heutzutage noch in England üblich, schließlich ist die Monarchie in Deutschland seit 1918 abgeschafft…

+++

Ebenfalls letzte Woche feierte auch noch Lichtgestalten in der Volksbühne Premiere, ein Beziehungsdrama bei dem es um einen radikalen Neuanfang geht. Der Streifen ist wie eine Mockumentary gehalten, auf der Leinwand ist zu sehen wie die Darsteller sich selber mit einer Handkamera filmen, so wackelt das Bild dauernd wie verrückt, ist überbelichtet oder der Focus wird dauernd unscharf. Die arty und experimentell gehaltene Bildsprache ist mir aber irgendwie zu gewollt auf Kunst gemacht, was die pathetischen bis philosophisch angehauchten Dialoge noch weiter forcieren.

First World Probleme, esoterische Selbstfindung und latente Konsum-Kritik kann man bei dem Ganzen irgendwie reininterpretieren, oder auch nicht.

„Lichtgestalten“ polarisiert aber auf jeden Fall und man wird ihn entweder hassen oder lieben, so wie es sein muss. Graue Mittelmäßigkeit braucht eh kein Mensch. Bei aller konstruktiver Kritik trotzdem super, dass so unkonventionelle Filme abseits des Mainstreams immer wieder produziert werden. Läuft ab dem 7. Januar 2016 im Arthaus Kino deines Vertrauens und den Trailer flimmern kann man weltexklusiv wie immer hier


 hier zur Fotogalerie>>

Kategorie: Film, Lifestyle

Bookmark and Share << zurück













































Werbung



Hall of Fame


We like
>> allet ohne schminke
>> metropoli.-circus
>> LeVoltage
>> i-ref
>> Katharina Blanke
>> La Winter Agentur
>> from berlin
>> sleaze magazin

Die beliebtesten Artikel
>> Premiere Das zweite Kapitel (...)
>> Premiere Türkisch für Anfänger (...)
>> Medienboard Berlinale Empfang 2013 (...)
>> Premiere Unsere Mütter, unsere Väte (...)
>> Premiere Ohne Gnade
>> Preview The Bling Ring +++ 5 Jahre (...)
>> Fashion-Week 2012-Tag 1/2: Installa (...)
>> Trust-Bar Opening Party (...)
>> Guido Maria Kretschmer Fashion Show (...)
>> Adidas all Originals #represent Par (...)
>> wagg.de Kegel-Rave
>> Harald Glööckler by Ulla Popken Fas (...)
>> Casting Company Abrissparty +++ Com (...)
>> Premiere Feuchtgebiete (...)
>> Agentur Magnet Berlinale Dinner +++ (...)
>> Premiere Ziemlich beste Freunde (...)
>> Fashion Week - Tag 0: Amorelie Burl (...)
>> Levis Store Opening Party +++ Showc (...)
>> Vernissage Izzy Weissgerber +++ Sky (...)
>> Reminders Night – Beats and Benefit (...)