Wagg TV
wagg.de, Berlin, Foto, Fashion, Premieren, Mode, Film, Livestyle, Konzerte, Party wagg.de, Berlin, Foto, Fashion, Premieren, Mode, Film, Livestyle, Konzerte, Party wagg.de, Berlin, Foto, Fashion, Premieren, Mode, Film, Livestyle, Konzerte, Party
Premiere Die Unsichtbare
fp | 27.01.2012
Premiere Die Unsichtbare, Berlin, Stine Fischer Christensen, Anna Maria Mühe, Corinna Harfouch, Gudrun Landgrebe, Ulrich Matthes, Felicitas Woll, Julia Dietze, Volker Michalowski, Katharina Schuettler, Franziska Petri, Christian Schwochow

Dit is Bärlin - da ist noch gar nicht Berlinale und trotzdem fanden am Mittwoch parallel gleich 2 Film-Premieren statt, so dass die Entscheidung zu welcher man nun hingehen soll nicht leicht fiel. Im Kino International feierte einmal der neue Film von Hans Weingartner mit dem Titel Die Summe meiner einzelnen Teile Premiere und in der Kulturbrauerei wurde Die Unsichtbare dem Publikum vorgestellt. Nach einem kurzen Trailer Vergleich auf youtube sah der neue Film von Christian Schwochow (u.a. Novemberkind) doch einen Tick interessanter aus, so dass es in die Kulturbrauerei ging, denn Schauspieler die sich selber spielen klang irgendwie interessant.
In Die Unsichtbare geht es nämlich um das Innenleben einer jungen Theater-Schauspielerin, bei der das reale Leben mit der Figur aus einer Psycho-Rolle immer weiter verschmilzt und die so mehr und mehr in psychische Abgründe taumelt. Zwar weißt Die Unsichtbare dabei einige ¨hnlichkeiten mit dem Thriller Black Swan auf, trotzdem ist das Psychodrama nicht die deutsche Antwort auf Aronofskys Ballett-Krimi geworden, sondern bei Christian Schwochow Film geht es eher um den inneren Konflikt zwischen Darsteller und Rolle als um den Konkurrenzkampf zwischen Schauspielern. So wird der Zuschauer dann auch äußerst authentisch und super interessant in den Alltag junger Schauspielschüler entführt und kann hinter die Kulissen einer faszinierenden Theaterwelt eintauchen. Neben der gelungenen Handlung ist das Drama zudem atmosphärisch und emotional absolut stimmiges Kino, dass außerdem mit einer überzeugenden Hauptdarstellerin (Stine Fischer Christensen) und toll besetzten Nebenrollen (u.a. Anna Maria Mühe, Corinna Harfouch, Gudrun Landgrebe, Ulrich Matthes) aufwarten kann. Nach dem Artist ist Die Unsichtbare 2012 bereits der zweite Film für den es sich unbedingt lohnt mal wieder ins Kino zu gehen...

Kinostart ist am 09.02...


 hier zur Fotogalerie>>

Kategorie: Film

Bookmark and Share << zurück













































Werbung



Hall of Fame


We like
>> allet ohne schminke
>> metropoli.-circus
>> LeVoltage
>> i-ref
>> Katharina Blanke
>> La Winter Agentur
>> from berlin
>> sleaze magazin

Die beliebtesten Artikel
>> Axe Black Shirt Release Party (...)
>> Premiere Das zweite Kapitel (...)
>> Premiere Türkisch für Anfänger (...)
>> Premiere Unsere Mütter, unsere Väte (...)
>> Premiere Ohne Gnade
>> Preview The Bling Ring +++ 5 Jahre (...)
>> Medienboard Berlinale Empfang 2013 (...)
>> wagg.de Kegel-Rave
>> Fashion-Week 2012-Tag 1/2: Installa (...)
>> Agentur Magnet Berlinale Dinner +++ (...)
>> Trust-Bar Opening Party (...)
>> Premiere Ziemlich beste Freunde (...)
>> Fashion Week - Tag 0: Amorelie Burl (...)
>> Harald Glööckler by Ulla Popken Fas (...)
>> Adidas all Originals #represent Par (...)
>> Guido Maria Kretschmer Fashion Show (...)
>> Reminders Night – Beats and Benefit (...)
>> Premiere Feuchtgebiete (...)
>> Casting Company Abrissparty +++ Com (...)
>> Levis Store Opening Party +++ Showc (...)