Wagg TV
wagg.de, Berlin, Foto, Fashion, Premieren, Mode, Film, Livestyle, Konzerte, Party wagg.de, Berlin, Foto, Fashion, Premieren, Mode, Film, Livestyle, Konzerte, Party wagg.de, Berlin, Foto, Fashion, Premieren, Mode, Film, Livestyle, Konzerte, Party
Premiere Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidts +++ Premiere The Party
fp | 01.08.2017
Premiere Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidts +++ Premiere The Party

Auch letzte Woche wurde allen Naturgewalten, Festivals und sonstigen Verhinderungsgründe getrotzt und es ging noch ins Kino ein paar Filme screenen.

Zunächst wurde bei Magical Mystery vorbeigeguckt, wo ich auf den Streifen recht gespannt war, geht es einmal um die Techno-Szene in den early 90ies und anderseits ist das Movie auch eine Art Fortsetzung von Sven Regeners „Herr Lehmann“, wo ich sowohl das Buch, als auch den Film seinerzeit gar nicht von schlechten Eltern fand.

Premiere Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidts +++ Premiere The Party             Premiere Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidts +++ Premiere The Party
Premiere Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidts +++ Premiere The Party             Premiere Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidts +++ Premiere The Party

Nun, mit den Erwartungen hätte ich es mal lieber bleiben lassen sollen, denn so erlebt man schließlich auch keine Enttäuschungen, wie dann bei „Magical Mystery“, der nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut ist.

Die Handlung kurz umrissen, "Herr Lehmann" hat die Wende nicht gut verkraftet und befindet sich in der Klapse. Bei einem Freigang trifft er ein paar Kumpels von früher, die mittlerweile Techno-Stars sind, und geht mit diesen auf Club-Tour, wo dann der verpeile Rauschgift-Wahnsinn jeder normalen Techno-Party seinen Lauf nimmt.

So spektakulär, so vorhersehbar dreht sich der Streifen spätestens nach 30 Minuten nur noch im Kreis und es wird ein mehr oder weniger lustiger Party-Gag an den nächsten gereiht, wo der beste, der mit Westbam hinterm Döner-Spiess ist, den es aber auch schon im Trailer zu gucken gibt.

Den schrägen Herr Lehmann-Humor sucht man bei „Magical Mystery“ vergeblich, die Charaktere bleiben einen irgendwie fremd, das einzig wirklich interessante ist der Soundtrack des Streifens, der mit u.a. Miss Kittin, Modeselektor, Alter Ego, Egoexpress natürlich mega ist, aber überhaupt nicht aus der early Techno-Ära stammt, sondern aus den späten 90ern und frühen 00er Jahren, was aber wohl damit zu tun hat, dass man elektronische Musik von Ende der 80er und Anfang der 90er heutzutage überhaupt nicht mehr hören kann, weil der Sound von damals heute nur noch auf dem Rummel läuft.

Jede Musik hat halt ihre Zeit und das Rave-Roadmovie respektive die Magical Mystery Tour läuft ab dem 31. August 2017 im Lichtspielhaus deines Vertrauens und zum Trailer flimmern geht es wie immer weltexklusiv hier...


+++

...und ohne irgendwelche Erwartungen ging es dann 2 Tage später zu The Party, eine schwarze Arthaus-Komödie, die mich dann jedoch ziemlich begeistern konnte. Keine Erwartungen sind halt nicht immer die Schlimmsten =D

In dem schwarz-weiß-Streifen, bei dem ich gleich ein Déjà-vu an The Artist und "Der Gott des Gemetzels" hatte, geht es um verlorene Ideale, verratene Lieben, pseudo-Feminismus, links-liberale Lebenslügen und ähnliche menschliche Abgründe, aber ich will hier nicht zu viel spoilern.

Super gefallen hatte mir die minimalistische Inszenierung des Ensemble-Films, der unterhaltsame und intelligente Wortwitz, das rasante Tempo und die raffiniert konstruierte Handlung, wo einfach jede Szene stimmig ist und der Cast (u.a. Kristin Scott Thomas, Patricia Clarkson, Cillian Murphy, Timothy Spall, Cherry Jones, Emily Mortimer, Bruno Ganz) mehr als überzeugen konnte.

Aber genug der Lobhudelei, zum Trailer gucken geht es hier


und für alle Arthaus-Cineasten (Kinostart: 27.07.2017) wohl ein Pflicht-Kinobesuch…

 hier zur Fotogalerie>>

Kategorie: Film, Lifestyle

Bookmark and Share << zurück













































Werbung



Hall of Fame


We like
>> allet ohne schminke
>> metropoli.-circus
>> LeVoltage
>> i-ref
>> Katharina Blanke
>> La Winter Agentur
>> from berlin
>> sleaze magazin

Die beliebtesten Artikel
>> Axe Black Shirt Release Party (...)
>> Premiere Das zweite Kapitel (...)
>> Premiere Türkisch für Anfänger (...)
>> Premiere Unsere Mütter, unsere Väte (...)
>> Premiere Ohne Gnade
>> Preview The Bling Ring +++ 5 Jahre (...)
>> Medienboard Berlinale Empfang 2013 (...)
>> wagg.de Kegel-Rave
>> Fashion-Week 2012-Tag 1/2: Installa (...)
>> Agentur Magnet Berlinale Dinner +++ (...)
>> Trust-Bar Opening Party (...)
>> Premiere Ziemlich beste Freunde (...)
>> Fashion Week - Tag 0: Amorelie Burl (...)
>> Harald Glööckler by Ulla Popken Fas (...)
>> Adidas all Originals #represent Par (...)
>> Guido Maria Kretschmer Fashion Show (...)
>> Reminders Night – Beats and Benefit (...)
>> Premiere Feuchtgebiete (...)
>> Casting Company Abrissparty +++ Com (...)
>> Levis Store Opening Party +++ Showc (...)