Wagg TV
wagg.de, Berlin, Foto, Fashion, Premieren, Mode, Film, Livestyle, Konzerte, Party wagg.de, Berlin, Foto, Fashion, Premieren, Mode, Film, Livestyle, Konzerte, Party wagg.de, Berlin, Foto, Fashion, Premieren, Mode, Film, Livestyle, Konzerte, Party
Premiere: Nächster Halt Fruitville Station +++ Verlosung 1 x 2 Kinotickets für Nächster Halt Fruitville Station
lw, gm, fp | 25.04.2014
Premiere Nächster Halt Fruitville Station, Tina K, Heinz Gindullis, Berlin, Foto, wagg.de, Film

Was passiert, wenn man zum falschen Zeitpunkt auf die falschen Leute trifft? Gestern um 19.30 war die Deutschland Premiere des Dramas „Nächster Halt Fruitvale Station“. Der Film beruht auf einer wahren Geschichte und zeigt den letzten Tag im Leben des 22 jährigen Oscar Grant, der Opfer von Polizeigewalt wurde. Mit der schnörkellosen und sachlichen Atmosphäre des Kino International hat der Verleih DCM den passenden Rahmen für diesen authentischen und atmosphärisch dichten Film geschaffen. Um Miete und Lebensunterhalt für seine junge Familie zusammenzukratzen gerät Oscar immer wieder in Konflikt mit dem Gesetz. Zum Jahreswechsel 2008/2009 versucht er schließlich ein neues Leben anzufangen. Der Film besteht zu 90% aus dem Alltag von Oscar, seiner Familie und seiner Freunde. Regisseur Ryan Coogler inszeniert die Geschichte so, dass zu jedem Zeitpunkt die Handlungen motiviert und nachvollziehbar sind. Auch der alltägliche Rassismus wird in den Details geschildert, aber ohne aufdringlich den moralischen Zeigefinger zu heben.

Premiere Nächster Halt Fruitville Station, Tina K, Heinz Gindullis, Berlin, Foto, wagg.de, Film Premiere Nächster Halt Fruitville Station, Tina K, Heinz Gindullis, Berlin, Foto, wagg.de, Film
Premiere Nächster Halt Fruitville Station, Tina K, Heinz Gindullis, Berlin, Foto, wagg.de, Film Premiere Nächster Halt Fruitville Station, Tina K, Heinz Gindullis, Berlin, Foto, wagg.de, Film

Etwa als Oscar eine Geburtstagskarte mit dem Bild einer glücklichen Familie für seine Mutter kauft schmunzeln wir mit dem Protagonisten, denn die abgebildete Familie besteht nur aus Weißen. Erzählerisch kommt der Film fast Dokumentarisch daher, von Anfang an wird man gefesselt und die Sorgen, Nöte aber auch schönen Momente in Oscars Leben sind greifbar, fühlbar und jederzeit präsent im Kinosaal. In keinem Moment gibt es Längen oder Löcher im Plot obwohl die Ereignisse handwerklich und mit Vorahnungen dramaturgisch geschickt auf das Ende des Films zulaufen. Schließlich findet der Film in einer Verknüpfung vieler Umstände am Bahnhof Fruitville Station seinen tragischen Höhepunkt. Oscar trifft zum falschen Zeitpunkt auf Leute aus seiner Vergangenheit und eine nervöse Polizeieinheit.



Nach der Premiere gab es noch ein Gespräch mit der Initiative „I am Jonny“ in der Tina K. die Schwester des 2012 am Alexanderplatz zu Tode geprügelten Jonny K. für mehr Präventionsarbeit in Berlin wirbt. Ihre Initiative unterstützen kann man hier. Ihr Ziel ist es, dass es eben „nichtmehr diese falschen Leute gibt.“ Der Film ist sehr zu empfehlen und zum Kinostart am 1. Mai gibt es noch 2 Kinokarten zu gewinnen (einfach E-Mail an ferdinand(ät)wagg.de und die Tickets müssen in Mitte abgeholt werden und gelten natürlich an allen Tagen wo der Streifen im Kino deiner Wahl läuft!).

Autor: Leander Willhart (lw), Fotos Gerald Matzka (gm), fp

 hier zur Fotogalerie>>

Kategorie: Film

Bookmark and Share << zurück













































Werbung



Hall of Fame


We like
>> allet ohne schminke
>> metropoli.-circus
>> LeVoltage
>> i-ref
>> Katharina Blanke
>> La Winter Agentur
>> from berlin
>> sleaze magazin

Die beliebtesten Artikel
>> Axe Black Shirt Release Party (...)
>> Premiere Das zweite Kapitel (...)
>> Premiere Türkisch für Anfänger (...)
>> Premiere Unsere Mütter, unsere Väte (...)
>> Premiere Ohne Gnade
>> Preview The Bling Ring +++ 5 Jahre (...)
>> Medienboard Berlinale Empfang 2013 (...)
>> wagg.de Kegel-Rave
>> Fashion-Week 2012-Tag 1/2: Installa (...)
>> Agentur Magnet Berlinale Dinner +++ (...)
>> Trust-Bar Opening Party (...)
>> Premiere Ziemlich beste Freunde (...)
>> Fashion Week - Tag 0: Amorelie Burl (...)
>> Harald Glööckler by Ulla Popken Fas (...)
>> Adidas all Originals #represent Par (...)
>> Guido Maria Kretschmer Fashion Show (...)
>> Reminders Night – Beats and Benefit (...)
>> Premiere Feuchtgebiete (...)
>> Casting Company Abrissparty +++ Com (...)
>> Levis Store Opening Party +++ Showc (...)